» »

Bin ich nur Äußerlich ein Mann?

Pe{s7chbi^esxt


Würde ich eine Männerhose tragen, bekäme ich sofort von mehren Leuten zu hören

kauf dir deine Hosen in der Männerabteilung.

Gibt genug Experten die sehen, ob es eine Damen oder Herrenhose ist.

Fxe.


Würde ich eine Männerhose tragen, bekäme ich sofort von mehren Leuten zu hören

kauf dir deine Hosen in der Männerabteilung.

Gibt genug Experten die sehen, ob es eine Damen oder Herrenhose ist.

Ja, man kann das erkennen. Aber ist das ein ernsthaftes Problem?

Wie kann man nur so viel auf das Geschwätz von Leuten geben, die nichts besseres zu tun haben...

Ich dachte, du kommst mir jetzt mit Business-Anzug, Männerhemd und Krawatte, wobei auch das für eine Frau inzwischen möglich sein dürfte. Aber Männerhose versus Frauenhose... wie kann man sich über solchen Kleinkram aufregen, und vor allem, wie kann man jemanden ernstnehmen, der sich über sowas aufregt? Und wie kann man wegen sowas eine Operation in Erwägung ziehen?

Wie gesagt, umgekehrt ist das eher problematisch. Wenn ein Mann unbedingt ein Dirndl, einen BH oder einen Bikini anziehen will, sieht das mit einem haarigen Männerkörper ohne jegliche weibliche Brust einfach nur lächerlich aus.

Sr. wPaTllijsii


lächerlich

:(v wahrscheinlich gibt's günstiger Möglichkeiten ein Nichttreffen des eigenen Geschmacks (z.B. "meins wär's nicht") auszudrücken, aber so ist es halt heutzutagen (noch) *seufz*

Ich fände es nett ein Kleid anzuziehen, so ein ordentlich buntes, geblumtes Sommerkleid ;-D aber natürlich mit Bart, selbstverständlich mit unrasierten Beinen und Augenbrauen würd ich mir schon mal gleich gar net zupfen. Ist mir aber kein wirklich großes Bedürfnis also mach ich das natürlich nicht.

Frauenschlaghosen hab ich dagegen öfter gekauft, aber nur die harmlosen - so eine mit supertollen, in blumenform angeordneten Glitzersteinchen über's ganze Bein, bei der mir mal vor Begeisterung beinah die Augen rausfielen, hab ich mich aber natürlich nicht getraut zu kaufen. Schade. Fick dich Normativität :-) ... und Schande über meine Feigheit ;-D (ne, ich nehm's mir nicht wirklich übel, aber ein bißchen Schande ist schon recht^^ denn wenn kaum einer damit anfängt dauert's halt noch recht lange)

PKlüscbhb.ixest


Kennst du Kai Ebel? Der hat immer Klamotten an, die aussehen, als hätte er sie seiner Frau geklaut. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH