» »

Sexueller Zwangsgedanke

M^edfizi hat die Diskussion gestartet


Hallo

Ich habe seit einiger Zeit sexuelle Zwangsgedanken. Gestern kam durch ein kleines Kind ausgelöst, weil ich ein paar Späße gemacht habe der Gedanke hinzu, dass ich pädophil sein könnte. Den Gedanken habe ich eigentlich recht schnell wieder losgelassen, aber es ist immer noch der Gedanke im Hinterkopf. Ich habe immer noch das Bild von dem Kind in der Schocksituation (Auftreten des Gedanken) im Kopf. Ich fühle mich dadurch eingeschränkt, vorallem weil sich dieses Bild mit vielem im Kopf verbindet, wenn gedanke und Situation oder 2 Gedanken gleichzeitig auftreten. Zum Beispiel beim Masturbieren, trat der Gedanke immer mal wieder auf, der war mir sehr unangenehm und ich habe unterbrochen. Könnte ich dadurch pädophil werden, wenn der Gedanke im Kopf bleibt und sich mit einer Situation verbindet?

Antworten
MVediLzi


Und wie kann ich effektiv dieses Bild loslassen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH