» »

Sehprobleme durch Citalopram?

dFaknaxe87


Das wird schon, du achtest einfach bewusst drauf und machst, wenn es hartnäckig sein sollte, entsprechenden Sport. Und selbst wenn es dein Problem nicht löst so ist eine richtige Amtung sicherlich in jedem Fall ein Gewinn.

Svun2 0x09


Da hast du Recht. Das ist definitiv ein Gewinn:) achte da jetzt auf alle Fälle mehr drauf. Mein Bauch spannt nur so, beim "loslassen" man man. Da hab ich mir was angewöhnt :(v

m^uhkcuh2k


Hört sich nach dem verspannten Zwerchfell an. Gute Physiotherapeuten können das übrigens auch behandeln. Ziemlich gut sogar!

Sru:n2+009


Hätte nie gedacht, dass sich sogar das Zwerchfell verspannen kann ":/

mMuhkduh2k


Klar und wie ;-D . Ist ja auch "nur" ein (riesiger) Muskel ;-)

msuhhkuh2k


Und wie ist der Stand? :)

S$un2h0x09


Aaaalso.. Ich achte immer häufiger drauf aber meinem Gefühl nach immer noch zu wenig. Am Zustand hat sich aber nichts geändert. Merke definitiv, wenn ich zB den Kinderwagen Berg hoch schiebe, dass der Schwindel schlimmer u extremer wird. Runter geht es.

Wenn ich einen total ruhigen Tag habe, ist es genial!

Schon seltsam

m[uh*ku]h2xk


Hört sich für mich sehr nach dem negativen Einfluss von Stress/Psyche an.

Bleib am Ball, es kann ziemlich lange dauern, bis du eine deutliche Besserung merken wirst.

Probier doch mal ein leichtes Gummibad dir um deine Taille zu binden. So dass leicht Spannung drauf ist. Und dann atme bewusst dagegen. Kannst ruhig über nen längeren Zeitraum machen.

Kannst du eigtl. schwimmen gehen?

SQun2`009


Danke für die Tipps, das werde ich auf jeden Fall mal probieren mit dem Band.

Schwimmen bin ich eigentlich sehr gern gegangen. Bis zu dem Zeitpunkt, als es mit dem Schwindel anfing: (

Bis dato bin ich immer 2 mal die Woche z Rückenschwimmen auf unsere 50 m Bahn gegangen. Allerdings war es dann mittlerweile so voll dort, dass man nicht mehr vernünftig Rücken schwimmen konnte, weil man dauernd irgendwo reingerast ist;) das hat mir wiederum auch stress bereitet, so dass ich leider mein tolles Hobby aufgegeben habe.

Ein eigenes Schwimmbad müsste man haben ;-D

Wie gehts dir denn momentan??

mYuhkuhx2k


Hm, schwimmen ist halt mit Abstand das beste Training fürs Zwerchfell :-). Selbst wenn du gar nicht schwimmst sondern nur im Wasser bist muss das Zwerchfell aufgrund des statischen Drucks des Wassers deutlich mehr arbeiten :-). Also denk nochmal drüber nach, musst ja keine km machen ;-). Zudem gibt es ja auch Uhrzeiten wo es recht leer ist.

Da stimme ich dir zu :-D. In meiner Heimat ist direkt neben dem Haus meiner Eltern nen Freibad. Überlege ob ich mir nicht nen Neoprenanzug zulegen soll, um da einfach regelmäßig egal bei welchem Wetter zu schwimmen ;-).

Joah, hatte die letzten Tage keinen stärkeren Rückschlag. In dem Sinne verhältnismäßig gut. Mal sehen, wie lange das diesmal so bleibt. Diese Woche wird ziemlich stressig- wobei das bei mir ja gar kein Problem ist. Ich befürchte aber, dass es Einfluss darauf haben wird was ich esse (weil es sich manchmal nicht vermeiden lassen wird) und das ist/wird vermutlich nicht so toll.

mBuhk+u;h2xk


Und, wie ist die Lage? :)

S3un2x009


Hallo Muhkuh,

ich wollte dir gerade eine PN schreiben, aber mir wird angegeben, dass dein Postfach deaktiviert ist ???

LG Sun

myuhkuxh2k


Hey,

ja, ich war leider gesperrt. Habe in einem anderen Thread hier einen Betroffenen gefragt, ob denn bei ihm auch der Darm untersucht wurde, da ja >90% des Serotonins im Darm entstehen. Wird hier wohl nicht so gern gesehen. Lieber ohne zu fragen Tabletten nehmen :)^ .

Egal. Wie schaut es bei die aus? Was macht die Bauchatmung/Zwerchfellverspannung? :-)

Gruß Stefan

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH