» »

Ich hab kein Hobby!!!! Hilfe!

J}uliHwuli hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute! Mein Problem ist einfach schon sehr nervig. ICh hab einfach keine Hobbys. Wenn ich Frei habe, oder Urlaub, weiß ich NIE was ich tun soll.. vorallem ohne einer 2. Person hab ich wirklich nie etwas was ich tun könnte außer musik gören und fernsehen. Etwas prodiktives wäre doch toll. Ich hab jetzt fast 3 Wochen Urlaub und außer Baden gehen wenns schön ist draußen (aber auch nur mit einer 2. Person) weiß ich NICHTS. Und wenn niemand Zeit hat weil alle arbeiten müssen sitz ich gelangweilt zu Hause und weiß nicht was tun. ICh würde nie spazieren oder baden gehen ganz alleine... Oft schlafe ich dann einfach weil ich nichts zu tun weiß. Lesen mag ich auch nicht. Am Wochenende geh ich halt mit Freunden aus. Aber alleine fehlt mir die Motivation für alles :(v :°(

Antworten
J7uloi5wulxi


Sry für die Rechtschreibfehler!!!

Z&ixm


hab mich mal in einem Fitnesscenter angemeldet, weil ich nicht genau wusste, was ich für Sport betreiben sollte.

Aber eins stimmt, Schwimmen oder Skifahren sind alleine ein bisschen langweilig, Laufen und Inlineskaten geht so.

N%ordix84


Schwierig, normalerweise merkt man ja selbst ganz gut was einem Spaß macht und was nicht. Und du kannst dich für so garnix begeistern ? Egal ob jetzt ne Sportart die man alleine macht, ein Hobby in Richtung basteln / malen / Musik machen oder ne Weiterbildung / ein Kochkurs an der VHS oder ähnliches.

Cvo<mran


Aber alleine fehlt mir die Motivation für alles :(v :°(

Das ist wohl das eigentliche Problem ;-) . Es gibt viele Menschen, die sich selbst genug sind und auch einfach den ganzen Tag was Lesen können oder im Park sitzen. Die haben auch keine "Hobbies" im eigentlichen Sinne und sind dennoch zufrieden, weil es eine freie Entscheidung ist.

Wir können dir natürlich kein Hobby empfehlen. Und ich weiß auch nicht, wie man dich motivieren kann. Motivieren musst du dich selbst. Einfach mal was anfangen. Wenn du nichts anfängst und nichts probierst, dann wirst du nie erfahren, woran du Spaß haben kannst. Und dann sind wir wieder bei der Motivation ... du musst den ersten Schritt machen.

Wie alt bist du eigentlich?

CBlondxyke


Man könnte Dir jetzt Ideen geben wie Kakteen züchten, Tiere halten, lesen etc....,aber ich glaube Dir fehlt mehr als das-- denn es gibt ja kein Gesetz (der Meder oder Perser), dass der Mensch unbedingt ein Hobby haben muss. Ich selbst hatte auch nie ein Hobby und lebe gut. Du hast irgendwie Deine Mitte noch nicht gefunden, sry - weiß nicht wie anders auszudrücken.

Du langweilst Dich mit Dir alleine-- da stimmt dann was nicht, oder ?

Es gibt so Viele, die einfach nicht alleine sein wollen- warum eigentlich ?

B^ehindI TShe Scexnes


Ich hatte bis vor einigen Jahren auch kein richtiges Hobby und war mir selbst genug, aber ich spürte schon, dass etwas fehlte zur Entspannung. Ich habe mich dann entschieden, einen Motorradführerschein zu machen (mit 37 Jahren) und mir ein Motorrad zu kaufen. Bereut habe ich das nie und liebe das Fahren, ob nun allein oder in einer Gruppe, sehr. So kam ich dann auch in Kontakt mit Gleichgesinnten und erlebe schöne Dinge und erfahre (im wahrsten Sinne des Wortes) viel Neues. Vielleicht wäre sowas eine Option?

ToheCJokerHsBrixde


Ich würde mal nach Sportvereinen oder anderen Vereinen in der Umgebung suchen :-)

Da ist man dann nie alleine, findet oft neue Freunde oder Bekannte und kann sich gegenseitig motivieren oder was unternehmen.

Oder hat einer deiner Freunde ein besonderes Hobby? Ein ehemaliger Freund hatte mich z.B. mal zum Bogenschießen mitgenommen, was ich sehr interessant fand.

Allerdings denke ich, dass dein innerer Schweinehund die größte Hürde ist. Wenn man den überwunden hat und sich selbst motoviert ist das immer ein tolles Erlebnis.

Ansonsten guck nach Dingen die dich interessieren. Man ist nie zu alt was neues anzufangen. Ob Musik, Kunst, Tiere. Es gibt eigentlich immer was.

Ansonten kann man sich auch ehrenamtlich betätigen zB Tierheimhunde ausführen, bei der Tafel etc etc etc

_GParv8atxi_


Es gibt doch so viel, was man mal versuchen könnte. Einfach mal ein paar Dinge ausprobieren, dann findet man schon das Richtige für sich. Wenn du lieber etwas mit anderen zusammen machen willst, dann wäre z.B. Vereinssport oder ein Sportkurs etwas für dich, oder irgendein Kurs an der VHS, oder ein Ehrenamt.

Allein kann man auch einiges machen, wie z.B. Kochen, Backen, Sport, Malen, Zeichnen, Basteln, Stricken, Nähen, Schnitzen, Modellieren (mit Speckstein oder Ton), Modellbau, Spiele zocken, Sprache lernen, Gartenarbeit...

Jwuliwxuli


Kann es sein dass ich eine minimale Depression habe, die ich selbst gar nicht bemerke, und dass ich deshalb keine motivation finde?? Sport treibe ich keinen weil ich null motivation habe.. auch in einem Fitnesscenter weiß ich alleine nicht was daran spaß machen soll.. Ich werde schon zu wieder wenn ich alleine irgendwo zu fuß hingehen muss... auch auto fahren finde ich fad alleine.. Snowboarden geh ich auch schon ewig nicht mehr..

ARdaCmsfxrau


Hallo Juliwulli

Hast Du eine Digicam?

Wenn Ja, dann stelle die Cam auf Macrofoto, nimm einen Ersatzakku, bequeme Schuhe, etwas zum Trinken und dann zieh los.

Suche Dir einen Park, einen Wald, eine Wiese und fotografiere alle Blumen mit und ohne Blitz, von allen Seiten, mit und ohne Insekten und so weiter.

Am Abend nach einer gemütlichen Dusche, ziehst Du die Bilder auf den PC, sortierst sie nach dem Kopieren in ein zweites Verzeichnis nach gelungen, brauchbar und zum wegwerfen. Die gelungene Bilder lässt Du auf Papier drucken, schneidest die Blumen nach Grösse zurecht und hast dann tolle Verzierungen für Glückwunschkarten aller Art.

Lege eine Liste aller Menschen an, die eine Karte erhalten sollen, gestalte gute Texte, schöne Umschläge, schreibe die Adressen von Hand in Schönschrift, kaufe schöne Marken und am Ende des Urlaubes, hat Du alle Geburtstagskarten, Weihnachtskarten, Neujahrskarten beieinander.

Beschrifte und staple die Karten nach Versanddatum, lehn dich zurück und warte auf das Dankeschön der Menschen, denen Du mit Deiner Urlaubsbeschäftigung eine grosse Freude gemacht hast.

Oder:

Geh zum nächsten Krankenhaus oder Altersheim und frage nach, ob Du einem Menschen dort einen Besuch machen darfst, unterhalte Dich mit dem Menschen oder erledige eine Besorgung führ Ihn.

Oder:

Nimm eine Karte, gute Schuhe, einen Rucksack mit Getränken und Esswaren, fahre mit der Bahn 20km aus dem Ort raus wo Du wohnst und geh dem Fluss entlang nach Hause.

Oder:

Geh in ein Tierheim und frage nach, ob es Hunde hat, mit denen Du spazieren gehen kannst.

Oder:

Geh in die Stadt und schaue Dir alle Museen der Stadt an.

Oder:

Schreibe einen Krimi und suche Dir dazu in der Stadt und der Umgebung die Schauplätze für die Handlungen an.

Viel Spass und lass uns wissen, was Du aus den Ideen gemacht hast.

Liebe Grüsse

J5uliw%uli


Parvati: Die Aufgezählten Dinge interessieren mich alle nicht. Das allereinzige sind Tiere. Die begeistern mich immer.. nur kann ich keine in meiner Wohnung haben :-(

JcurlViwxuli


Hallo Adeamsfrau! Das Problem wegen des Tierheims: ICh wohne am Land. Es gibt hier weit und breit keine Tierheime. ICh könnte das mal verbreiten und Privatpersonen fragen ob ich mit ihren Hunden gehen darf :) Gute Idee!

_-Parvaatix_


Parvati: Die Aufgezählten Dinge interessieren mich alle nicht. Das allereinzige sind Tiere. Die begeistern mich immer.. nur kann ich keine in meiner Wohnung haben :-(

Wieso nicht?

Jduli?wulxi


Comran : Ich bin 19 und w

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH