» »

Angst vor Konflikten

D6i ttohaead29 hat die Diskussion gestartet


Hi, muss mir jetzt auch mal was von der Seele schreiben: Seit längerer Zeit kann ich nach der Arbeit (Einzelhandel) überhaupt nicht mehr abschalten, was sich jetzt auch schon auf frei Tage unter der Woche, bis hin zum Urlaub angeht. Ich bin ein sehr ruhiger Mensch, sehr labil und komme mit Druck oder Konflikten überhaupt nicht gut klar. Ich möchte noch nicht behaupten, dass ich gemobbt werde von einigen, dennoch die ruppige Art im Umgang mit mir, macht mir sehr zu schaffen. Oft werde ich von oben herab behandelt, wogegen meine Versuche sich dagegen zu wehren eher hilflos ausfallen. Ich merke, dass ich sehr oft mit mir selbst spreche und dass ich innerlich aggressiv werde und oft so sehr zuhause gegen die Wand geschlagen habe, dass ich an meinen Handknöcheln schon Schmerzen bekomme. Allerdings muss ich dagen, dass es in den letzten Wochen auf der Arbeit eher harmonisch zugeht, aber wenn ich mit etwas beschäftigt bin oder eben abends zuhause, kommen diese Panik oder Angstzustände wieder, durch die erinnerungen an den Erlebnissen. Auch steigere ich mich immer wieder in Szenarien von Konflikt/Stresssituationen, die mir auf der Arbeit passieren können, die in mir eine Panik auslösen, sodass ich mich auf nichts merhr konzentrieren kann; noch nicht mal ein Fussballspiel meiner Lieblingsmannschaft. Somit mache ich mir große Sorgen um meine Zukunft, da ich nicht glaube, dass ich das noch lange durchstehe. Symptome sind, dass ich zusehns immer müder werde und meine Aufnahmefähigkeit singt und ich von mir denke dass ich immer fauler werde. Ich hoffe nicht dass mich meine Arbeitskollegen genauso sehehn, obwohl denen meine Müdigkeit auch schon aufgefallen ist. Da ich schon immer der kleinste, ruhigste und leiseste war, konnte ich nie wirklich Selbstbewusstsein aufbauen, um mich gegen die anderen zu behaupten, was dementsprechend dann ausgenutz wurde. Heute habe ich mit 31 immer noch dieses Problem. Ich versuche mich abzulenken, indem ich Fitnesssport mache und Abends versuche in die Disco zu gehen. Ich hätte gedacht, dass mir mein erster Urlaub ganz alleine in Amerika hilft, selbstsicherer usw. zu werden.

Antworten
NYew-Lixfe76


Hallo Dittohead,

ich kann deine Emotionen gut verstehen und sehe viele Parallelen zu meiner Historie. Bin ebenfalls ehr sensibel und zurückhaltend, was mir in meinem menschlichen Umfeld oft Probleme bereitet hat. Leider ist es ein Karakter von vielen Menschen Unsicherheiten oder Zurückhaltung maßlos auszunutzen anstatt helfend etwas beizutragen. Ich habe ebenfalls durch diverse persönliche Konflikte eine Angst und panikstörung bekommen, welche durch die ständige Erwartungshaltung vor erneuten Konflikten ähnlicher Natur hervorgerufen wurden. Die Folge war ein ständiges durchleben von vergangenen Ereignissen und ebenfalls möglichen Situationen in der Zukunft. (Kopfkino). Deine Panik wird sich hier wohl ebenfalls um das Gefühl von Hilflosigkeit bzw. dem Gefühl der Unterlegenheit drehen. Bei mir führten diese konfliktängste zu stark erhöhter Reizbarkeit, Selbsthass und Wutausbrüchen. Der für mich einzige Weg aus dieser Situation ist die Erkenntnis gewesen mir und anderen Fehler verzeihen zu können. Die Angst konnte ich mit Hilfe des Medikaments Atarax in den Griff bekommen. Es macht nicht abhängig und wirkt bei akuten spannungszuständen wie Angst und Panik sofort nach wenigen Minuten. Bei mir hat es gut geholfen und ist ebenfalls bei Neurologen als bedarfsmedikation verschrieben worden. Der wichtigste Schritt war für mich von der Angst vor der Angst wegzukommen um wieder klare Gedanken zu bekommen und die körperlichen Symptome loszuwerden. Umgib dich nur mit Menschen die dir gut tun. Hoffe es geht dir bald wieder besser. Alles gute

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH