» »

Panikattacken während der Fahrt

mtiXmirxxx


Bin ab nächste Woche erstmal beim Psychologen.

H~ypekrion


4 Beiträge gelöscht.

tma;tuxa


Der Druck ist weg, weil ich da nicht mehr lang fahren muss. Kann auch wieder beruhigt schlafen

Klasse, du du einen Weg für dich gefunden hast und noch besser, dass du so schnell eune Therapie machen kannst. So kannst du Hilfe bekommen bevor sich der ganze Mist chronifiziert. Das freut mich doll für dich :)*

aC-(psyxcho


@ tatua

glaub mir, ich weiss ganz genau wie sich eine ausgewachsene Panikattacke anfühlt ! Ich habe ja nur das weitergegeben, was mir MEIN Therapeut gesagt hat: In die Situation rein gehen.....

Auf jeden Fall ist der Weg den jetzt mimixxx geht, der richtige. (Psychologe)

V,erhuetxer


was mir MEIN Therapeut gesagt hat

Genau, und zwar auch nur für dich! Also bitte nicht anderen damit helfen wollen.

aO-psycjho


Ja, da hast du Recht, Verhueter.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH