» »

Fevarin unterschiedliche Bewertung

rsocky0x07 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Warum wird Fevarin bei Meamedica und Sanego so unterschiedlich bewertet?Das sind ja Welten.

Bei den anderen Antidepressiva und Psychopharmaka ist der Unterschied nicht so groß.Nach welchen Bewertungen soll ich jetzt gehen?

Kann mir einer die Frage beantworten?

[[https://www.meamedica.de/depression-ssri/fevarin]]

[[http://www.sanego.de/Medikamente/Fevarin/]]

Antworten
rnockyo007


Ich meine bei dem Fevarin

S9pringc(hilxd


Das ist eben nicht repräsentativ, allein die Menge der Bewertungen (einmal 6, einmal 20, das ist doch keine Basis für irgendeine Beurteilung). Gerade die Wirkung von Psychopharmaka ist sehr individuell. Niemand kann sagen, wie Du darauf reagierst. Vertrau Deinem Arzt oder hol Dir eine Zweitmeinung ein, aber solche Bewertungsportale halte ich für Firlefanz.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH