» »

Einweisung vom Arzt bekommen. (Bitte um schnelle Antwort)

ZKerbr<elchl'ixch hat die Diskussion gestartet


Ich habe gestern, aufgrund meiner aktuellen Lage, angerufen und ihm meine Situation geschildert. Er hat gesagt, das er es Sinnvoll findet, wenn ich in eine Psychiatrie komme. Und hat gestern Abend die Einweisungspapiere hingeschickt. Heute um 10 soll ich da sein.

Ist die Einweisung vom Arzt nur eine damit ich schneller einen Platz bekomme und kann ich selber entscheiden wann ich gehen möchte (bin ja 18) oder ist das so eine Einweisung wo ich nichts entscheiden darf?

Habe echt Angst und pisch mir gleich in die Büx (Gefühlt)

Bitte um schnelle Antworten.

Schönen Tag noch :)

Antworten
GUr|ottixg


Du kannst selbst entscheiden. Das ist keineZwangseinweisung. Die Chance solltest du aber nutzen.

mQondl+stTernxe


Ist die Einweisung vom Arzt nur eine damit ich schneller einen Platz bekomme

Ja.

kann ich selber entscheiden wann ich gehen möchte (bin ja 18)

Nein.

Du kannst nicht frei entscheiden, wann Du dort hingehst, weil die Klinik da auch noch ein Wörtchen mitzureden hat.

Wenn die Klinik Dir jetzt ein Platz anbietet, weil Dein Arzt es sinnvoll findet, kannst Du dazu ja oder nein sagen. Mehr nicht.

ist das so eine Einweisung wo ich nichts entscheiden darf?

Da der Arzt gesagt hat, er würde es "sinnvoll" finden, ist es offensichtlich keine Zwangseinweisung. Deshalb musst Du nicht in die Klinik gehen.


Ob es sinnvoll ist, wenn Du dieses Angebot annimmst, kann ich nicht beurteilen. Das ist Deine Entscheidung.

w8inte2rsonn$e 01


Ich habe gestern, aufgrund meiner aktuellen Lage, angerufen und ihm meine Situation geschildert. Er hat gesagt, das er es Sinnvoll findet, wenn ich in eine Psychiatrie komme.

das sagst du doch selbst....gut, dass du dich gekümmert hast.

Der Platz steht dir sicher nur jetzt zur Verfügung.

Lass dir helfen und habe keine Angst. (wenn du an Selbstmord hin und wieder denkst, solltest du unbedingt ganz dringend gehen, nicht, dass noch etwas schief geht)

snuns0h/ine8x3


Die Plätze in den Kliniken sind sehr begrenzt. Da bekommt man nicht mal eben einen Platz wann es einem denn mal passt. Kenne Leute die monatelang warten mussten. Von daher lass dir jetzt helfen

cEhxi


Nein.

Du kannst nicht frei entscheiden, wann Du dort hingehst, weil die Klinik da auch noch ein Wörtchen mitzureden hat.

Wenn die Klinik Dir jetzt ein Platz anbietet, weil Dein Arzt es sinnvoll findet, kannst Du dazu ja oder nein sagen. Mehr nicht.

Doch, da du dich selbst bekommert hast, kannst du auch nein sagen UND du kannst auch den Klinikaufenthalt beenden, wann du es wünschst. Keine Sorge, du bist da nicht eingesperrt.

cxhi


Ach ich merk grad, ich hab den Satz womöglich falsch verstanden. Du solltest jetzt natürlich schon hingehen, egal wie alt du bist. Der Arzt hat einen Platz für dich freigehalten. Das ist ziemlich nett und war ja auch das, was du gerade brauchst.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH