» »

Selbstmordgedanken

AjnetTtBe15


Ja das stimmt. Ich gehe ja schon zweimal in der woche zur psychologin.

Und in die Klinik komme ich auch demnächst.

Ich verstehe nicht warum ich nicht zur Schule darf und ins Handball nicht.

Mama lässt mich nicht alleine mehr.

a0kaf


Du schreibst selbst, dass Du kaum etwas isst und sehr schwach bist. Da würde ich Dich auch nicht zum Sport gehen lassen, und ein Schultag ist auch anstrengend. Deiner Psyche geht es schlecht, um die wird sich zum Glück gekümmert. Pass auf, dass Du jetzt nicht noch Deinen Körper ruinierst, und versuche vernünftig zu essen und zu trinken!

A&net7te1x5


Es fällt mir Alles sehr schwer momentan.

Auf der einen Seite verstehe ich es schon etwas.

Aber mir ist so langweilig daheim.

TnOF!U


:)* @:)

Acnetpt4e1x5


Leider lässt mich meine Mama nicht mehr aus den Augen.

Wie kann ich das Vertrauen wieder zu ihr aufbauen??

Pi=sc#hb_iesjt


Das braucht alles seine Zeit. Frage deine Psychologin, ob es irgendwelche Vertrauensbildenden Ma?nahmen gibt, die du tun kannst.

ASnett@e15


Werde am Montag nachfragen, da haben wir wieder ein gemeinsames Gespräch.

Ich habe Angst ohne Ende.

Aber ich denke das ist normal, hoffe ich zumindest.

A;netstxe15


Werde am Montag nachfragen, da haben wir wieder ein gemeinsames Gespräch.

Ich habe Angst ohne Ende.

Aber ich denke das ist normal, hoffe ich zumindest.

E"hemaMligerB Nutzer (#x15)


Die TE wurde gesperrt.

Sie trat vor einiger Zeit mit einem anderen Nick und anderem, aber nachweislich gefälschtem, Thema schon mal auf.

B;la]ckSwaQn87


Dann hat mich mein Gefühl doch nicht getäuscht! Finde es gut dass ihr sowas aufdeckt und darüber informiert :)^

ARquimlia


Dasselbe hier! :)^

CRomrdaxn


Als mich am Tag des vermeintlichen Klinikaufenthalts (s. anderer Faden) die "Mutter" per PN kontaktiert war ich auch raus.

Es ist wirklich übel, wenn man überlegt ob man jemandem Unrecht tut, weil man ihn als Fake einstuft, oder sich trotz leichter Zweifel dennoch darauf einlässt. Diese Trolle rauben Zeit und sind unfair gegenüber einem solchen Forum.

Ich hoffe, dass Med1 alle möglichen technischen Methodiken anwendet, um Urheber auch später unter neuem Account wieder möglichst automatisch zu identifizieren, sobald sie einmal aufgeflogen sind.

T8OxFU


Als mich am Tag des vermeintlichen Klinikaufenthalts (s. anderer Faden) die "Mutter" per PN kontaktiert war ich auch raus.

me too

Echt schade, das es solche Menschen gibt. Was bezwecken die damit ? ":/

Gtrotptig


Als mich am Tag des vermeintlichen Klinikaufenthalts (s. anderer Faden) die "Mutter" per PN kontaktiert war ich auch raus.

Es ist wirklich übel, wenn man überlegt ob man jemandem Unrecht tut, weil man ihn als Fake einstuft, oder sich trotz leichter Zweifel dennoch darauf einlässt. Diese Trolle rauben Zeit und sind unfair gegenüber einem solchen Forum.

Ich hoffe, dass Med1 alle möglichen technischen Methodiken anwendet, um Urheber auch später unter neuem Account wieder möglichst automatisch zu identifizieren, sobald sie einmal aufgeflogen sind.

Schon in diesem Faden war das zweifelhaft, denn zuerst arbeitet sie viel und vergisst deshalb ihre Tabletten, dann plötzlich ist sie noch Schüler. Von der in die Kleinkindsprache verfallende Schreibweise, die sich unnatürlich aufgesetzt las.

Mvari,eC[urixe


Von der in die Kleinkindsprache verfallende Schreibweise, die sich unnatürlich aufgesetzt las.

Also doch. Hat mich mein Gefühl nicht getäuscht.

Da hat vieles - meiner Meinung nach - nicht gepasst.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH