» »

Probleme mit Bildlichem Vorstellungsvermögen

B"aumH13x5 hat die Diskussion gestartet


Hi,

Ich bin 17 Jahre alt und haben vor ca. 3-4 Jahren bemerkt das mein Bildliches Vorstellungsvermögen immer schlechtet wird. Früher konnt ich mir alles fast wie in der Realität vorstellen. Mittlerweile ist alles was ich mir bildlich denke sehr verwaschen und dunkel. Ich erkenne fast nur die Umrisse. Das belasted mich sehr da ich befürchte, dass es bald komplett verschwindet. Und ohne diesem Vorstellungsvermögen leben zu müssen stell ich mir sehr schwer vor, da ich es brauche um Aufgaben zu lösen und auch um einfach ma ein bisschen in der phantasie zu schweifen.

Eine Hirnkrankheit hab ich auch vermutlich auch nich, da ich vor ca. 1,5 Jahren einen MRT von meinem Hirn hatte wegen was anderem und da nichts in der Richtung aufgefallen ist.

Ich hab deswegen echt kein Plan woran es liegen könnte, da es ja nich immer so war.

Ich hab auch schon etwas im Internet geforscht, allerdings kam da nur was von Menschen welche das schon seit beginn nich haben.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH