» »

Tagebuch einer Mutter,

PFiRlzgeplAagxte


Tagebücher...

... sollte man meiner Meinung nach vielleicht nicht online führen, denn da gibt es immer Leute wie "die dumme Schwester", die ihren Senf dazu abgibt. Oder man sollte das Tagebuch nur für bestimmte Leute zugänglich machen.

Ich persönlich finde die Atmosphäre hier sehr erdrückend, und wenn ich mir vorstelle, meine Mutter hätte sowas gemacht, würde mir übel werden, weil es schlicht weg niemanden was angeht bzw. weil ich sie als starke Frau kenne.

[weitergehende Interpretationen und "gute Ratschläge" durch die Moderation gelöscht]

RregiUna6x7


Liebes Tagebuch

Heute Mittag hat mich die Dame von der Freizeit meines Sohnes angerufen, weil wir noch etwas abklären mußten.

Bei dieser Gelegenheit hat sie mir dann auch gleich erzählt, dass sie mit den Betreuern der Gruppe telefoniert hat und dieses total begeistert von den Kindern sind. Alles 8-10jährige. :-)

Sie haben herrliches Wetter und haben gestern ihre Wattwanderung gemacht. Die Kinder verstehen sich wohl sehr gut und haben jede Menge Spaß. Hach, was hab ich gestrahlt am Telefon. :-D Da hat mein Sohnemann ja richtig Glück gehabt, mit dieser Gruppe gefahren zu sein. Allerdings ist er auch kein schüchterner Kerl. Am Bus wartend hat er sofort Kontakte mit anderen geknüpft. Darum brauchte ich mir nun wirklich keine Sorgen machen. Meine Freude auf seine Erzählungen steigert sich langsam ins Unermeßliche. Wahrscheinlich werde ich ihn gar nicht mehr still bekommen. :-/

Trotzdem freue ich mich diebisch darauf!;-D

Der älteste kehrt schon am Donnerstag wieder zurück. Er wird der mit der meisten Farbe sein. Meine Tochter kommt am Freitag zurück. Aber auf ihre Erzählungen muss ich ja leider noch etwas länger warten.

Die momentane Zeit ist aber sehr schön, der kleinste genießt es schon sehr, die Mama nicht teilen zu müssen. :-)

Mir geht es also mal ausgesprochen gut und meinen Kindern auch.

Bis bald, Tagebuch.

Gruss

SFc~hmuxser


@ Pilzgeplagte

Nix für ungut, aber ich denke, du kannst da als "Nicht-Elternteil" nicht mitreden (ich denke, du bist erst 17).

PxilzwgBe<pllagxte


Ich kann sehr wohl mitreden,

oder hast Du ne Ahnung ob ich schon Mama bin oder nicht ???

Desweiteren finde ich es schade, dass meine Beiträge, obwohl neutral, hier gelöscht werden - ohne Begründung!

Deshalb nochmal: Tagebücher sollte man nicht online führen, denn irgendjemand stößt sich immer daran, vor allem weil es eben private Dinge sind.

[Grundsatzdiskussion und persönliche Angriffe durch die Moderation gelöscht]

TWemy?Cat


Pilzegeplagte

:-/ Hä? Fragt sich wer hier wen plagt!

S%chOmVuser


@ Regina67

He, das freut mich. So schnell wendet sich also das Blatt.

K,leixo


@all

Liebe User!

Ich schließe für eine Stunde diesen Faden und ersuche Euch, den Wunsch Regina67 zu respektieren.

Liebe Grüße

Kleio

Kjlexio


@all

Liebe UserInnen!

Ich hoffe nun, dass sich die Gemüter wieder beruhigt haben und ersuche den Faden als das zu betrachten, was er ist: Ein privates Tagebuch.

Liebe Grüße

Kleio

H/omexr


Danke Kleio ;-)

dsix{ie


@Regina67

Mußte deine Tochter Schlimmes auch erleiden

in ihrem jungen Leben,

so ist sie dennoch zu beneiden

dass eine solche Mutter ihr gegeben.

In dem sicheren Glauben

dass andere genauso denken

möcht ich mir erlauben

diese Zeilen dir zu schenken.

iRcYh xA 2


Schönes Gedicht *dixie gratulier*

*dem Gedicht zustimm*

P\ilz'gep8lagxte


Als gut gemeinter Tipp für Regina poste ich hier einen Link zu einem anderen Faden, und ich hoffe dass ich damit nicht wieder mit Löschung meines Beitrags bestraft werde :°(

[[http://www.med1.de/Forum/Rund.ums.Forum/97376/]]

Hier stehen ein paar Links, wo man ein Tagebuch online führen kann - "professionell"

Liebe Grüße

Die Pilzgeplagte

R/egi1na6x7


@dixie |-o

Und wieder berühren deine Zeilen mein Herz,

und für einige Zeit verschwindet der Schmerz.

Auch wenn ich dich nicht zu kennen vermag,

weiß ich doch längst sicher, dass ich dich mag. :-)

Du schreibst so wundervolle Zeilen im Saale und auch hier,

und öffnetest den Weg in mein Herz hinein schon lange dir.

Danke für deine immer wunderbaren und liebevoll gestalteten Zeilen.

Ganz liebe Grüße

T`emjyCa]t


Vielleicht will sie es ja net professionell führen?!?

Sie will es hier führen weil sie das Forum kennt und die Leute wo hier sind sie schon kennen!

Wenn es dich stört das sie hier schreibt dann überseh ihn doch bitte einfach!

Ich lese nämlich gerne hier mit, und solche Beiträge wie deine es sind nerven!!!

TbemtyCxat


@Regina

*neidischbin*

Ich will auch kleine Gedichtchen schreiben können, leider tierisch unbegabt *schäm*

Wenn deine kleine am Freitag kommt, warum aknnst du sie denn am samstag nicht besuchen?

Oder darf man das dort nur zu bestimmten Terminen?

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH