» »

Schwere Depression

FOinun$dfwertig hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen !

Ich war gestern bei einem Psychiater . Grund dafür ist dass ich im letzten Jahr über 30 kg abgenommen habe ( ich bin 177cm und wiege 50kg) . Organische Ursachen wurden ausgeschlossen.

Weiters bin ich seit Monaten in einem tiefen Loch . Nicht macht mir Spaß , keine Lust auf irgendwas , bin gleich beleidigt und vor allem ziehe ich mich extrem zurück .

Grund für das war eigentlich das Ende meiner Beziehung , bin jetzt dem maximalem Psychoterror ausgesetzt .

Meine 7 jährige Tochter ist der einzige Grund warum ich mein Leben nicht beende . Vom Sterben habe ich keine Angst .

KennT das jemand ?

Antworten
WAildbkater


Hallo Finundfertig

Das ist nicht so einfach, nur man muss sich ablenken. Der Tunnelblick ist gefährlich das Leben hat auch schöne Seiten. Nach Regen kommt Sonnenschein !!!

MfG :)_ *:) @:) :)* :)^ :)^

P)lüs;chbixest


Du schreibst organische Sachen ausgeschlossen, das heiß Vitamin D, B 12 alles in der Norm?

Schilddrüse und Nebenschilddrüse in Ordnung? PCO Syndrom ausgeschlossen?

FXinupnd|fertoig


Alles ausgeschlossen !

SMchwe+den2x009


Und was ist bei dem Psychiater bei rum gekommen? Bist du nun in Behandlung?

F'inundxfertig


Ich habe jetzt vier verschiedene Medikamente bekommen . Für den Tag und zum schlafen . Bin also quasi in der Einsellungszeit.

Ich war in meinem Leben schon viel tiefer . Ich hatte Krebs mit 29 und habe so gekämpft .

Heute macht mich meine ex so fertig dass ich an selbstmord denke .

Sie schädigt meinen Ruf , verdreht Tatsachen usw .

Ich habe ihr schon via Einschreiben einen Brief zu kommen lAssen mit der Bitte aufzuhören . Aber ohne Erfolg .

Das Schlimme ist dass sie noch neben mir wohnt und ich nicht flüchten kann .

Gemeinsame Freunde meiden mich und blockieren mich obwohl mir nicht bewusst ist , warum . Ich selbst habe zu keinem doeser Personen Kontakt .

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH