» »

Citalopram 20mg

S!chw]edenU2009


Mir wurde damals gesagt, dass eine Einnahme unter zwei Jahren erfahrungsgemäß wenig bringt. Ich selbst habe sie etwas über zwei Jahre eingenommen und parallel eine Therapie gehabt. Ich hatte auch angst ewig an diesen Dingen hängen zu müssen, aber das Ausschleichen klappte mehr oder weniger gut ;-)

Mwalikac200x0


@Schweden2009 also muss ich mich noch lange gedulden? :�(

SEchwerden20C09


Ich meinte damit nicht, dass du zwei Jahre mit Nebenwirkungen leben sollst :|N es braucht seine Zeit, bis es wirkt. Sollte bei dir aber innerhalb von 8 Wochen keine Besserung eintreten, dann würde ich in jedem Fall deinen Arzt konsultieren.

Bei mir wirkte es allerdings schon recht schnell und ich fühlte mich sau wohl unter Citalopram und der Therapie und in dem Zusammenhang hieß es, dass man es mindestens so lange einnehmen sollte.

a/-psyxcho


@ mystery

ich hab zur Zeit auch solche Tage, da jagt eine Attacke die nächste, ständig Angst es könnte was passieren....

und das seit 15 Jahren.

Aber du hast mal geschrieben, dass man mit Ibuprofen aufpassen soll, wenn man Citalopram nimmt. Warum ?

m5yste?ry6


@ a-psycho:

Ja genau, so ist es bei mir gerade auch, bei mir geht das seit dem 18.10.2003 bergab...

Bereue es gerade wieder die AD genommen zu haben nach wochenlangem langsamen Ausschleichen. Dachte ich schaffe es ohne Tabletten. Habe jetzt zusätzlich Pani,, dass diese schei* Tabletten das Herz hochgradig schädigen.

In der PB steht, dass Ibuprofen nicht gleichzeitig unter Einnahme mit Cita eingenommen werden darf. Warum genau, keine Ahnung.

a"-psxycho


ich bin jetzt dran, mal wieder eine Therapie zu beantragen, mal schauen obs klappt.

Das hat mir noch kein einziger Arzt gesagt, die Sache im Citalopram und Ibuprofen....

m3yst;erNyx6


[[http://www.onmeda.de/forum/arzneimittel-arzneitherapie/172058-kombination-von-ibuprofen-und-citalopram]]

Aufpassen sollte man auch beim Ibu 600, denn das Citalopram verändert zusätzlich die Blutungszeit. Gelegentliche Einnahme dürfte hier aber kein Problem darstellen.

und [[https://www.depri.ch/f12/citalopram-ibu-400-a-63636/]]

finde gerade nicht den ausführlicheren Bericht...

MOaja_2x7


Wenn man Ibuprofen nehmen muss (ich musste es nach einer OP zwei Wochen hochdosiert trotz Cipralex nehmen), sollte man zusätzlich einen Magenschutz wie Pantoprazol nehmen, da sonst das Risiko für Magen-/Darmblutungen erhöht ist.

a"-p:sycEhxo


Ich suche schon seit langem Leute für eine Selbsthilfegruppe im Umkreis von Heidelberg.

Jemand hier aus der Nähe ?

McalikEa2000x0


Hallo ihr lieben,

Hat jemand von euch schon besserung gespürt?

Ich habe jetzt seit einer woche auf 30 gesteigert und mir geht es immer noch schlecht :�(

Ich spüre nur nebenwirkungen ich kann nicht mehr :�( :�(

Es wäre sehr lieb von euch wenn ihr mir etwas berichten würdet

Liebe grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH