» »

Paruresis nach medikamentös bedingtem Harnverhalt

g=0drexalm hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hoffe ich bin hier jetzt in der richtigen Rubrik.

Zu meinem Problem:

Ich (m, 26) habe vorletzte Woche für meine Fibromyalgie von meiner Schmerztherapeutin Duloxetin verschrieben bekommen. Dies habe ich 4 Tage, jeweils eine morgens, eingenommen bis ich dann am Dienstagmorgen nach dem Aufstehen gemerkt habe, dass ich trotz Harndrang kein Wasserlassen konnte. Erst wieder am Mittag als ich zu Hause war. Die Tablette wurde dann direkt abgesetzt und meine Schmerztherapeutin meinte, dass Duloxetin scheinbar zusammen mit Amitriptilyn, welches ich abends nehmen muss, negative Wechselwirkungen bei mir ausgelöst hat. Soweit so gut. Donnerstag lief dann morgens daheim wieder alles ganz normal... jedoch lief es auf der Arbeit seither noch gar nicht.

Ich muss in der Mittagspause an den nahe gelegenen Wald fahren, wo ich ohne weiteres kann. Auf der Toilette in unserer Firma will nix mehr laufen und ich schaffe es einfach nicht mehr den Schalter im Kopf umzulegen. Als hätten die negativen Erfahrungen von letzter Woche sich so fest im Verstand / Unterbewusstsein verankert, dass an dem Ort wo die negativen Erfahrungen gemacht wurden, kein Urinieren mehr möglich ist.

Aus diesem Grunde wäre ich für Ratschläge bzgl. Entspannungsmethoden oder was das Denken beeinflusst sehr dankbar.

Wollte jetzt mal versuchen mir auf dem Klo per Ohrhörer Wassersounds anzuhören. Vielleicht hilft das.

Gruß,

g0drealm

Antworten
Z!wbaAckx44


meine Schmerztherapeutin meinte, dass Duloxetin scheinbar zusammen mit Amitriptilyn, welches ich abends nehmen muss, negative Wechselwirkungen bei mir ausgelöst hat.

Ein Blick in die Literatur zeigt, dass beide Wirkstoffe gelegentlich diese NW zeigen!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH