» »

Mein Weg ins Leben

L:omaxx


Ich wünsche dir genz viel Kraft, Lebensfreude und Gelassenheit für deinen weiteren Lebensweg.

eblzi4ott


hallo rainbow!

es sind schon einige tage seit deinem letzten beitrag vergangen und dich wollte nachfragen wie es dir inzwischen ergangen ist---

würde mich sehr über eine rückmeldung freun.

lg elli

REainnboMw12D34


Hallo Sorry dass ich mich erst jetzt melde.

Es ist viel bei mir passiert. Es sieht jetzt so aus, dass ich im August meine Ausbildung anfangen werde und dann umziehe. Das wird alles sehr aufregend werden.

Meine Stimmung ist ganz ok. Hab nur noch mehr zugenommen.. aber naja damit kann ich erstmal leben.

Muss jetzt nur noch so viel regeln. Wohnung suchen, bafög beantragen, Therapeuten suchen. Ja all sowas.

Hoffe es geht euch soweit gut. Liebe Grüße

emliwott


Hallo rainbow!fein dass du dich wieder gemeldet hast.es freut mich dass deine stimmung gut ist du im august deine ausbildung anfangen kannst..darf ich fragen in welcher richtung es geht?es ist schon klar du hast jetzt noch sehr viel bis dahin zu erledigen.auch wenns anstrengend ist und vielleicht net immer gleich so lauft wie du es dir vorstellst..gib net auf.ich bin mir sicher dass du alles schaffen kannst.ich wûnsche dir alles gute.glg elli

Rxatinbow1x234


Ich mache eine Ausbildung zur Ergotherapeutin :) ja ich hoffe ich kriege alles geregelt. Danke für dein Zuspruch. Ich bin zur Zeit einfach nur unsicher, aber ich hoffe das wird alles so wie ich es mir vorstelle. Zumindestens in etwa so.

Gerade gammel ich einfach nur etwas rum. Habe heute noch ein termin in der klinik und dann kommt eine freundin zu mir. Mal schauen wie es wird. Samstag fahre ich in den Tierpark; darauf freue ich mich sehr.

Liebe Grüße rainbow

eOl2iotxt


hallo rainbow!

das ist eine sehr gute ausbildung.. in diese beruf kannst du vielen menschen helfen....und das ist was wirklich zählt.

dass du zur zeit etwas unsicher bist ist verständlich,man weiss ja net wies wird was einen dort erwartet welche Anforderungen gstellt werden,,

das ist ganz normal.aber ich bin mir sicher dass du es schaffen wirst.

alles gute für den Termin in der Klinik.

wird dich deine Freundin dorthin begleiten?

oder treffts euch nachher?

ein besuch im Tierpark ist wirklich ein Erlebnis.

du kannst dich wirklich schon drauf freun.

ich war vor kurzem im Tierpark schöbrunn in wien.

der ist wirklich sehenswert.

ich wünsche dir alles gute und bis bald.

elli

Rjain,bowD123x4


Hey danke ich denke die Ausbildung wird toll.

Tierpark fällt leider aus :( meine Freundin wurde eingewiesen in die klinik.

Gestern hat sich dann noch jemand aus der Klinik umgebracht. Alles etwas hart zur Zeit.

Ich versuche gerade einfach übers Tief hinaus zu kommen

liuofmakren


@ Rainbow1234

Ich hatte bislang das Gefühl, dass du ganz normale Lebensprobleme hast. Deswegen hatte ich mich nicht gemeldet. Kommst du damit klar, dass deine Freundin in die Klinik eingewiesen worden ist? Hast du auch ein paar "normale" Freunde?

Ich sende dir ein paar Kraftsternchen: :)* :)* :)*

e(liotxt


hallo rainbow!

ich hab grad vorhin deine Nachricht gelesen und möchte dir gleich hier antworten.

es ist sicher sehr schwierige Situation für dich weil deine Freundin in die Klinik eingewiesen worden ist...

der umstand dass sich am tag zuvor jemand aus der Klinik umgebracht hat zieht einen auch ganz schön runter...

was auch immer der grund für die Einlieferung deiner freundin ist...die Ärzte werden alles tun um ihr zu helfen.

da bin ich mir sicher.

hast du jemanden mit dem du drüber reden kannst??

das wäre jetzt sicher sehr hilfreich..

wie du weisst bin ich für dich da und wenn dir zum reden brauchst kannst du dich jederzeit bei mir melden.

auch per pn wenn dir das lieber ist.

dafür bin ich ja da.

ich schick dir ganz viele positive gedanken und viiiel kraft.

alles liebe elli

RDaYinbow1!234


Danke

Ja ich habe auch normale Freunde :-D

Ich würde sogar behaupten ich habe ein gutest soziales Netzwerk an Freunden. :)

Nur leider keine normale Familie.. die sind alle seehr viel kränker als ich es bin und je sein werde.

Sagen wir es so ich hatte eine schwierige Kindheit, was mich manchmal eben immer noch verfolgt. Ich versuche da drüber zu stehen und viele sagen mir auch immer, wie toll ich alles so mache. Und dass dafür was mir alles so passiert ist, doch schon viel aus mir geworden ist.

Ich glaube Ich muss einfach mehr an mich glauben. Mich werfen einfach kleine Dinge recht schnell aus der Bahn. Bin leider nicht so standfest, wie ich es gern sein würde. Ich hoffe dass sich alles allmählich zum positiven wendet.

Jetzt versuche ich zur Zeit meinen Tag zu strukturieren damit ich nicht auf dumme Gedanken komme. Ich möchte auch für 3 Wochen bei meiner Tante arbeiten. Ich hoffe das gibt mir auch ein Gefühl von Sicherheit. Sie ist die einzige aus der Familie die mir Halt gibt. Schade dass sie so weit weg wohnt. Aber sie würde von meiner neuen Stadt gaar nicht mal so weit entfernt sein. So 45 km oder so.

Ich danke euch, dass ich etwas mit euch reden kann. Mir hilft es schon sehr mit einem unbefangenen darüber zu reden.

eRliotxt


meine liebe rainbow!

als erstes möchte ich dir sagen dass es selbstverständlich für mich ist für dich da zu sein...

ich mach es von herzen gerne.denn du bist mir sehr ans herz gewachsen(des mein ich ernst gell?)

es ist sicher sehr schwer zu verkraften dass du eine sehr schwierige Kindheit gehabt hast.

es ist verständlich dass dir des immer noch nachhängt.

auch dass deine Familie sehr krank ist ist eine grosse Belastung.

aber schau du hast deine freunde und du hast hier einige leut im Forum die für dich da sind

du solltest ganz fest an dich glauben...du kannst alles schaffen wenn du es willst!!!

du bekommst ja von verschiedenen seiten eine positive rückmeldung.

das würden die leut net sagen wenn sies net a so meinen würden...

das ist was positives und darauf solltest du baun.

es ist gut dass du versuchst deinen tag zu strutuieren.

das ist sicher net ganz einfach.

es wäre toll wenn es mit dem Job bei deiner tante funktionieren würd..

auch wenns nur für 3 Wochen ist...

so lernst du das Arbeitsleben ein bissl kennen.

das wird dir helfen dass du Sicherheit und Standfestigkeit bekommst.

wegen der Entfernung mach dir keine Gedanken...45 km sind gar net sooo weit weg

ich halt dir fest die Daumen dass du den Job bekommst.

halt mich bitte weiterhin am laufenden.

alles liebe elli

RZainDbow12_3x4


Hey

Noch hat sich nicht viel geändert. Ich warte immer noch darauf dass meine Eltern den Bafög Antrag endlich fertig stellen.

Heute gucke ich mir noch eine WG an. Diese ganze rumfahrerei ist echt bissl nervig. Sind immerhin 70 km eine Strecke. Ich hoffe so dass ich diesen Platz in der WG bekommen kann. Das wäee echt mega.

Sonst geht's mir heute gut. Und das freut mich, endlich geht es mir mal so, dass ich ehrlich sagen kann, es geht mir gut.

Bei meiner Tante ist es auch ganz schön. Nur blöd, dass sie bemerkt haben, dass ich zugenommen habe. Das ist für mich schon doof. Ich werde jetzt versuchen wieder langsam abzunehmen. Hoffe das klappt. Weil so fühle ich mich sehr unwohl. Vorallem wenn ich mich auf fotos sehe.

Ab morgen bin ich für 5 tage bei ner Freundin. Die wohnt leider 500 km weg aber schaffe ich schon. Das einzige was mir Sorgen bereitet, sind meine Narben am Arm. Ich will eigentlich ungerne dass sie diese sieht.. sie kennt mich eben noch ohne die Narben. Bei Leuten die ich neu kennen lerne, finde ich es nicht ganz so problematisch mit den Narben.. aber naja. Wenn es heiß wird habe ich keine andere Wahl als sie zu zeigen.

Sonst ist alles beim alten ^^

e0liotdt


liebe rainbow!

es freut mich dass du dich wieder gemeldet hast und dass es dir gut geht.

das ist was wirklich zählt.

auch wenn deine Freundin 500 Kilometer weit weg wohnt .ich bin mir sicher du schaffst diese reise und ich hoffe du verbringst tolle tage mit ihr.

was deine narben anbelangt.

sollte dich deine Freundin auf diese ansprechen so kannst ihr ja offen und ehrlich sagen was los ist.

wenn ihr eine gute Freundschaft habt so wird sie nicht darüber urteilen.

mach dir also nicht zu viele Gedanken diesbezüglich.

hoffentlich stellen deine Eltern bald den BAföG antrag bald fertig damit man ihn bei der zuständigen stelle beantragen kann..

vielleicht solltest sie noch mal daran erinnern damit sies net vergessen.

es ist verständlich dass dich die weiter herumfahrerei mit dem Auto zu den wohnungsbesichtigungen nervt...

aber es geht halt net anders ...

wie ist es dir denn bei der wg besichtigung ergangen?

hast den platz dort bekommen?

nun auch wenn deine tante bemerkt hat dass du zugenommen hast..

es ist ja im grunde deine Angelegenheit.

wenn du selbst meinst du solltest abnehmen weil du dich so unwohl fühlst so hast du die Möglichkeit mit einer ernährungsumstellung und Bewegung zu tun.

schön langsam.das ist wichtig.

alles andere hat keinen sinn.

ich wünsch dir eine tolle zeit bei deiner Freundin viel spass.lass es dir gut gehen...

vielleicht hast ja mal lust zu antworten...

bin schon gspannt...

alles liebe und bis bald.elli

Rga.inbowQ12x34


Hi ja alles ist gut soweit. Schön dass du dich gemeldet hast.

Noch hat mich keine WG genommen. Leider. Mal gucken 1 wg steht noch offfen, von denen die ich mir angeschaut habe.

Nächsten Freitag gucke ich mir noch eine Wohnung und eine WG an.

Meinen Vater interessiert es leider herzlich wenig, dass dieser Antrag so schnell wie möglich eingehen muss. Er meinte ich solle nicht so rumnerven. Tut mir leid, dass mir meine Zukunft wichtig ist. Echt..

Also das Gute ist, dass ich ab 3.6 auf jeden fall bei meiner Tante arbeiten kann. Dann auf 450 Euro Basis. Da freue ich mich schon drauf

e'lioxtt


hallo rainbow!hab grad glesen dass es dir net so gut geht.

was ist denn los??

magst drüber reden??

du weisst ja ich bin für dich da wenn du mich brauchst.

alles liebe und gute für dich.

elli

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH