» »

Hilfe starke Suizidgedanken. Brauche jemanden zum Reden

RvainbDow1)23x4 hat die Diskussion gestartet


Hallo..

Ich bin jetzt 19 Jahre und an einer emotionalen Persönlichkeitsstörung erkrankt.

Ich bin seit gestern alleine in meiner Wohnung und mir geht es immer schlechter.

Ich denke gerade daran mir was anzutun oder mich zu verletzen. Ich überlege ob ich in die notfall Ambulanz gehen sollte, nur habe ich gerade keine Versichertenkarte.

Ich fühle mich einfach so schlecht. Diese verdammten Depressionen. Ich leide jetzt schon seit mehrern Jahren darunter und es wird einfach nicht besser. Ich sehe einfach keinen Sinn mehr. Mich macht alles fertig. Nur weil heute meine freunde mir abgesagt haben, bin ich gleich in so ein tiefes tiefes loch gefallen. Bin extra noch an die frische luft, hab mir was leckeres gekocht. Doch auch das hilft nicht.

Ich bin einfach so unsicher. Habe Angst dass ich nicht ernst genommen werde. Anderseits will ich den Schein wahren. Ich muss doch schließlich eine Ausbildung machen! Ich bin so verzweifelt.

Ich habe Angst dass ich meine Tante enttäusche, da sie immer für mich da ist und ich nur so ein nutzloses Teil bin..

Traurige Grüße

Rainbow

Antworten
A'licege~genWund:erlanxd


Hallo Rainbow,

Ich sitze gerade auch auf dem allein auf dem Sofa.

Also wenn du magst können wir gerne etwas schreiben.

Aber wenn es sehr schlimm ist würde ich dich bitten in die Klinik zu fahren.

Liebe Grüeße Alice

RVainb%ow1x234


Hallo Alice schön dass du mir schreibst. Was machst du so?

Ich denke dass ich die Nacht mit ablenken schon rumkriege und morgen hab ich zum Glück was zu tun.

Aglic1ege"gen_Wund{erlxand


Ich liege gerade auf dem Sofa und hab den Laptop auf dem Schoß.

Eigentlich sollte ich für die Uni lernen. Kann mich aber nicht so aufraffen. Und du?

Ryainbo=w1234


Achja das mit dem lernen kenne ich. Was studierst du? Sitze auch auf dem sofa rum. Hab bis eben das Lego Movie geschaut.

A|livceBgregen}Wunder+land


Musik :=o und Germanistik

Ja ich habe bis vorhin mit ein paar Freunden geschrieben und war dadurch abgelenkt.

RiaAinbo_w123x4


Das klingt nach spannenden Studiengängen. Achja so ein Studium das wäre ein Traum.

Allmählich werde ich müde. Vielleicht schaffe ich es ja sogar gleich zu schlafen :)

A?lice^gegen_Wunder"lanxd


Ja das ist schon was tolles. Bringt mich nur leider oft auch an meine Belastungsgrenze :-|

Das wäre doch super. Ich bin noch wach. Mal sehen wann ich müde werde.

M}atze)Berxlin


wie ist dein Verhältnis zur Family? Kannst du die nicht anrufen?

Rdai7nboAw1234


Ohja das glaube ich. Ist sicher anstrengend. Du schaffst das bestimmt.

Ich werde jetzt mal ins bett hopsen. Vielleicht ist die welt morgen ja schon ein wenig besser. Schlaf du gut

A~lic@egegmenWundberlanxd


Gute Nacht. Dann drücke ich mal die Daumen, dass du eine ruhige Nacht hast.

Bei mir wird es wohl noch was gehen bis ich schlafen kann. Zu viel im Kopf gerade und Übelkeit.

BTenni;taBx.


Es gibt auch die Telefonseelsorge. Dort sitzen Menschen, die geschult sind und zuhören.

f<yerx86


bist du denn schon in psychologischer betreuung?

ich leide auch an einer emotional instabilen persönlichkeitsstörung und zur zeit geht es mir auch gar nicht gut.

ich habe zwei kleine kinder, das macht natürlich alles noch schwerer.

aber ich denke eine psychotherapie schadet dir sicher nicht.

Raainb5ow12x34


Erstmal danke für die ganzen Antworten. :)

Also ich habe meine therapie vor kurzem beendet.. ich hätte gerne noch weiter gemacht. Ging aber leider nicht.

Ich plane noch einen Aufenthalt in einer Klinik. Aber die haben immer nur ganz kurzfristige termine und die kann ich nicht wahrnehmen.

Über die telefonseelsorge habe ich auch schon nachgedacht. Aber können die einem wirklich helfen?

Also mit meiner Tante habe ich ein recht gutes Verhältnis. Sie meinte auch ich solle anrufen, wenn was ist. Aber ich kann sie doch nicht am so späten abend in der Nacht wecken..

onnodkisexp


Schön dass sich jemand hier um Dich kümmert. falls das nicht reicht empfehle ich Dir die telefonseelsorge, wo ganz unabhängig von der Religion gut ausgebildete Menschen für Dich das sind: [[http://www.online-beratungsstellen.de/telefonseelsorge.html]] Tel.: 0800 111 0 111 und 0800 111 0 222

Ich wünsche Dir viel Erfolg und Kraft, damit die dunklen Gedanken verschwinden, denn diese haben keine Berechtigung! @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH