» »

Freudlosigkeit

Fhl7ygerGsirl88O6 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich bin jeden Tag unglücklich/freudlos aus folgenden Gründen:

-Derzeitige berufliche Situation, Job der mir keinen Spaß macht mit Pendeln (ca. 100km/Tag) zur Finanzierung meines berufsbegleitendes Studiums (Traumjob Soziale Arbeit). Hab noch 3,5 Jahre vor mir.

-Jobwechsel derzeit nicht möglich, da Kinderplanung 2018

-Freunde/Family: aufgrund meiner wenigen Freizeit bin ich oft genervt von fixen Freizeitterminen

-Figurstress/nicht zunehmen wollen kommt dazu.

-Stress schwanger zu werden, da meine innere Uhr tickt und ich seit 10 Jahren den richtigen Mann an meiner Seite habe

Kurz gesagt: Ich komme auf keinen Nenner, wo ich mal ausgeglichen bin.

Weiß jemand einen Rat?

LG

Antworten
Pplüscyh)bixest


Du hast doch hier schon mal gefragt, war da kein Input für dich dabei?

Ist 86 bzw. 88 dein Geburtsjahr? Wenn ja, dann musst du dir noch nicht so einen Stress machen.

Könntest du umziehen, damit die nervige Pendelei wegfällt?

F-lye+rGirql886


Hi Plüschbiest,

leider trete ich noch auf der Stelle. 86 ist mein Geburtsjahr.

Umziehen fällt leider weg, da wie eine Eigentumswohnung haben und der Job echt ne Übergangslösung ist.

Vielen Dank für deine Antwort!! LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH