» »

Zweifel an Psychiatrie..

T9est?raxle hat die Diskussion gestartet


Hallo, habe Grade denn Fall von Gerd Posten gesehen, ein Postbote, der sich als Psychiater Ausgabe und tatsächlich als Oberarzt in einer Psychiatrischen Klinik arbeitete. Dieser Fall weckt Zweifel an den Diagnosen und Behandlungen in der Psychiatrie. Er sagt, daß "Psychiatrie kann auch eine dressierte Ziege" hier der Link

Es ist doch seltsam, daß ein Postbote ohne Abitur als Psychiater durchkommt....

http://m.focus.de/wissen/mensch/psychologie/tid-15095/falsche-aerzte-gert-postel-das-kann-auch-eine-dressierte-ziege_aid_423648.html

Antworten
EqllaPro_pellYa


Na ja.. der Herr Postel ist mittlerweile ein alter Hut....mehrfach vorbestraft, unbelehrbar, narzisstisch .. seine "Glanztaten" liegen etliche Jahre zurück. Er hat es aber immerhin geschafft, eine (vermutlich) echte Juristin zu heiraten ]:D

Recht hast Du allerdings damit, dass er überhaupt soweit kommen konnte, ist ein echtes Armutszeugnis für unsere Gesellschaft, die Justiz und die Mechanismen, die in diesem Land so ablaufen.

[[https://de.wikipedia.org/wiki/Gert_Postel]]

LTilaLixna


Gerd Postel heißt er und ist einer der größten (bekannten) Hochstapler in Deutschland.

Kein gutes Zeichen für die Klink, in der er tätig war - es war auch zu einer Zeit, in der Kontrolle von Zeugnissen und Abschlüssen nicht so leicht war wie heute.

Solche Hochstapler gibt es aber vermutlich in allen Bereichen, wer weiß wie viele nie auffliegen.

Ich find sein Auftreten in der Öffentlichkeit arrogant und nervig, aber irgendwie muss er ja nach seinem Gefängnisaufenthalt Geld verdienen :=o

B`enuitaBx.


Wegen dieses schrägen Herrn nun die gesamte Psychiatrie in den Kotzkübel zu werfen, ist auch schon ein Ding....

Wer sich davon so umhauen läßt, sollte mal schauen, woran das liegen könnte.... Sicherlich nicht an einem Hochstapler, der seit Jahren weg ist vom Fenster....

TCes0traxle


Es gibt aber mehrere solche Fälle. Dieser hier war erst vor 2 Jahren.... [[https://www.google.de/amp/s/amp.welt.de/amp/vermischtes/article165739852/Die-gefaehrlichen-Doktorspiele-der-Alexandra-B.html]]

K^anYga


Wer möchte kann sich die Story von Alexandra B. anschauen, eine Doku ist hier [[https://www.youtube.com/watch?v=PT3TvTyq3mw Klick]] zu finden.

B'en.it4ayB.


Trotzdem bleibt das ja wohl eine Ausnahme.

E!volu8z(zexr


Naja, wenn ich an den Fall Gustl Mollat denke, da waren alle Verantwortlichen in Amt und Würden "echt", da brauchte es nicht mal ein Hochstapler, sondern nur ein wenig Spezlwirtschaft. :=o

L:ucix32


Schon krass! Bei mir fördern Arbeitgeber eine erweiterte Führungszeugnis die direkt vom Amt an den Arbeitgeber geschickt wird!

Im Normalfall wäre er da schon entlarvt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH