» »

Meine Kognitiven Fähigkeiten lassen nach!!!

Sfm;il]69 hat die Diskussion gestartet


Hallo allerseits

Ich bin 18 Jahre alt, besuche ein Gymnasium (11.Klasse) und bin Männlich

Seit 5 Monaten bemerke ich, dass meine Kognitiven Fähigkeiten nach lassen.

-Meine Grammatik/Sprache hat sich verschlechtert

-Bin vergesslicher geworden

-Habe manchmal Wortfindungsschwierigkeiten

-Meine Noten haben sich drastisch verschlechtert

-Meine Augen zucken

-Ich hab das Gefühl dass ich "verblöde"

- verstehe langsam kein Sarkasmus/Ironie

Habe weder Stress noch irgendwelche "Bewusstseinerweitende" Substanzen genommen. Habe genug Freunde und kein Stress mit meinen Eltern.

Ich mach mir langsam Sorgen, was das sein könnte. Deshalb geht die Frage an euch.

Noch einen schönen Abend

Antworten
S_e\ldoxm


Es könnte ein Mangel/Mängel vorliegen. Wie sieht es mit Sport aus?

Folgende Blutwerte könnte man testen:

Holo TC

Ferritin

Vitamin D3

Magnesium (im Vollblut)

Liegen die Werte in der Mitte der jeweiligen Referenzwerte ist man good to go.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH