» »

Bestimmte Trauerfäden verschieben!

MAarieRCurxie hat die Diskussion gestartet


Zitat Elisada:

Ich würde das gerne einfach auch noch mal mit euch besprechen, in Ruhe und mit Hinblick auf das Ziel dieses Unterforums. Schreibt gerne eure Meinungen dazu in unserem [[http://www.med1.de/Forum/Rund.ums.Forum/ "Rund ums Forum"]]-Forum.

Gerne!

Mich nervt es, dass zwei bestimmte Trauerfäden immer wieder hochgepusht werden.

Natürlich bleibt es jedem selbst überlassen wie und wie lange man trauert. Aber WIESO müssen andere damit belästigt werden?

Ich muss und will nicht jedes mal an die Zwei erinnert werden. Legitim? Wahrscheinlich nicht.

Es ist mir unbegreiflich wieso es SO schwer ist, diese Fäden zu verschieben.

Die drei Trauernden können weiterhin ihre Smileys posten und die, die genervt sind - und ich bin mir sehr sicher, dass das mehr als drei sind, haben auch endlich ihre Ruhe. Super gelöst, oder etwa nicht?

Wo kämen wir denn hin, würde jeder TÄGLICH seinen eigenen Trauerfaden hochpushen?!

Ich denke niemand möchte den Trauernden das Trauern absprechen. Aber das kann man auch versteckt im Faden machen und muss nicht immer präsent sein.

Antworten
MbarieCpurxie


Ich muss mich korrigieren.

Meine natürlich nicht verschieben, sondern aus den aktuellen Diskussionen raus nehmen.

Tschuldigung %:| |-o

X6irxain


Ich find das thema schwierig, denn trauern ist sehr individuell.

Und kein weg mit trauern umzugehen kann falsch sein... aber andererseits verstehe ich auch dich und auch ich fand es schon übertrieben nur eine kerze zu schreiben.

Schön fände ich es, wenn wenigstens auch ein paar Worte dazu da wären, warum genau in dem moment an so eine persönlichkeit gedacht wird. Aber als regel kann man das ja wohl auch nicht formulieren.

Schwierig.

Kia+nga


Ich denke niemand möchte den Trauernden das Trauern absprechen. Aber das kann man auch versteckt im Faden machen und muss nicht immer präsent sein.

Weil du damit nen Problem hast müssen wir uns Einschränken lassen?

m%ariDposa


Eine prima Anregung gerade für Dich - Deine Beiträge in einem Trauerfaden erfordern ja einen erheblichen Moderationsaufwand, da wäre eine Einschränkung sicher hilfreich.

MoareieCxurie


Weil du damit nen Problem hast müssen wir uns Einschränken lassen?

Welche Einschränkung? Inwiefern werden Trauernde eingschränkt?

MKarie(Curixe


Eine prima Anregung gerade für Dich

Stimmt, da hab ich wirklich übertrieben.

M3ar"ieCu0rixe


Und kein weg mit trauern umzugehen kann falsch sein...

Richtig. Die Drei die die zwei Fäden aufrecht erhalten, können doch weiterhin ihre Kerzen posten. Ist doch in Ordnung.

Mein Wunsch - und auch der manch anderer - wäre einfach, dass man die zwei Fäden (Tugce und schaetzchenef) einfach NUR aus den aktuellen Diskussionen rausnimmt.

Nfan\ni7x7


Die Diskussion gabs vor einiger Zeit ja schon einmal und leider hat sich nichts getan.

Ich wäre auch dafür die Fäden einfach aus den aktuellen Diskussionen zu nehmen.

Sie bleiben im Trauerbereich, etscheinen aber einfach nicht mehr.

Die Kerzen Junkies können weiter machen und alle anderen müssen das nicht ständig in der Diskussion aufploppen sehen.

K*leineqHexex21


Ich wäre auch dafür. Ich finde auch, dass trauern etwas intimes ist.

FZizbzlypuuzzly


Ja, die Diskussion gab es im August 2016. Damals habe ich ein paar Zeilen im Kerzen Thread geschrieben. Betraf meinen verstorbenen Bruder. Ich war so entsetzt und tief getroffen, dass die Mod. auf meine Bitte hin meinen Beitrag wieder entfernte. Zu der Zeit wusste ich es nicht besser. Jedenfalls bin ich froh, dass dieser Thread nicht unter - Abschied und Trauer - läuft. Dort habe ich vor vier Wochen gepostet. Und ja, für mich hatte und hat diese ständige Wiederholung nichts mehr mit wirklicher Trauer zu tun. Zum Glück weiss ich heute allerdings, welche Threads ich hier vermeiden kann.

Ich finde auch, es wird Zeit zumindest diesen Thread aus der aktuellen Diskussion heraus zu nehmen.

cChi


Nachdem das Forum ja demnächst in ein Standardforendreck umgeschustert wird, wird sich bis dahin wohl eh nichts ändern und danach ist auch nix mehr, wie es war. Das würd ich jetzt nochmal abwarten. Nuja und wenns dann nix mehr wird hier, gibts ja ne Alternative^^

m=s9x2


Wie sieht ein Standardforendreck aus?

cUhsi


So wie jedes lahme ätzende Forum mit möglichst popeligem Standardaufbau.

K"ang0a


Mein Wunsch - und auch der manch anderer - wäre einfach, dass man die zwei Fäden (Tugce und schaetzchenef) einfach NUR aus den aktuellen Diskussionen rausnimmt.

Und mein Wunsch ist das diese Threads genauso wie andere da drin bleiben.

Gerade der Tugce Faden steht für sehr viel mehr als nur ein Trauerfaden.

Du bist eine erwachsene Frau, wenn du unfähig bist einen Thread zu überlesen dann ist das deine Sache.

Ich lese auch manchmal in den aktuellen Diskussionen Themen mit denen ich nicht konfrontiert werden will bzw. die mich Nerven.

Das ist dann aber MEIN Problem.

Elisada hat zu dem Thema Tugce einen umfangreichen Beitrag geschrieben und man hat sich Intern einige Tage Zeit gegeben sich dbzgl. Gedanken zu machen.

Warum man jetzt mit dem selben gezeter wieder anfangen muss ist mir nicht ganz klar. Aber passt halt perfekt dazu das wieder paar Rattenfänger auf der Bildfläche erscheinen, welche meinen unterschwellig Werbung für ein in meinen Augen erbärmliches Community Starup machen zu müssen ..

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen in Rund ums Forum oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH