» »

Zwangsgedanken machen mich fertig und krank

I&nvent.y&1x984 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich werde täglich von intensiven Zwangsgedanken geplagt. Es sind mehr abergläubische oder religiöse Gedanken. Ich muss viele Dinge wiederholen um meiner Meinung diese rückgängig zu machen. Ich weiß nicht ob ich das verständlich in Worte fassen kann aber ich bin es Leid und kann einfach nicht mehr.

Hat je,and Erfahrungen damit? Ich kann nicht einmal mehr meinen Job richtig ausführen und dabei stehe ich gerade in einer wichtigen Entscheidung. Aber je größer der Stress desto schlimmer wird es.

Grüße und Danke im Voraus

Antworten
SYaldxo


Du stehst kurz vorm Burnout wäre jetzt meine küchenpsychologisch fundierte Diagnose.

Szaldxo


Hast Du Möglichkeiten und Mittel etwas gegen deinen Stress zu tun? Also nicht von außen, sondern von innen - für Dich. Wenn Du besser mit dem Stress umgehen kannst, gehen vielleicht auch die Gedanken wieder zurück.

Sz. $waullisxii


Stress ist immer kacke und verschlimmert psychische Probleme, aber ich glaub wirklich ursächlich ist er hier nicht. Deine im anderen Faden erwähnte Therapie hat offensichtlich nicht nachhaltig geholfen, vllt würde ne erneute aber andere Therapie helfen? Wenn's ne Verhaltenstherapie war probier eine die darauf abziehlt die Ursache (aus wahrscheinlich der Kindheit) aufzuarbeiten und wenn's so eine war probier ne Verhaltenstherapie.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH