» »

Wieso habe ich Albträume?

M/azikNeexn hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben!

Irgendwie bin ich gerade etwas verwirrt. Liege nun die zweite Nacht, in der ich ständig wach werde.

Ich habe mit 14 oder 15 Jahren das erste Mal "Resident Evil" gespielt. Seitdem bin ich Hardcore-Fan der Serie und hab immer mal wieder einen Teil gespielt - hatte nie Probleme mit Träumen etc.

Diesen Monat gibt es den ersten Teil für PS4 halt im Plus-Store gratis, also haben wir uns den geladen und wie das so ist, wenns gerade spannend ist: Direkt am Stück durchgespielt.

Woher die Albträume kommen weiß ich also: Vom Spiel.

Aber wieso jetzt? Ich bin 29 Jahre alt und finde es irgendwie lächerlich :(

Im Traum ist natürlich alles viel schlimmer und dramatischer und ich werd oft wach weil ich mehr genervt bin, als Angst habe. Genervt, weil ich von Zombies und toten Familienmitgliedern träume anstatt den üblichen Schwachsinn aka U-Bahn fährt durch mein Schlafzimmer.

Hat jemand eine Idee, wieso ich plötzlich nach 15 Jahren so'n Mist träume und wie ich das wieder los werde?

Hab das Spiel heute nicht angerührt, im Gegenteil ich habe vor dem Schlafen auf der WiiU "Yoshi's Wolly World" gespielt o.o

Antworten
D_ream s201x5


Hab das Spiel heute nicht angerührt, im Gegenteil ich habe vor dem Schlafen auf der WiiU "Yoshi's Wolly World" gespielt o.o

Das würde ich auch als erstes tun! @:)

Warte mal paar Tage ab, bis sich die Reize gelegt haben - ich denke, wenn man sich mit etwas so lange beschäftigt, mit was auch immer, träumt man davon. Ob das nun Albträume sind oder nicht.

Manche Medikamente können aber unabhängig davon Albträume verursachen, einige Antibiothika z.B. (Hatte ich mal, mit der letzten Tablette verschwanden diese), auch an der Pille kann es liegen.

MRar@iex27


Hallo Mazikeen,

zocken am Abend / vorm schlafen gehen kann Schlafstörungen zur Folge haben, zu denen auch Alpträume gezählt werden. Sowas wie Resident Evil ist dann zusätzliches "Futter".

Grundsätzlich am besten so spät nicht mehr spielen oder vor nem Bildschirm sitzen wenn möglich?

FDibona*85


Ich träume auch ständig ganz verrücktest Zeug, seitdem ich schwanger bin ;-)

X5iraixn


Ich denke es liegt am intensiven spielen, das war ja sicher ein paar Stunden...

Ich hab mal einen Hardcore Minecraft Tag eingelegt...als ich nen Schloss bauen wollte...und hab nachts davon geträumt, wie ich Minecraft spiele...am nächsten Tag fühlte ich mich wie gerädert... und es ging noch 1-2 Nächte so, weil ichs immernoch im Hinterkopf hatte.

Ich bekam auch mal von einer Folge Supernatural Alpträume, obwohl ich schon einige Horrorfilme geschaut habe....ich habe auch den Rest von Supernatural gesehen und nie wieder Alpträume gehabt...

Passiert halt sowas, hör was entspannendes zum Einschlafen :)

DaeadliyPrGemo3nition


Cool noch ein Resident Evil Fan. Ich habe das auch gespielt als ich noch keine 18 war und hatte keine Alpträume fand Resident Evil allgemein immer sehr harmlos und eher witzig als wirklich unheimlich. (Ganz anders Silent Hill - kranker Scheiß)

Aber ich kann dich gut verstehen, denn auch ich habe jetzt mit 32 Alpträume, lustigerweise genau auch als ich das Remake gespielt habe. Habe es aber vor dem PS+ Release gespielt.

Oder ich habe The Walking Dead gespielt und dann geträumt das die Stadt von Zombies überrannt wird. :-D

Also bei mir sind die Alpträume von alleine verschwunden. Hoffe es wird auch bei dir so sein. :)_

CwonaMnDer|Zerstcärexr


OK, du spielst also seit 15 Jahren Horror-Videospiele. Schön, dass es dir gefällt.

Ich bin fest davon überzeugt, dass ein Hobby sehr sehr wichtig ist für einen Menschen. Und man ist draußen an der frischen Luft (wenigstens virtuell, das ist ja heute kaum noch ein Unterschied) und man ist unterwegs mit anderen (Zombies).

Die Alpträume kann ich mir nur als fehlende genetische Anpassung erklären, weil die Evolution nicht so schnell ist wie die technische Entwicklung. Ich empfehle eine Desensibilisierung. Also beim Aufwachen vom Alptraum eine halbe h zocken. Irgendwann passt sich der Mensch an und die Alpträume dürften sich legen.

Zxim


[[http://web.de/magazine/unterhaltung/stars/steven-spielberg-verfilmt-eigene-kindheitsaengste-albtraeume-31781602]]

viele phantasiebegabten Leute haben Alpträume, angeblich auch Stephen Spielberg

Mrazik"een


Danke für eure Antworten!

Hatte mich nur gewundert, da ich nie schlecht geträumt habe - egal ob jetzt Horror-Spiel oder -Film ...

Da war mir unklar, wieso das nun halt nach so langer Zeit auftaucht.

Ich werd mal kürzer treten. Ich spiele auch eigtl kaum noch. Nur Urlaub in Kombi mit neuem Spiel ist halt nie gut :-D

Wenns dann besser wird, dann gibts nur noch Yoshi für mich ^^

Zum Thema "nicht mehr abends spielen" ... Bei Tageslicht macht das Horror-Genre leider nur bedingt Spaß :(

CConanDetrZers>tärer


Kann auch sein du bist grad sensibler dagegen, oder kann auch passieren man fängt an zu hinterfragen was man konsumiert.

Kann auch sein, das Spiel ist besonders penetrant.

Ich hatte mal Systemshock 2 gezockt, der Horror von dem ganze Design war so penetrant, das ging mir durch und durch. Vor allem die Geräuschkulisse/Soundeffekte.

Sppring*chKild


Die Alpträume kann ich mir nur als fehlende genetische Anpassung erklären, weil die Evolution nicht so schnell ist wie die technische Entwicklung.

Erlernte Fähigkeiten ändern die genetische Information nicht und können auch nicht vererbt werden. Genetik funktioniert anders.

C"onanDTerZe2rstäxrer


Ja, da müssen halt erstmal ein paar duzend Generationen Survival Horror Games zocken.

Obwohl ich meine ich hätte kürzlich mal gelesen Gene könnten teilweise auch auf kurzem Weg im Individuum angepasst werden. Aber ich weiss nicht ob zu vererbende Gene, lokal, systemisch, was weiß ich in welchem genauen Kontext.

Kenne mich mit Genetik auch nicht näher aus, es war auch nicht so ganz ernst gemeint ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH