» »

Soziopath

KXirrit0oSAxO hat die Diskussion gestartet


Ich habe nie mit jemanden mittleid und fühle nur sehr selten etwas wie Angst oder liebe mein Leben ist einfach grau. Mir wird gesagt ich sei ein Soziopath, stimmt das?

Antworten
Kian7tenmefchanikexr


Fühlst du dich denn wohl?

Pesschbxiest


Ich habe nie mit jemanden Mitleid und fühle nur sehr selten etwas wie Angst oder Liebe, mein Leben ist einfach grau.

Das klingt tatsächlich nicht sehr gesund. Könnte aber auch einfach eine Depression verbunden mit einem, "mir ist alles egal Gefühl" sein.

n(eve5rt\helesxs


Wenn du glücklich mit deinem Leben bist so wie es ist, solltest du auf die Meinung anderer nicht so viel Wert legen. Wenn du selbst darunter leidest, dann könntest du dir natürlich auch professionelle Hilfe suchen.

m1nef


Kann sein, muss nicht. Für mich klingt es eher nach einer "Scheißegal"-Einstellung aus anderen Gründen. Soziopathen nehmen ihre Empathielosigkeit selbst allenfalls untergeordnet und nicht als problematisch wahr.

LOuci?3x2


Soziopath ist ein altes Wort für Psychopath. Um ein Psychopath zu sein, muss man m.u. mindestens 4 mal vorbestraft sein.

Von was du schreibst, klingt es eher nach Depression.

LyichtAmHomrizonxt


Um ein Psychopath zu sein, muss man m.u. mindestens 4 mal vorbestraft sein.

Was? ":/

LUucii3x2


Ja, ist in die diagnostische Kriterien. Vorher hat man nur einer Antisoziale Persönlichkeitsstörung

mznUexf


Du hast da was falsch verstanden.

C4lon|dyzke


" N U R eine antisoziale Persönlichkeitsstörung".....weißt Du, was Du da schreibst ??? :-/ :-(

LGucix32


Ja. War lang genug in der Massregelsvollzugsanstalt (nicht als Gefangene).

LGicht2AmHorwi|zonxt


Mich würde eine Quelle zu diesem ominösen vermeintlichen Diagnosekritium (viermal vorbestraft) interessieren.

mtnef


Das ist natürlich vollkommener Mist. Dazu gibt es keine Quelle. Ob man ein Sozipath, Psychopath, Mensch mit antisozialer Persönlichkeitsstörung oder sonstwas ist, kann natürlich nicht davon abhängig gemacht werden, ob man schonmal bei Straftaten erwischt wurde und verurteilt wurde oder nicht.

Ob man in den Maßregelverzug kommt, schon. Aber auch ohne dort gelandet zu sein, kann man solch eine Persönlichkeitsstörung haben.

LauHc5i3g2


Psychopathy gibt es nicht als ICD-10 Diagnose. Daher gibt es für Forschungszwecke usw. eine einheitliche Klassifikationssytem, damit man Studien weltweit vergleichen kann.

Siehe Hare PCL-R

LaichtAmzHorizonxt


@ Luci32

Psychopathy gibt es nicht als ICD-10 Diagnose.

Demzufolge kann es dann ja auch keine Diagnosekriterien geben.

Das widerspricht diesem:

Soziopath ist ein altes Wort für Psychopath. Um ein Psychopath zu sein, muss man m.u. mindestens 4 mal vorbestraft sein.

Ja, ist in die diagnostische Kriterien. Vorher hat man nur einer Antisoziale Persönlichkeitsstörung

":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH