Babyzeit genießen und das nackte Überleben

mhust4eplxume


Und das Kind ist bei dir?

Wenn nicht würde ich wohl fix Hausmeister oder Feuerwehr rufen und auf ne dicke Rechnung warten.

E,hemaligLer Nutvzer 1(#528611x)


Nee. Ich hab nen Kleiderbügel aufgeboten und den Schlüssel rausgedrückt.

EXhemalYigerm Nutzerr (#5C28611)


Aufgebogen.

Mit g.

L2asrtSummxer


Oh man, da muss dein Mann aber ganz schön neben sich gestanden haben...

Ich bin eher diejenige, die sich mit hungrigen Kind aussperrt. Auch nicht so toll.

mbu*step"lumFe


Puh, Glück gehabt !

Wir wollen gleich in einen Indoorspielplatz, bzw. Dodenhofspielewelt ;-) die große ist schon fürchterlich freudig erregt und die Kleine hab ich Gott sei dank nochmal zum schlafen gekriegt, die wollte heute um vier gern mit Papa zusammen aufstehen. Meinetwegen hätte sie gerne mit ihm los zur Arbeit gedurft. Jetzt hängen wir beide durch.

Unpassend, heute Abend sollen wir noch alle den großelterlichen Hochzeitstag feiern .

Ich bin so froh, dass ich wieder Kaffee mit Koffein trinken kann ;-D

S?hojxo


Benutzerin, er hat Dich im Schlafzimmer eingeschlossen? Dachte er, er schließt auf, und hat in Wirklichkeit abgeschlossen? Ich raff das noch nicht ganz, aber auf jeden Fall gut, dass Du die Tür wieder aufbekommen hast!

Hatschi, ich hoffe, bei euch sieht es schon ein bisschen besser aus.

EShema~liger +Nutzer ((,#528x611)


Nein. Er hat mir das Babyphon hingestellt und mich wieder eingeschlossen, weil ich nich geschlafen habe. Er hatte Nachtschichten und in der Stube geschlafen mit Babyphon daneben.

So und damit die Katze nicht die Tür auf macht und mich weckt, schließt er mich ein.

Diese ganzen Wohnungstüren haben ja dieses Univerlsalschloss, da passt ja ein Schlüssel in alle Türen. Also Bad in Küche, Stube usw.

Also ich hatte einen Schlüssen im SchlaZi auf dem Nachttisch und er hat den anderen Schlüssel genommen um mich einzuschließen. Hat den aber stecken lassen!

Hätte der Schlüssel sich verkeilt von außen, wäre ich nie raus gekommen.

Und dann hat der auch noch das Handy stumm . 4 x hab ich ihn versucht anzurufen. %-|

Gsd bin ich cool geblieben.

Echemalig|er N$utze,r X(#52Y8x611)


Weil ich NOCH geschlafen habe.

kZatharivn5a-sdie-grxoße


Mich haben mal die Eltern meines Exfreundes in der Wohnung eingeschlossen. Das war auch schön, damals hatte ich natürlich noch keinen Schlüssel und alle inklusive Freund waren arbeiten... :=o

Gut, dass du dich befreien konntest, benutzerin.

Ich habe auch immer die Angstvision, mich beim Müll rausbringen auszusperren, wenn die Erbse drinnen ist und schläft...

T/elei,a


So, Kind 1 im Kiga, bin dann gleich in die direkt angrenzende Stadt gefahren, um in der dortigen "Mall" einzukaufen. Ich bin da, es ist gleich halb zehn, und ich hab schon wieder vergessen, dass die Geschäfte erst um zehn öffnen....

Gut, Kind 2 ist in der Babyschale eingepennt, ich bleib einfach in Auto sitzen. Wenn ich die Kleine jetzt in die Trage packe, ist nämlich nicht sicher, dass sie weiter pennt, also lass ich ihr das Nickerchen.

n+ajaLnaguxt


@ Aussperren:

Wenn ich sowas lese, bin ich immer froh, dass mein Mann gegenüber arbeitet. Hab ich schon gebraucht, aber nur zu Vor-Kind-Zeiten.

Das Blödste in der Beziehung ist mir mal in der Uni passiert - ich hatte ne Sonderschicht an einem Gerät, war freitagabends die Letzte und meine Kollegen haben wie immer das Büro abgesperrt. Ich hatte wortwörtlich nix mitgenommen, Jacke, Schlüsselbund, Essen, alles war eingesperrt. Zum Glück hat der Sicherheitsdienst einen Generalschlüssel, die haben mich dann bei der Kontrollrunde erlöst.

@ Teleia:

Auf jeden Fall schlafen lassen.

@ hier:

Ich musste heute nach Pipiunfall die Federwiege waschen. Mann, können diese Tagschläfchen in Arbeit ausarten, ich bin da echt verwöhnt. Immerhin, nach ner Viertelstunde Einschlafstillen und -kuscheln pennt das Kind auf der Matratze, ich muss nur Händchen halten und kann davor sitzen und surfen.

h'atischiGpu


Meiner pennt auch schon wieder eine ganze Weile. Ich hab auch noch mal mitgeschlafen. Ich bin hier oben immer furchtbar müde. Muss an der frischen Luft liegen.

Der Große wurde heute zum Zwiebelsaft trinken gezwungen und zum Brötchen essen überredet, Bettruhe hält er freiwillig. Der Husten ist noch schlimm. So ein trockener "mir kribbelts im Hals"- Husten. Ununterbrochen. Heiß war er gestern Abend auch wieder. Ich hoffe es wird heute endlich besser. :-(

dnan7a,e8x7


Benutzerin

Guck einfach wie es bei euch läuft. Die einen Kinder schlafen nur mit Kontakt, die anderen nur ohne und manchmal wechselt es auch mitten drinne. Als Baby durfte man in nichtmal in ihrem ZImmer sein, heute kriecht sie gerne in betten und saugt sich an einem fest.

Schön das es entspannt schon besser ging. ;-)

Ansonsten. Ganrf diese diss ist soo langatmig und muss noch in meine arbeit. %-|

cvhi


Das AB habt ihr aber gegeben?

dQanqae8x7


hatschipu

Das er nach AB so anfällig ist kann wirklich am geplätteten Immunsystem liegen, aber das ist nach Scharlach auch platt, weil der Köper es einfach ist. Ich behalt die Kinder nach so einer Krankheit immer noch ein paar Tage zu Hause, damit sich das wieder einpendelt. Dann fallen die Folgeinfekte meist weg.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Säuglinge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schwangerschaft · Kindermedizin · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH