» »

Knallen im Kopf vorm Einschlafen

T(33boauxm hat die Diskussion gestartet


hat das schonmal jemand gehabt ? Ich war sehr müde und kurz vorm Einschlafen knallte es ganz laut. Beim ersten knall bin ich noch nicht aufgeschreckt... dann knallte es aber nochmal und ich war völlig erschrocken... wie ein Pistolenschuss... Es war so im Halbschlaf und irgendwie komisch... nachdem ich mich beruhigt hatte kam ich wieder in den Halbschlaf und es Hupte wie ein Boot... Ich schenkte dem keine Beachtung und bin dann letztendlich eingeschlafen... werde ich jetzt irre ?

Antworten
Aomderic+anHis$toryEggxs


Ja, war ein Teil des Einschlafprozesses, du warst wohl kurz vor der Schlafparalyse

[[https://de.wikipedia.org/wiki/Schlafparalyse]]

AsmeriYcanHyistorxyEggs


und ja, hatte das auch schonmal. Bin mal nachts aufgewacht und dann wieder eingeschlafen, habe dann auch nen ganz lauten Knall gehört. Hab mich auch übel erschreckt :D

TL33baxum


Ach du jeh.. klingt angsteinflößend

AgmericcanHivsto*ryxEggs


ist aber nicht schlimm, dir kann nichts passieren. solltest du mal aufwachen, während die schlafparalyse stattfindet, kannst du...

... dich entweder dagegen wehren (du wirst dich weder bewegen können, auch nicht reden), indem du anfängst deine finger und zehen zu bewegen, das geht noch.

... es über dich ergehen lassen, das dauert meistens max. 30 sekunden, du solltest dabei aber keine angst haben, du halluzinierst dann eventuell, heißt wenn du angst hast, steht ein dämon oder so vor deinem bett

... die schlafparalyse nutzen um dich in einen klartraum zu begeben, praktisch eine zweite realität, in der du alles machen kannst, was du willst :)

wichtig ist eben nur, dass du keine angst spürst, sollte es mal dazu kommen. wie gesagt dir kann absolut nichts passieren

E]hemaligqer NutPzerH (#5286611)


Das nennt man exploding Head Phänomen.

Hab ich auch manchmal.

Aber ich hab ja auch Klarträume. ;-D

Eghemal#igeVr NuntzeYr (#5286x11)


es über dich ergehen lassen, das dauert meistens max. 30 sekunden, du solltest dabei aber keine angst haben, du halluzinierst dann eventuell, heißt wenn du angst hast, steht ein dämon oder so vor deinem bett

Jo..kann ich bestätigen.

Man hört ein Grunzen und es fühlt sich an, als säße ein Alp auf deiner Brust.

"Alpdruck" halt... :-/

Is nicht schön :|N

A3mer icanHisFtoryEggs


ich wollte auch mal einen klartraum erzwingen, aber als ich von dieser schlafparaylse gelesen habe, hab ichs mir doch anders übelegt. diesen psycho müll kann ich gar nicht ab

L7u)cGi3x2


Kommt oft bei Depression oder Schlafstörungen vor. Temporallappen spinnt.

E)hemalihgeIr )Nutzer (#52x8611)


Das hat mit "Psychomüll" nun garnichts zu tun. >:(

Ich habe zB auch hypnagoge und hypnopompe Träume. Schon immer...

Schlafwandler bin ich auch.

Passiert halt mal. ;-D

Habe das aber nie als Krankheiten oder so betrachtet.

T2his Twiflig^ht Garxden


Ich höre manchmal auch einen lauten Knall und sehe Zeitgleich (vor Schreck) einen grellen Blitz von meinem inneren Auge. Ist das auch so was?

Echcemal.iger9 Nutzero (q#5x28611)


Ich denke ja.

Bei mir kommt das durchaus auch mit Licht vor. Bei mir ist es aber ein blauer Kringel, der schnell expandiert.

TKhis "T2wilqight Garxden


...witzig... was denkt sich das Gehirn bloß dabei ???

1#00 Bswxatch


Geräusche, die vermutlich in Wirklichkeit gar nicht stattfinden höre auch ich manchmal beim Einschlafen. Sowas wie ein lautes Knacken oder als ob etwas umgefallen/runtergefallen ist zum Beispiel.

Wie schon andere vor mir schrieben, glaube ich nicht dass das besorgnis erregend ist.

nachdem ich mich beruhigt hatte kam ich wieder in den Halbschlaf und es Hupte wie ein Boot...

Das klingt lustig, finde ich ;-D

Atrth~anis


Kenn ich auch, also das knallen, können aber auch Stimmen sein oder Gesichter die vor dem geistigen Auge auftauchen. Einfach genießen und eintauchen, das ist schon am Weg zum träumen.

ich wollte auch mal einen klartraum erzwingen, aber als ich von dieser schlafparaylse gelesen habe, hab ichs mir doch anders übelegt. diesen psycho müll kann ich gar nicht ab

"Erzwingen" kannst du das nicht, du kannst es entweder von Natur aus (und weißt es) oder du übst es. Bei mir kommt die Schlafparalyse übrigens wenn ich am Rücken einschlafen möchte noch bevor ich schlafe. DAS ist gruselig wenn du nicht weißt was das ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH