» »

Depressionsschleifen - Der Fehler im Programm

RTistrLidin_vo-m_Sxüden


Hallo,

ich bin gerade mal wieder ein Wochenende zu Hause.

Die Anträge sind gestellt, alles Organisatorische ist jetzt auf den Weg gebracht. So weit, so gut. Habe auch heute ein bisschen meine Wohnung ausgemistet. Und ich habe wieder angefangen, mich um mein Gewicht zu kümmern.

Meine Stimmung dagegen ist momentan schon wieder sehr schlecht. Der Grund ist einer von den Klassikern. Seit Jahren sind Klinikaufenthalte die Gelegenheiten, bei denen ich neue Leute kennenlerne, und (nicht nur) durch mein Klavierspiel erfreue ich mich dort meist einer gewissen Beliebtheit. Und auch diesmal wieder lernte ich eine Frau kennen, mit der ich mich sehr gut verstand und zu der ich mich auch bald hingezogen fühlte. Ich mache ja mittlerweile Fortschritte und äußere das dann auch irgendwann offen. Die betreffende Mitpatientin wirkte zunächst sogar angetan davon, aber letztendlich doch nicht. So habe ich die Sache jetzt abgehakt, weil mich so ein Schwebezustand momentan komplett überfordert. Das hat aber auch dazu geführt, dass ich mich auch von den anderen Mitpatienten zurückgezogen habe.

Mir ist klar, dass es eh nicht sehr vielversprechend ist, wenn man sich in der Psychiatrie kennenlernt, und dass ich mich zur Zeit schon um genug andere Sachen kümmern muss, aber das ändert leider nichts daran, dass Einsamkeit und Hoffnungslosigkeit mich mal wieder überrollen. Jetzt am Abend ist es allein hier in meiner Wohnung kaum auszuhalten.

Ich werd mal pennen.

Gute Nacht

E5hemalwige.r Nutzzer (#573q012)


Ich lese hier eigentlich nur mit , aber jetzt melde ich mich auch mal zu Wort um der Einsamkeit kurz ein Schnippchen zu schlagen . Kann dieses Gefühl der Einsamkeit und Hoffnungslosigkeit gerade gut nachempfinden, wenn auch auf eine andere Art . Diese blöden Phasen gehören einfach dazu , aber ich finde du bist auf einem guten Weg :-) nicht unterbuttern lassen !!

L:ic$htAgmHxoritzont


Ich habe leider nichts Konstruktives beizutragen - außer dass es Dich vielleicht ein klitzekleines Bisschen weniger einsam machen könnte zu wissen, dass ein paar (persönlich) unbekannte Forumsteilnehmer hin und wieder mal an Dich denken… :)_

d2anare87


Mh, sowas ist nervig, aber leider ziemlich häufig in Kliniken. Ist einfach so eine Situation in der man irgendwie geschützt und doch angreifbar ist. :)_ :)_

Rnistridin_v]om_xSüden


dass ein paar (persönlich) unbekannte Forumsteilnehmer hin und wieder mal an Dich denken…

Das ist für mich im Moment schon eine ganze Menge. Danke Euch.

dxanaex87


Und wir sind ja immerhin auch ganz echte Menschen. Ehrlich. ;-D ;-D

R-istridXin_vIom_Südxen


Und ich dachte immer, Ihr wärt med1-Bots. ;-D

PulüsNchNbiesxt


Na, deinen Humor haste aber behalten. ;-D

RYistrqi;din_qvomk_SIüden


Meine blöden Sprüche werd ich wahrscheinlich noch auf dem Sterbebett machen.

L8ichotgAmHorxizont


Und ich dachte immer, Ihr wärt med1-Bots. ;-D

Dann aber ziemlich gelungene, oder? ;-)

E|hemalTigeri Nutzer <(#573012x)


Hallo ihr Menschen , ich wünsche euch eine gute Woche

dGanaxe87


Immerhin hat man uns noch keine unanständigen und/oder rassistischen Parolen beigebracht. Wenn wir Bots sind, dann also welche mit verdammt ausgefeilten Protokollen und das angoogle vorbei. Ich wäre med1 größter Fan, wäre dem so. ;-D ;-D

Rjistrbidi)n_vocm_Sü~den


Hallo Ihr lieben Menschen-an-denen-sich-Bots-ein-Beispiel-nehmen-können,

ich werde vielleicht Ende der Woche entlassen, sonst wohl nächste Woche. Ich habe immer noch mit meinen Emotionen zu kämpfen und sehe mich in meiner Wohnung auch immer noch mit einem Haufen Probleme konfrontiert, aber die Vorbereitungen für die ambulante Hilfe gehen voran, und wenn ich wieder zu Hause bin, könnt Ihr mir bestimmt auch helfen, hier mal wieder was zu schaffen. Das hat ja bis jetzt ganz gut geklappt. :)_ :)_ :)_

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!

Ltic\htAmHohrixzont


Dir auch einen schönen Sonntag!!! :)_ Schön, von Dir zu lesen. :)z

dPan4aex87


Oh ich freu mich das zu lesen. Hoffentlich passt die Hilfe dann zu dir und wir gehen es dann erneut an. @:) @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH