» »

Kratzen im Hals ?

cFerber3us12 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe meist Nachts wenn ich ins Bett gehe das Problem das ich so ein Kratzen im Hals habe das mich zum Husten oder zum Räuspern bringt. Es ist mir auch schon tagsüber passiert das wenn ich mich über etwas aufgeregt habe schlagartig meine Stimme heiser wird und ich fast kein verständliches Wort heraus bekommen habe. Es verschwindet auch wieder klar, aber es muss doch irgend welche psychischen Ursachen haben ? Wem geht es ähnlich oder wer kann da weiter helfen ?

Antworten
BfleacJhiFng-DOxK


Hallo,

Das habe ich in letzter Zeit von vielen meiner Freunde und Bekannten gehört. Scheint momentan mal wieder eine Grippewelle rum zu gehen.. Aber sollte nicht weiter schlimm sein!

Tee trinken, Bonbons lutschen und eventuell mal in der Apotheke ein Mittel gegen Halsschmerzen probieren.

Gute Besserung! *:)

fSal>co< peleg<rixnoides


Hallo Cerberus,

seit wann, bzw wie lange hast du das denn schon?

Nämlich wenn es schon länger ist, kann es keine Grippe sein, sondern muss andere Ursachen haben.

Warst du denn schon beim Arzt und wenn ja, was sagte er dir.

Hast belastende Probleme?

Lg

KcleineHCexxe21


Klingt nach Reflux.

Haben viele vor abends im Liegen.

f)alco2 pe%legrinioides


Aber hat Reflux etwas mit Nervösität zu tu? Sorry, daß ich das frage.

fZalco cpelegr>inoikdxes


Schon wieder ich, du hast Recht, ein nervöser Magen. @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH