» »

Hilfe ich gestalte mein Leben komplett nach Männern aus!

SRtrahlemkinYd8*8 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich mache mich immer total von Männern abhängig. Es fängt bei Kleinigkeiten an. Sagt mir einer den ich gut finde dass er mich später anrufen möchte und wollte ich eigentlich in die Bibliothek gehen- tue ich es nicht da er ja anrufen wollte. Und so geht es immer weiter. Ich lernen jemanden kennen und denke sofort mein komplettes Leben umzuwerfen. Ich hätte gerne Tipps wie ich dagegen angehen kann. Gerne irgendwelche selbshilfe Bücher. Woran fehlt es mir? Ich leide definitiv an Selbstwertgefühlen. Ich verknalle mich extrem schnell und gebe mich und mein Leben immer total schnell auf, überlegte zuletzt sogar die Stadt zu wechseln. Und das ganze dann auch ohne Erfolg.

Ich möchte mir jetzt eh die Zeit nehmen mich selbst kennen zu lernen und vor allem lieben zu lernen.

Ich möchte für 2 Wochen eine Auszeit nehmen und mich wirklich komplett alleine auseinander zusetzten. Daher würde ich gerne passende Lektüre mit nehmen. Ich möchte nicht mehr meine ganzen Planungen über den Haufen werden weil ein Mann irgendwas von mir möchte. Es gibt Abende an denen ich zuhause sitze weil es sein kann dass sich der eine Typ wieder kurzfristig meldet und ich dann aber keinen Zeit hätte. Daher warte ich oft zuhause und halte mir komplette Tage frei und bin dabei total unglücklich.

Ich möchte doch einfach nur mein Leben wieder leben und Dinge tun die ICH tun möchte.

Vielen Dank

Antworten
Pmuschb%iexst


Wende dich an einen Psychologen, der kann dir genau sagen warum du so handelst.

d-ie_nFaselweixse


Hallo Strahlekind,

versuchs mal mit "Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest" von Eva Maria Zurhorst.

LG

Susanne

E%hemmaligerB NuItzerr (#5782069x)


Ich denke nicht, dass du zwangsläufig einen Psychologen brauchst. Du solltest zuerst versuchen, dich selbst aus diesen abhängigen Verhaltensmustern befreien. Wenn's nicht klappt, kannst du dir immer noch professionelle Hilfe holen.

Am Naheliegendsten ist, dass du dich so schnell an Männer klammerst, weil dein Leben nicht richtig erfüllt ist und du dir selbst nicht genug bist. Diese Männer sollen dir im Prinzip das geben, was du dir selbst nicht geben kannst.

Also ist es ganz wichtig, dass du dich selbst lieben lernst und dein Leben nach deinen Vorstellungen gestaltest. Das ist ein längerer Prozess, aber es lohnt sich.

Andererseits solltest du bewusst darauf achten, wie du dich den Männern gegenüber verhältst. Du verknallst dich schnell und weißt das selbst - also versuch gegenzusteuern und am Boden zu bleiben.

Wenn er sich wirklich für dich interessiert, musst du weder die Stadt wechseln, noch immer erreichbar sein.

Bedeutet: Gestalte dein Leben immer nach deinen Wünschen und Vorstellungen - auch was Kleinigkeiten betrifft. Und lass dich nicht von oberflächlichen Bekanntschaften davon abhalten.

Alles Gute! @:)

FjaSo4La


"Leben kann auch einfach sein" von Stefanie Stahl, enthält Erklärungen für einen mangelnden Selbstwert und Übungen.

Txest?r^ale


Das ist ja bestimmt nicht bei JEDEM Mann so, hast du ein bestimmtes Beuteraster. Welche Männer gefallen dir, Besonders Muskulös, oder spielt das aussehen keine rolle bei dir? oder spielt nur das aussehen eine rolle, das würde mich mal interessieren....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH