Babyzeit genießen und das nackte Überleben

hiatscEhiEpu


Ich habe momentan auch genug anstrengende Kinder um mich herum, mehr verkrafte ich nicht.

b5lucuapavrt


Die 2 Jahre vorher war er alle 1-3 Stunden wach.......... jede Nacht. Von daher würde ich das mit dem Durchschauen gerne beibehalten ;-D

bzl{uca]parxt


Durchschlafen!

h)ats!chipxu


Die kleinen Biester zu durchschauen kann auch nicht schaden!

bTluca8paxrt


Ich hab an meinem neuen Handy offenbar die selbe Autokorrektur wie Du ;-D

h\atnsc9hipu


Autokorrekur ist ein Armschlauch. ;-D

bwlucapiart


Haha

VXerrüBckt-2nach-xSC


Ich reihe mich ein bei den Nicht-Schläfern (die Kinder schlafen ja schon seit Wochen schlecht), ich überlebe die Tage ja nur mit viel Cola light trinke keinen Kaffee und komme auch kaum zum Schreiben hier.

Wer auch immer das war mit den Gummistiefeln: wir haben die von Tchibo und da passt sogar Kind 1 mit der Fußweite VI rein.

Ich verabschiede mich dann mal in den Urlaub! *:)

MWrs_\D[arcxy


Schönen Urlaub! *:)

Ich war die mit den Gummistiefel: Dann muss ich doch nochmal bei den Tchibo-Gummistiefeln schauen, vielleicht geht es ja doch (im Frühjahr wollte er sie noch nicht anziehen, da hat er gejammert), wäre ja schön einfach. Er sagt auch Bescheid, wenn er Schuhe blöd findet (auch wenn nur mal die Socke verrutscht ist oder so, ihn stört sowas recht schnell). Der Lütte trägt bei Ricosta (Pepino) "Weit", die gehen so gerade eben. Ecco ist ja von Haus aus breiter geschnitten, Camper sowieso. Bei Däumling geht komischerweise die mittlere Weite, bei Lurchi braucht er auch "Weit". Er hat komische Füße. ":/

m"ustEeblXume


Und sonst die aldistiefel mit rausnehmbarem Futter ohne Futter tragen?

Ich sollte hier öfter jammern. Die letzte Nacht war prima. Ich hab ohne Besuch in meinem Bett durchgeschlafen!!!

Die Lütte hatte heute Kindergartenfrei. Ich bin geschafft.

c[hSi


JA, ich muss auch öfter hier jammern - der Bub hat nur 1x in der Nacht gemeckert, sich vom eher autoritären Stil des Papas wieder zum schlafen bringen lassen und dann erst gegen 5Uhr still und heimlich seine Mondlampe angemacht und auf seinem Sessel gekuschelt "gelesen". Ist der Bub echt erst beinahe 4? *seufz*

Im Kindergarten hat er eine Einladung zur Frühförderung bekommen. Das muss ich mir jetzt mal anschauen. Die Leiterin dort hat mich gebeten, ihn, sobald es möglich ist, auf eine Hochbegabung testen zu lassen. ":/

m3ust\ebluxme


Oh das ist ja spannend!

Ist das in den Alter tatsächlich schon möglich?

Ich hab Grad genau 5 Minuten Pause. Die Lütte ist eingeschlafen und die Große kommt gleich vom Bus.

S.unnPy_3176


So, ich komme jetzt auch mal wieder dazu, was zu schreiben. Wir waren gerade beim Babyschwimmen und Babyjuniorin ist entsprechend platt.

Gummistiefel: In Anbetracht der Tatsache, dass der Große für die Gummistiefel bei Tchibo bereits zu große Füße hat, bin ich auch auf die Suche nach Alternativen gegangen. Fündig geworden bin ich hier: [[https://www.amazon.de/Kinder-Gummistiefel-gef%C3%BCttert-STORMER-Krokodil/dp/B00PKAT6WS/ref=sr_1_1?s=shoes&ie=UTF8&qid=1506081035&sr=1-1&nodeID=1760296031&psd=1&keywords=Gummistiefel+kinder]]

Ich weiß nicht, wie die in der Breite her sind, sie fallen generell sehr groß aus. Es gibt sie mit und ohne Innenfutter.

Snunnty_3176


Wir haben hier auch noch ein Erfolgserlebnis zu verzeichnen. Der Große fährt nach 15 Monaten endlich wieder Fahrrad. Und nicht nur er selbst ist super Happy. Heute holt ihn der Papa mit dem Fahrrad vom Kindie ab. Kommentar des Juniors heute morgen: "Ich bin schon ganz aufgeregt!"

Leider müssen wir jetzt überlegen, was für ein Fahrrad als nâchstes kommen soll, da wir mit dem aktuellen Puky am Anschlag sind. Blöd ist halt, dass er für sein Alter recht groß ist. Wir werden wohl um einen Besuch beim Fachhändler nicht Drumraum kommen und dort verschiedene Marken testen.

vorzeitige Einschulung

Nach einem Gespräch mit der Erzieherin im Kindle sind wir überein gekommen, dass der Junior bis Dezember auf Probe bei den Vorschüler nicht dabei ist. Dann gibt es ein erneutes Gespräch und dann entscheiden wir, was wir tun. Gut ist, dass es im Kindie eine Kooperation mit der Schule gibt. Das heißt, dass am Vorschublöffeln auch die Lehrer beteiligt sind und somit ihre Einschätzung abgeben können.

TUhruxd


Vorschublöffeln

Ist das gefährlich? ]:D

Wir sind wieder zurück aus dem Urlaub. Wir waren in Bautzen, im Elbsandsteingebirge und im Erzgebirge. Und gestern noch eine Runde Faltboot fahren irgendwo zwischen Meckpom und Brandenburg ;-D

Der Zwerg ist gerade zuckersüß, nur plabbert er wie ein Wasserfall von morgens bis abends. Ist das normal in dem Alter? Er erzählt richtige Geschichten, fragt ganz viel, kommentiert alles. Und das in Sätzen ab 7 Wörtern :-X Ich muss mich des öfteren auch mit einer kleinen piepsig sprechenden Hand unterhalten :_D Wirklich peinlich war es auf dem letzten Campingplatz, als er wissen wollte, warum bei den Männern auf der Toilette so ein komisches Klo ist und bei den Frauen nicht. Am Ende schallte quer übern den Campingplatz der Satz: MAMA, DIE FRAU DA HAT AUCH EINE MUSCHI

Nächte waren im Wohnmobil okay, da schläft er ja mit mir zusammen. Mal schauen, wie es zu Hause wird. Momentan schläft er in seinem Zimmer. Ich werde wohl das Sofa nehmen, da er meistens zwischen 5 und 6 sehr unruhig wird und aufwacht, wenn ich nicht seine Hand halte %-| Blödes zu kleines Ehebett.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Säuglinge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schwangerschaft · Kindermedizin · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH