» »

Wertevorstellungs-und An-die-Kinderzimmertür-Anklopfthread

mparQiposxa


Ist aber Mist, wenn die dann erst den Google-Translater bemühen müssen. Das gibt sicher Überraschungen! :-D

"ist es nicht" für "n'est-ce pas" klingt jedenfalls einwandfrei nach einer Google-Translator-Übersetzung oder Ähnlichem.

Ach Du SchScheiße!! Das sollte eine Übersetzung von meinem Satz sein? :-o Nun ja, wie schrieb die TE noch an Monsieur Muff? 8-)

DQer Zk#leine BPrinxz


OMG! Wie blöd kann man sein?

f]alco? pecleg6rinoqidexs


Doch bitte keine Fremdsprachen benutzen, es kann doch nicht jeder Französisch.

E&hemaliCger hNutzeNr (#57x4413)


Wieder mal eine seitenlange Diskussion weil Cosmolight sich irgendwie ins Licht rücken will und unbedingt absolutes Verständnis für ihre Meinung will, andere dagegen aber durchs Lächerliche zieht. Und dann auch noch den Faden in der Art und Weise eröffnen, es wird wirklich albern... :(v

E7hemalige5r Nutz/er (#E5b28611x)


Hm, mit 4 oder 5? Darf ich fragen, warum Du Dir das gewünscht hast? Ich finde das ungewöhnlich früh, zumindest hab ich mich eigentlich immer gefreut, wenn meine Mutter dazukam, wenn ich gespielt habe, da wäre es mir egal gewesen, ob sie vorher klopft oder nicht.

Das ist eine Antwort, die ich so übernehme.

Nachdem auch Kindergartenkinder eine Sexualität haben und diese vielleicht ausleben möchten,

So war es nämlich bei mir. Und es war fürchterlich, wenn man einfach so rein kam. :(v

E\hema1liger Nbutzer 3(#5b28611)


Noch ein Grund anzuklopfen:

Meine Selbstgespräche.

Und meine Hobbies. Ich hab ja gerne mal was als Überraschung gebastelt oder gemalt und fand es unglaublich deprimierend, wenn dann Überraschung aus reinem Kontrollwahn heraus kaputt gemacht wurde. Habs dann auch iwann einfach gelassen, anderen was schenken zu wollen was ich selber gebastelt hatte. Weil die es ja eh nicht verdient hatten ]:D

Eghema,liger Nultzer (d#52861~1x)


Nun lagen wir mal auf der Couch, meine Freundin hatte mich gerade mit der Hand ... und gerade als es soweit war, platzte die Mutter rein, wir konnten gerade noch die Tagesdecke drüber ziehen, ich hatte das ganze Ergebnis derweil auf dem Bauch, zum Glück wollte die Mutter mal wieder nur eine der ständigen, unwichtigen Kleinigkeiten und nicht, dass wir sofort aufstehen und rüberkommen. Ist echt glimpflich ausgegangen. Ausserdem müssen sich Eltern doch echt denken können, dass man mal andere Dinge macht und nicht nur gemeinsam Filme guckt.

Na aber! Meine Mutter war da viel subtiler, nachdem ich einen Rigel an der Tür hatte. *buff* *bamm* *buff* IMMER wenn ich Sex hatte schön mit dem Staubsauger gegen die Tür... %-|

cTosmo%lig5ht


Bravo :)^ ... immer weiter so :)^ ...

Wenn ihr wo anders keine Möglichkeit habt euren Frust abzulassen dürft ihr das weiterhin gerne in meinem Thread tun.

Ich stelle ihn gerne dafür zu eurer freien Verfügung.

- Bin gespannt und amüsiert welchen Blödsinn ich hier noch zu lesen bekomme -

AFufDedrArbHeit


@ cosmolight

Du bist ziemlich aggressiv. Eine sehr unsympatische Eigenschaft.

Andere haben DIch das ja auch schon gefragt: was wolltest du mit diesem Faden erreichen? Über das Thema diskutieren offensichtlich nicht :(

E\hUemaliger <Nutzer >(#5754413x)


Ist ein freies Forum, wenn du damit ein Problem hast, dann lösche doch einfach deinen Thread.

Wenn sich mehrfach Leute über die Art deiner Äußerungen beschweren, liegt es eventuell nicht daran, dass du missverstanden wirst, sondern eventuell einfach mal deinen Tonfall ändern solltest. Als erwachsene Frau mit guter Kindheit sollte das ja wirklich kein Problem darstellen oder?

Natürlich darfst du dich auch gerne weiterhin wie eine 11 jährige benehmen, nur beschwer dich dann auch nicht über die Reaktionen. @:)

MIuff "PPott@exr


Seinen Thread einfach löschen lassen geht nach meiner Kenntnis nicht so einfach. Vor allem, da der Thread einem für gewöhnlich nicht der/dem TE gehört, sondern das Copyright an med1 übergeht.

Ein Kriterium wäre sicherlich, zu klären was die TE denn nun eigentlich will?! Und da nehme ich bislang mit, dass die sie diesen Faden eröffnet hat um klarzumachen, dass ihr Kritik erstens am Popo vorbei geht und zweitens, dass sie Kritik grundsätzlich als völlig unbegründet versteht. Insofern ist dieser Faden sehr erfolgreich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH