Babyzeit genießen und das nackte Überleben

E!hem{alige4r NutKzerg (#282x877)


Da ich gerade keinen habe, muss ich das selber zahlen.

Heb die Rechnung auf, die könnt ihr bei der nächsten Steuererklärung geltend machen

wqhiZte mag5ic


Kriegt sie schon Türen auf?

Nein, aber außer Bad, Kinderzimmer vom Großen und Schlafzimmer haben wir keine Türen drin.

Bisher hilft noch der Laufstall, ABER gestern hat sie wie Bruce Lee die Ferse auf dem Rand vom Laufstall gehabt. Also da warte ich dann auch auf den ersten erfolgreichen Ausbruchsversuch. :-o

mWusGtebluxme


Hihi. Ja das kenn ich. Wir sind auch Türen los, aber ich bin ganz begeistert von diesen magnetsicherungen und mein Kind ist überhaupt nicht Kamikaze mäßig unterwegs. Da bin ich auch recht froh, hat aber das manko das sie motorisch total unsicher ist. Treppen zb machen ihr Angst...

h[atsc&hipu


Maili erklimmt jede Treppe in wenigen Sekunden. Wir haben jetzt endlich eine Kindersicherung am Putzschrank, das hat ihn gestern ganz schön geärgert. ]:D

chi, ich bin etwas neidisch, ich hab noch gar nichts abhaken können. Weder gestern, noch heute. |-o

n%atjanaOgut


Das hiesige Glühwürmchen bessert sich deutlich, er hat mir heute nacht eineinhalb Stunden was erzählen wollen %:| ab sofort wird der Tagschlaf wieder rationiert. Danach hatte er einen Hustenanfall vom Feinsten, wir dachten, er atmet nie wieder ein :-o nach Inhalieren ging es ihm aber sofort wieder gut.

@ To-do-Liste:

Auf meiner stand heute "Kekse einpacken ", erledigt. Sonst sitz ich noch am Frühstück :=o

ddanYae87


akaf

Was sagt eigentlich der Erzeuger der Großen zu eurem Umzug? Habt ihr da einen Plan, wie der Kontakt erhalten bleiben kann? Klang für mich bisher so, als sei das von allen gewünscht und auch nicht unwichtig.

De rist natürlich nicht so angetan, aber er ist auch der Meinung das bekannte Betreuung für sie die beste Alternative ist und da er es nicht stemmen kann, ist es so halt die beste Alternative. Wir werden feste Skype Termien ausmachen und uns die Fahrkosten für Mitfahrzentrale oder Bahn wohl teilen. Langfristig ist (was dann nun seine Freundin nicht so glücklich macht) geplant hinterher zu ziehen. Wir bewegen uns quasi zeitversetzt im Rudel, genau wie bei der Völkerwanderung im Minimaßstab. ;-D ;-D

discedere

Dann verpasst sie die Abschiedszeit im Kindergarten und hat dafür nochmal den Wechsel zu den Regeln meiner Ma, die ihrerseits sich das Kind alleine nur unter sehr viel Vorbehalt zutraut. Das wäre ja ein ganzer Monat. Also eher keine Alternative, sie soll ja auch die Gelegenheit für den Abschied hier haben, damit sie das in Ruhe verarbeiten kann. Alles in allem ist es ein riesen Stress für sie und sie hat bereits beschloßen niemals wieder umzuziehen. Niemals. Und wir dürfen auch nicht, nie wieder, egal wie alt sie ist.

hatschipu

Ich mach fast nie Kacke weg, weil ich immer aufs Feld geh mit meinem.

Bitte trotzdem wegräumen. Wenn das Feld zum Heuen oder als Weide bentutz wird, werden die Kühe krank von eventuellen Würmern. Die sterben unter Umständen an der Hundekacke in ihrem Futter.

white magic

Ich hab solche Angst dass sie sich echt was schlimmes antut.

Die sind voll stabil. Lass sie ausräumen, und klettern, das rummst ein paar Mal, dann hat sie das mit dem Gleichgewicht raus. Meine sahen beide jeweils eine Weile geprügelt aus, aber inzwischen balancieren und klettern sie total sicher und haben eine sehr geringe Unfallquote.

Wir haben zwei Zimmer, in denen alles gesichert oder wirklich viel zu schwer zum Umschmeißen ist. Da würde ich ihn ggf. reinsperren, wenn ich aufs Klo muss.

Das würde ich lassen. Erstens versteht Kind das null und gar nicht und zum Zweiten ist es erstaunlich wie kreativ die dann werden....

Bisher hilft noch der Laufstall, ABER gestern hat sie wie Bruce Lee die Ferse auf dem Rand vom Laufstall gehabt.

Siowas mein ich. Wenn meine sich wirklich weh getan haben, dann bei diesen Versuchen. Erfahrungsgemäß sind die viel vorsichtiger wenn Mama nicht in der Nähe ist. Ehrlich. Versteck dich mal und beobachte sie, wenn sie das nicht merkt.

hgatsUchixpu


Wir haben den Maulwurf mittlerweile auf einen Mittagsschlaf herunter gehandelt. Der dauert 1,5- 3 Stunden, abends ist er 19.30 schon richtig müde und schläft von 20- 9.00 Uhr. Das ist gerade echt traumhaft.

hcats[ch,ipxu


Bitte trotzdem wegräumen. Wenn das Feld zum Heuen oder als Weide bentutz wird, werden die Kühe krank von eventuellen Würmern. Die sterben unter Umständen an der Hundekacke in ihrem Futter.

Nee nee. Das sind nur Wiesen, die sind zu feucht für Kühe und Anbau. Bei Regen ist da alles mal schnell überflutet, da sind überall Gräben. Also praktisch fast Sumpfgebiet.

d$anae18x7


Ah, na dann gehts ja. Ich würde gucken, manchmal werden die Feuchtwiesen ja zum Heuen benutzt, aber wenn das auch nicht ist, dann sollte es soweit in Ordnung sein. :-)

mjust'eblxume


White Magic, wie geht's eigentlich mit essen und Gewicht der Lütten? Hat sich das wieder reguliert?

Hatschpu, so ein geregelter Schlaf ist großartig. Das genieße ich hier auch grade sehr!

w;hiteV magixc


Danae

Hach ja ich weiß du hast recht. Grundsätzlich hab ich auch eher die Ruhe weg. Aber es gibt so ein bis zwei Ecken in der Butze. Gerade in Sofanähe, wenn sie dann auf demselbigen rumhüpft und dann die Balance verliert und auf die Mamorplatte der Heizung knallt, seh ich echt schwarz. Würde sie nur darauf klettern, wäre das ok. Aber beim hüpfen ist ihr Bruder (damals leicht älter) auch schon mit dem Gesicht auf den Tisch geknallt. Ist Gott sei Dank nix passiert. Hat mich aber 10 Jahre älter gemacht.

Vorsichtig kennt sie nicht. wenn wir nicht dabei sind, macht sie noch mehr und gefährlichere Dinge.

Klettern und dann hüpfen auf dem, auf das sie dann geklettert ist.

Mensch die ist doch erst 14 Monate :°(

Da hat ihr Bruder das Laufen gerade angefangen.

musteplume

Jaaa so grob schon. Sie ißt ganz gut, aber so blöd verteilt am Tag. Morgens nichts, in der Krippe alles und zu Hause nachmittags was zum knabbern, abends wieder nichts, dafür nachts dann alle 2 Stunden Milch.

n>ajVanaguxt


War wohl missverständlich - wir sperren nicht ein, so schnell ist er bisher nicht mit gefährlichem Unfug, er setzt sich nur mittenrein und jault nach dem Rudel. In echten Notfällen würde ich das machen.

d1an3ae8x7


white magic

Dann zeig ihr doch wo man besser hüpft. Und erinner dich immer dran, sein Gesicht ist auch noch heile. Wir haben hier Fliesen und die Kleine ist eine WEile lang immer auf dem triptrap rumgeturnt. Sie hat dabei die Behauptung die könnten nicht umfallen eindrucksvoll wiederlegt. Bei dievrsen Gelegenheiten krachte ihr niedliches Haupt dabei auf den Boden. Hässliches GEräusch. Aber nach 15 MInuten war das Kind meist wieder auf dem Stuhl und mopsfidel. %-|

TthruPd


Hilfe, ich bin die schlimmste Mutter auf der ganzen Welt und das wird sich bestimmt rächen! Ich habe die Weihnachtssüßkeiten vom Zwerg aufgefuttert |-o

Der Vorrat hätte für den Rest des Jahres gereicht. Er hatte u.a. bestimmt fünf Schokoladenweihnachtsmänner geschenkt bekommen. Einmal kam sogar der Spruch von jemanden: "Es ist auch nur ein ganz kleiner". Dieser "Kleine" hatte aber schon 100 g. Das kann ich dem Zwerg nicht geben, der dreht da ab. Er darf einmal in der Woche so einen platten Miniminiweihnachtsmann haben, die es in 10er Packs gibt oder ab und an mal ein Lebkuchenherz. Am liebsten isst er aber gerade kandierte Ingwerstäbchen :-X Schmeckern für mich wie Seife, er liebt sie. Manchmal sagt er bei einem: "Ist scharf". "Willst du was trinken?", "Nein, noch ein" ;-D

Vorhin habe ich beim Finanzamt angerufen und wollte mich erkundigen, was ich machen muss um eine Abgabeverlängerung für die Steuererklärung zu bekommen. Wir müssen Ende Mai abgeben, haben da aber noch nicht alle Unterlagen. Der Beamte war ein wenig irritiert: "Äh wir haben Anfang Januar, Sie haben doch noch soviel Zeit" Ändert ja nichts daran, dass die Unterlagen erst im Juli kommen. %-|

Ich schäm mich immer noch |-o war aber trotzdem lecker. ]:D

mgusWteblxume


;-D das machen wir regelmäßig ;-D

Die Kinder haben zwar trotzdem immer was da, aber diese unmengen %:| neulich hat zum Glück der Kindergarten für die Tafel gesammelt, da wurde freiwillig aussortiert.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Säuglinge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schwangerschaft · Kindermedizin · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH