» »

Weshalb halten meine ''Freundschaften'' nicht?

s2unsh_idne83


Naja solche Sachen gibt es ja durchaus für Jugendliche. Habe auch gerne Lego Technik gebaut. Aber das sind akles nicht so Sachen due man gemeinsam macht. Bei den größeren Bausätzen macht sich das zusammen nicht mehr so gut.

L{ewixan


You don't stop playing because you grow old, you grow old because you stop playing.

MPadamQe ChazreYntoxn


Warum wirst du gemobbt?

Warum wirst du zu Hause unterrichtet?

Was verstehst du genau unter "zu nett"?

*:)

Und ich denke auch es handelt sich um Konsolenspiele...

EhhemaligIer N;utzerS (#5x28611)


@ sensibelmann:

Mit 14 spielte ich noch mit Lego/Pebe, Metallbaukasten, Vero Construc, Elektronikbaukasten, Chemiebaukasten und noch mehr mit Modelleisenbahn (wobei das Spielen stärker auf Konstruktion und Bauen bezogen war).

Jo. Normal. Deshalb stehen Mädchen mot 14 auf ältere Jungs ;-) ]:D

Sxcarlebt4x343


Oh Mann Leute, natürlich meine ich mit Spiele sowas wie League of Legends, Mario Kart etc.

P-lüschdbiest


Ich hab auch an Onlinespiele gedacht. ":/

aQ.fixsh


Das war ja auch offensichtlich...

SOcaBrletz434*3


@alphawoelfin2010 Ich meine natürlich Online Spiele. Wieso sollte ich mit denen Puppen spielen und gleichzeitig noch mit denen telefonieren/schreiben? Davon abgesehen ist es meiner Meinung nach nicht wirklich normal in dem Alter Sex zu haben.

Ich hätte nicht gedacht das es so eskaliert weil ich 'Kinder' meinte.. :|N

N8oDrdix84


Naja, sowas kommt wohl nur von Menschen denen die Lebensrealität der heutigen Jugend völlig fremd ist. Oder die eben mit 14 schon den siebten "Freund" hatten und darüber am jammern waren wie blöd Jungs doch sind. :|N

Wie gesagt, ich kenn das. Von den vielen Kontakten über die vielen Jahre sind nur drei bestehen geblieben. Ist leider so das selbst Menschen verschwinden mit denen man sich gut verstanden hat sobald sich Gilde/Clan/Gruppe auflöst, das liegt also nicht an dir.

EZhemalig1er NutzerU (#57x3012)


Scarlet4343

lass dich dadurch nicht verunsichern , das war ein Empfängerproblem 8-)

Davon abgesehen ist es meiner Meinung nach nicht wirklich normal in dem Alter Sex zu haben.

Da gibt es meiner Meinung nach kein "normal" - das entscheidet jeder für sich selber , manche mit 14/15 andere mit 20 oder später.

Was bedeutet für dich Freundschaft ? :-)

SNunfXloweJr_73


Und was ist mit den anderen, nicht unwichtigen Fragen, die hier gestellt wurden zwecks besserem Verständnis der Situation?

sCensi1belm{an


Deshalb stehen Mädchen mot 14 auf ältere Jungs

Naja, ich kannte auch Mädchen, die in diesem Alter noch mitspielten ...

Bei den größeren Bausätzen macht sich das zusammen nicht mehr so gut.

Naja, wenn man mehrere Geschwister hat, lernt man auch das.

C;razxyFox


@ Scarlet4343:

Womit wirst du denn gemobbt? Vielleicht ist ja auch etwas wahres dran?

Ich wurde die gesamte Zeit von der 8. - 10. Klasse gemobbt von mehreren Klassenverbänden. Am Ende konnte ich es abstellen und habe seither selten Probleme damit.

Mobbing kann einerseits berechtigt sein z.B. wenn du dich zu wenig wäscht und stinkend in die Schule kommst. Ist eine schwierige Sache wenn man gerade in die Pubertät kommt sich umzustellen. Das war damals mein Problem, das Mobbing setzte sich fort obwohl ich die Ursache bekämpft habe auch wenn ich es anfangs nicht wahrhaben wollte.

Meistens haben klassische Mobbingopfer einerseits das Problem dass sie zu "nett" sind wie du es beschreibst und wie andere geschrieben haben möchte man mit allen Mitteln Kontakte sammeln und halten, damit kann man aber echte Freundschaften im Keim ersticken (klammern). Nimmst du vieles was dir gesagt wird direkt persönlich? Versinkst du gerne in Selbstmitleid?

Ich kenne mich mit Verhaltensforschung nicht aus, daher kenne ich nicht alle Ursachen. Was du aber machen kannst ist rauszugehen und im RL Leute kennenzulernen. Heute kleben eh alle zuviel vor dem PC. Arbeite an dir und deinem Selbstbewusstsein - lerne dich selbst zu lieben. Such dir Hobbies die dich erfüllen und die du mit Gleichgesinnten teilen kannst. Versuch niemanden zu erdrücken sondern lass den anderen auch Luft zum Atmen.

Ich bin zweimal in eine neue Stadt gezogen und habe aus Schulzeiten meinen gesamten Bekanntenkreis verloren. Geblieben sind mir 5 sehr gute Freunde. Du wirst sehen dass du mit deinen Schulfreunden nach Verlassen der Schule schnell immer weniger Kontakt haben wirst. Das ist normal. Du lernst mit der Zeit viele verschiedene Leute kennen, manche werden deine Freunde und bleiben es manche Freundschaften verlaufen sich wieder. Das ist normal. Richtige Freundschaften kommen damit zurecht wenn man mal zwei drei Wochen oder länger nichts voneinander hört - wenn man sich aber sieht ist es so als hätte man sich gestern zuletzt gesehen. Letztlich sind Freundschaften ähnlich wie Beziehungen mit dem feinen Unterschied dass man nicht sexuell intim wird. Man muss diese genauso pflegen - dies sollte aber von beiden Seiten kommen.

Ich warte mal auf deine Antwort auf meine Fragen vom Anfang.

sIe7nsibe6lmaxn


Mobbing kann einerseits berechtigt sein z.B. wenn du dich zu wenig wäscht und stinkend in die Schule kommst.

Mobbing ist nie berechtigt- es ist eine besonders schlimme Form von Feigheit unf fehlender Offenheit.

Wenn jemand sich zu wenig wäscht- ist das überhaupt so oder schwitzt die Person nicht "nur" besonders stark und riecht etwas stärker?

Ohne Mobbing kann man auch mit Personen umgehen, die z.B. unangenehm riechen: Erstens prüft man, warum das so ist, dass die Person stärker riecht und dann kann man diskret auch konstruktiv Kritik üben und helfend beistehen. Wenn die Kritik und Hilfe nicht ankommt, kann man die betreffende Personn zukünftig ignorieren oder meiden- Mobbing ist die Idiotenform des Umgangs mit Personen, die Auffälligkeiten aufweisen, die nicht dem Mainstream entsprechen.

Mobber haben geistige oder sozial Probleme- leider zu häufig existent und durch Fehlerziehung gefördert- auch im Zusammenhang mit Schafherdenmentalität.

C$razHyzFxox


Sicher nicht berechtigt. Es war eher so gemeint dass die Ursache des mobbings möglicherweise einen Grund hat. Vielleicht einen sehr auffälligen.

Konstruktive Kritik zu äußern und nicht beleidigend rüber zu bringen beherrschen selbst die wenigsten erwachsenen Menschen. Außerdem setzt dies auch eine gewisse Intelligenz voraus.

Mobber sind in der Regel Leute die selbst große Minderwertigkeitskomplexe haben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH