» »

Ich habe schreckliche Angst - Heulkrampf beim Psychiater

p5riEnses7sallxe


@ Juley

Also es ist so, dass das eine Gemeinschaftspraxis ist aus Therapeuten, Psychiatern und Psychologen für Jugendliche.

@ _Parvati_

Ich fand sie unsympathisch, weil sie sehr künstlich und aufgesetzt wirkte. Und sie hat so von oben herabgeredet, als ob sie alles wüsste und ich dummes Kind einfach keine Ahnung von irgendwas hätte. Dann erzählt sie mir Dinge, die ich eh schon weiß (deswegen bin ich ja dorthin gekommen) und das war mir echt zu viel.

SXunflGowe]rz_x73


Es gibt nicht umsonst diese 5 probatorischen Sitzungen. Schau Dir an, wie es weiterläuft. Es kann sein, dass DU auftaust. Es kann sein, dass sie einfach nicht passt. Es kann sein, dass sie DIR das auch mitteilt.

Ansonsten:

1. Google mal "Dermatillomanie". Das umschreibt ungefähr Deine Symptomatik.

2. Erzähl' Deine Vorbehalte. Bzgl. "Einstellungen sind ein wichtiger Teil von mir". Viele Patienten diskutieren erstmal über ihre Vorbehalte und Ängste bzgl. Therapie und weniger über die gewünschten Ziele und Veränderungen! Und man kann auch da ansetzen: Schauen, weswegen etwas, was Dir nicht gut tut, dennoch so wichtig ist. Warum das so ist. DAS ist schon ein erster wichtiger Therapieschritt.

Sei offen, so gut es geht. Sei auch offen damit, was Dir in der Sitzung gut tut und was nicht. Sage ruhig, dass Dich so Aussagen irritieren; Dir nix bringen, Du sie als Floskeln empfindest. Und dann schau, was passiert. All das gehört zu dieser Diagnostik-Phase dazu. Du musst nicht schweigen und Dich "diagnostizieren" lassen. Arbeite aktiv mit; gestalte es so, dass es Deinen Bedürfnissen entspricht. Entweder, es funktoniert dann - oder es passt eben nicht.

Kommentar am Rande: Letztlich ist es tatsächlich so, dass viele Patienten sich als total unnormal empfinden - und froh sind zu hören, nicht allein mit dem Problem zu sein.

pHrins*essaxlle


@ Sunflower_73

Danke für die Hinweise.

Ein wenig Angst habe ich auch, weil die Termine alle vormittags sein werden und ich somit in einem kurzen Schuljahr mehrere Stunden verpassen werde...

_gParv~ati_


Ich fand sie unsympathisch, weil sie sehr künstlich und aufgesetzt wirkte. Und sie hat so von oben herabgeredet, als ob sie alles wüsste und ich dummes Kind einfach keine Ahnung von irgendwas hätte. Dann erzählt sie mir Dinge, die ich eh schon weiß (deswegen bin ich ja dorthin gekommen) und das war mir echt zu viel.

In dem Fall wäre es wohl wirklich ratsam einen anderen Therapeuten zu suchen. Ansonsten sehe ich es wie Sunflower. Sprich mit dem Thera darüber, wenn du dich nicht wohl fühlst, missverstanden fühlst usw.

P]la6netenwxind


Ich hatte bei der Therapeutin das Gefühl, dass sie nur irgendwelche Phrasen herunterbetet. "Es geht vielen so, du bist nicht alleine." Ich habe nie verstanden, wen das bitte wie und warum aufmuntern soll? Toll, es geht noch anderen Menschen absolut kacke. Super, es gibt noch mehr Leiden auf der Welt. Große Klasse?

Dieser Satz ist so eine Sache....es gibt viele Menschen, denen es gut tut zu hören, dass sie kein "schräger, verrückter Exot" sind sondern Probleme haben, die andere Menschen auch haben. Es soll quasi ausdrücken, dass es viele Menschen auf der Welt gibt, die dieses Problem teilen und somit verstehen. Manchen Menschen tut das aber halt nicht gut und sie fühlen sich von solchen Sätzen nur genervt. Nimms ihr nicht so übel. :)_ Wahrscheinlich war es einfach nett gemeint. Oder vielleicht wollte sie auch zum Ausdruck bringen, dass sie viele solcher Fälle hat/hatte und sich damit auskennt.

Grundsätzlich bin ich aber auch der Meinung, dass du woanders hin solltest, wenn sie dir gar nicht liegt. Aber vielleicht gibst du dem ganzen nochmal eine Chance.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH