» »

Herzrasen und Angstzustand im Schlaf

J,u-liwuxli hat die Diskussion gestartet


Gewohnt bin ich die Schlafparalyse in der ich auch immer Todesangst habe. Doch da gibt es noch was das mich im Schlaf manchmal überrumpelt und das fühlt sich grauenhaft an. Ich habe das Gefühl mein magen hebt sich aus und mein bauch wird total flau.. ich werde davon dann immer munter und habe herzrasen und mein bauch fühlt sich total flau an (tut irgendwie weh) . Ich hab dann das Gefühl alleine zu sein und hab irgendwie Angst. das gefühl ist nach 1 minute wieder weg. Seltsam. ":/

Antworten
f[alco ypelegrainoIides


Hallo Juliwuli,

was es sein kann, weiß ich leider auch nicht aber es würde mir auch Angst machen.

Seit wann hast du das denn schon? Warst du damit schon beim Arzt? Falls ja, was wurde dir gesagt?

Ich frage dich das, denn vielleicht können andere User, die sich damit auskennen, die besser helfen.

Liebe Grüße @:)

Jbul'iwruli


Hallo. Ich hatte es seit ich zurückdenken kann immer. Schon als kleines Kind, nur da immer im wachzustand. Mittlerweile nur mehr in der nacht beim schlafen. War früher oft mit meinen Eltern beim arzt, aber niemand fand heraus was das ist. Vorallem kann ich nicht sagen wann es kommt, manchmal hab ichs ein paar wochen nicht und manchmal hab ichs mehrmals die woche oder mehrmals in der selben Nacht

fQalgco EpeleTgrinxoides


Warst du denn einmal in einem Schlaflabor?

JruJliwuRli


Im Krankenhaus haben die einiges gemacht und kontrolliert

P{rotkonenypumpenhFemmxer


ich hab das ab und zu das ich aufwache und garnichts mehr mitbekomme,...ich kämpfe dann nicht ohnmächtig zu werden,....es schwindelt alles total extrem das herz total langsam,...bis es dann mal loslegt,....hatte das 3 mal schon,...

immer nur rücken liegeng und im halbschlaf schnarchen gehört.

Habe auch im halbschlaf bzw traum mitbekommen das ich nicht mehr atmen konnte und hab schnarchen gehört bin dann aufgewacht,...

aber diese halbe ohnmacht ausm schlaf raus ist echt heftigt,...

s+k{adiQe22


Angstzustände sind oft psychisch bedingt..z.B. wenn frühere traumatische Erlebnisse verdrängt werden.

Du könntest dir einen Therapeuten suchen , welcher dir sympathisch ist.

Als ich jung war und studierte hatte ich auch solche Angstzustände, besonders nachts...

Mir half damals eine Therapie.Später kamen diese Ängste nie wieder.

PLrotonelnpumcpenhxemmer


ich war heut morgen im KH,...und eben nochmal im rtw :/ diese panick scheisse nervt extrem,....

Fakt ist aber auch ich kann mein kreislauf schwindel auslösen,....vom nacken her,....davon gibs dann herzrasen,.....und das is iwi nicht die psyche

JjuliJwxuli


Selten hab ich das gefühl auch im wachzustand! Es zieht mir da auch das 'Wasser' im mund zusammen, wie wenn man sich übergeben muss. 😣

Jxuliwxuli


Selten hab ich das gefühl auch im wachzustand! Es zieht mir da auch das 'Wasser' im mund zusammen, wie wenn man sich übergeben muss. 😣

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH