» »

Hilfe bei innerer Unruhe

SfiWrWuilhxel hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich habe in 2 Wochen einen wichtigen Termin, weswegen ich schon jetzt extrem unruhig und nervös bin. Baldrian hilft nicht. Ich nehme sonst nie irgendwelche Medikamente ein. Weiß jemand ein frei verkäufliches, gut wirkendes Mittel, was mich bis dahin und auch an den Tag ein wenig beruhigt?

Antworten
DWieDosi8smaachtdaUsGifxt


Ich schwöre aus Rescue-Tropfen, rein pflanzlich und frei verkäuflich. Kannst sie mit Wasser oder auch einfach auf die Zunge mit der Pipette setzen, sind geschmacksneutral. Die würde ich nicht erst am Tag vor dem Termin nehmen, sondern auch schon jetzt in diesem Zeitraum.

Meine Söhne haben sie durch die meisten Situationen getragen, so lange sie daheim lebten. Von Prüfungsangst vor Klausuren und Abschlussprüfungen, Führerscheinprüfung, Weisheitszahn-Problematik, Zahnarzttermine und dergleichen mehr. Kann ich aus eigener Erfahrung nur empfehlen.

[[http://www.gesundheitsinstitut-deutschland.de/bach-rescue-tropfen/]]

Du findest hier denke ich sowohl positive als auch kritische Betrachtung zu den Tropfen. Entscheiden tust Du selbst, was Du machen möchtest. ;-)

CWomraxn


Ich schwöre auf Tee aus Kalifornischem Goldmohn. Muss man bestellen oder selbst anbauen, pur ist er nur in wenigen Läden erhältlich.

Ist allerdings kein Medikament - den Vergleich mit Baldrian kann ich leider nicht ziehen, da ich noch nie Baldrian genommen habe. Ich finde aber, dass der Tee spürbar gut wirkt.

MJateVrjad


Rescue find ich auch gut, die gibts auch als Lutsch- oder Kaubonbons.

Zudem hilft Neurexan auch gut. Sowohl Rescue als auch Neurexan gibt es freiverkäuflich in Apotheken.

B+eaut$ifulDaxy89


Meine Tipps:

- Bachblütentropfen

- Bachblüten Notfalltropfen

- Weleda Neurodoron

Je nach Umstand....

C1ind\erjelxla68


Vivinox day mit Passionsblume.

Hilft besser als Baldrian, Hopfen & Co.

MKaeraxd


Vivinox day mit Passionsblume.

Hilft besser als Baldrian, Hopfen & Co.

":/ Schlaftabletten vor einem wichtigen Termin?

B(en`it*aB.


Schisandra Tabletten aus dem Reformhaus. Kostet zwar 20 € die Packung, aber man nimmt die immer nur, wenn man sie braucht. Kein Gewöhnungseffekt, keine Abhängigkeit etc. Die fahren aber gut runter, dazu vielleicht tatsächlich noch die Notfalltropfen - alles in Butter ohne Nebenwirkungen.

SyirWihlhel


Danke für die vielen Beiträge. Ich werde mir dann wohl die Rescue Tropfen besorgen.

LTuci3x2


Auch Johanniskraut Tabletten können gut helfen. Sind stärker als Rescue Tropfen.

kMaulxli


Passedan Nerventropfen, rein pflanzlich.

M_aera`d


Johanniskraut ist stimmungsaufhellend, aber erst wenn man es 4-6 Wochen genommen hat. Es hat keine direkte, beruhigende Wirkung.

b7iene4007


Dysto loges Tabletten aus der Apotheke. @:)

C~inUderUellxa68


Maerad

03.11.17 10:33

Vivinox day mit Passionsblume.

Hilft besser als Baldrian, Hopfen & Co.

":/ Schlaftabletten vor einem wichtigen Termin?

Maerad, hast du richtig gelesen? Vivinox DAY! Warum heißt das wohl so ?? %-|

MSaer:axd


ups....da hab ich in der Tat mit dem Po gelesen. |-o

Entschuldige bitte, das war mein Fehler. ich wusste gar nicht, dass es die für tagsüber gibt. Wieder was gelernt. :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH