» »

Für welche Berufe sollte man sich entscheiden?

SXtella[r1&1 hat die Diskussion gestartet


Das ist mein grösstes Problem im Moment, entweder einen Beruf denn man mag, dafür vielleicht etwas weniger Lohn (Berufe mit Tiere sind nicht so gut bezahlt) Oder einen gutbezahlten Beruf, den einem kaum Interessiert. Was ist wichtiger? Ich kann mich einfach nicht entscheiden. Weil wenig Geld zu haben, oder in Armut zu leben ist ja auch nicht so toll? Diese Unsicherheit vor der Zukunft macht mich sogar depressiv. Was soll ich tun?

Antworten
H|yp8erbion


Was hast du denn für eine Schulbildung?

Du wohnst in der Schweiz?

Was magst du denn am liebsten tun?

S0unny`36


Tierarzt ist gut bezahlt :)^

S(tellJar11


Für einen Arzt nein.

SXtell,a/rx11


Wie gesagt einen Beruf mit Tieren.

H)yperixon


Welche Berufe mit Tieren kennst du?

SutBel_lar1x1


Da gibt es viele, die Frage ist von welchen kann man leben?

VPerh`uexter


Von allen.

Eventuell musst du deine Ansprüche runterschrauben.

cFriecIhafrlxie


Also Tierarzt mit Praxis...

eher weniger. Kenne da zweimal Hartz IV nach Pleite wegen schlechter Zahlungsmoral der Besitzer der Patienten, die im Nachhinein die ganze Rechnung in Frage stellten, aber in dem Moment froh waren, dass Wauzi gerettet worden war...

SUun%nEy36


Ich kenn sonst nur Tierpfleger und da wirds mit dem Netto schon schwer.. Manchmal denke ich aber es könnte so glücklich machen, dass die meisten Anschaffungen gar nicht mehr nötig wären.

SKtell)ar11


Also gibt es keine Berufe mit Tieren von dem man leben kann?

SEunn,y3x6


Inkassofirma.

S)tellbar11


Tierpfleger ist ja sehr schlecht bezahlt

S=uTnny3x6


Stella da ist viel Freiberufliches wie Tiertherapeut u.ä. Es stimmt schon, dass viele nicht zahlen und immer den Preis drücken. Mir wäre sowas zu unsicher.

S0telXlarx11


Dann muss ich wohl oder üben einen Beruf wählen den mich nicht interessiert? Das kann schwierig werden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH