» »

Gesunder Egoismus als schutz vor Depressionen?!

d;enniso}OdeMnnixs


Das habe ich auch überlegt. Also er ist jetzt 42, alleinstehend, guter Job. Er sieht für sein alter sehr gut aus, hat eine sehr muskulöse Figur, macht viel Sport.

Also bisher bekommt er von seinem Umfeld immer das Feedback, das er erwartet.

42 und alleinstehend? Der sein Leben doch bereits versaut. ":/ Da gibt es nichts mehr zu hinterfragen. ]:D

dLennisoOodennis


"hat sein Leben"

mmene'as


@ dennis

Warum versaut? das ist kein Typ für monogame Ehe! Der braucht einfach Abwechslung. Eine Monogame Beziehung wäre für ihn wie ein gefängniss. Aufgrund seiner Attraktivität hat er keinerlei Probleme Frauen kennen zu lernen, im Gegenteil, er hat Probleme damit, sie zu viel von leib halten zu müssen.

Versaut hat er sich sein Leben bestimmt nicht

m7eoneas


@ Madam

Nein, ich bin nicht in Therapie.

Mein Cousin ist auch wegen Depressionen in Therapie und das bereits seit über 2 JAhren, ich sehe bei Ihm überhaupt keine Fortschritte, seit über 1 Jahr ist er Krank geschriebn und ist nach der ganzen Zeit der Therapie immer noch nicht in der Lage zu Arbeiten. Er sagt selbst, das sich sein Zustand kaum gebessert hat. Er war auch schon in stationärer Therapie nimmt Venaflaxin. Hilft alles kaum.

d6enn,isoO,denxnis


Warum versaut? das ist kein Typ für monogame Ehe! Der braucht einfach Abwechslung. Eine Monogame Beziehung wäre für ihn wie ein gefängniss. Aufgrund seiner Attraktivität hat er keinerlei Probleme Frauen kennen zu lernen, im Gegenteil, er hat Probleme damit, sie zu viel von leib halten zu müssen.

Versaut hat er sich sein Leben bestimmt nicht

Mit 42 sich so zu verhalten ist armselig. Ich glaube eher, dass er, aufgrund seines eingeschränktem Weltbildes, gar nicht in der Lage wäre eine Beziehung auf Dauer zu halten. Dafür muss man eben genau das können, was er offensichtlich nicht kann: Kritik zulassen und annehmen. :=o

Der Typ ist fertig. So eine Pfeiffe wie der Ammer. Nichts weiter als aufgeblasene Luftballons. Davon habe ich auch ein paar in meiner Firma. Arbeiten können sie oft, das war es dann aber auch schon. Mir tuen solche Menschen wirklich leid.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH