» »

IQ

VHGIRxL hat die Diskussion gestartet


a) kennt Ihr den? Wenn ja, wie hoch ist er

b) Wenn ja, wo habt Ihr den Testen lassen?

Antworten
L9imbponic xHeart


b): bei Mensa Deutschland e.V.

dbeep9-thin*king


a) 129

b) schule,

software

THERAPIESTUNDE

kam immer das selbe raus

tqheN beasxt


a) 111-173

b) innernet, shrink, cd

c) who gives a shit?

NFoahx_C


a) 130

b) Internet (eigentlich nicht brauchbar; war auch nur aus langeweile.. Von daher glaube ich auch nicht, dass ich einen IQ von 130 habe..

;-) )

c) Ja, who gives a f*ck!

--dasGklueinxe-


*grinst* der kleine prozentteil der hochintelligenten tummelt sich selbstverständlich in diesem forum.

ich weiss nicht, wie hoch mein iq ist..aber ich denke er liegt ungefähr bei hundert- schließlich ist das der durchschnitt---

who knows,

S3evgi


a) hochbegabt

b)therapeutin

Nhoahx_C


Oft ist es ja wirklich so, dass eher hochbegabte oder sehr intelligente Menschen unter psychischen Problemen leiden!

Andersrum braucht man für ein Psychologiestudium ein Abitur von 1,1-1,9.

;-)

Cyu.rrl


geb da nicht so viel drauf

was bringt mir ein Mensch, der nen hohen IQ hat, aber menschlich total daneben is!? gibt doch auch noch die sogenannte Emotionale Intelligenz oder?! Im Endeffekt is das doch wurscht :-)

L-imbonDic He{arxt


Tja, doch leider greifen scheinbar tatsächlich diejenigen mit einem höheren IQ öfter ins Klo...

Aber man gewöhnt sich mit der zeit daran, vom Leben angepisst zu werden. Pullermann auspacken und zurückstrullern!

SO P] xO


:-(

Ich dacht immer, mein IQ wäre relativ hoch ( 111), aber ich befinde mich scheinbar unter Genies...

Aber, wie schon alle gesagt haben, wen interessiert´s?

P3rimuo


Mein Name ist Forrest, Forrest Gump und ich weiß nicht, wovon ihr redet.

Mein Mama hat immer gesagt...

N,oahW_TC


111 ist doch extrem gut!

Ich glaube es wird mit überdurchschnittlich bezeichnet!

dYerKatbr)ixn


Mal im Internet

Einfach so aus Quatsch, zusammen mit meiner Freundin. Jeder von uns ist auf etwa 120 gekommen. Aber ich geb da nicht viel dauf, weil ich weiß, daß es unzählige von diesen Tests gibt.

Und, wie currl schon sagt: menschliche Qualitäten sind im Leben eher gefragt.

tDhe[ beCasxt


und was ist wenn man die nicht hat?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH