Babyzeit genießen und das nackte Überleben

dKana#ex87


Danke. @:)

ABdIamsfrLau


@ alle

Trulla

Ein herrliches Wort!

Wurde früher in der Schweiz verwendet und Adam hat mich öfter den Jungs gegenüber

so genannt ;-) :)_ x:) !

Wer wissen will, was es bedeutet:

Ein aus dem Kanton Bern stammender Ausdruck, der eine junge stämmige Frau mit herzensguter Seele, aber einfachem Verstand beschreibt.

Liebe Grüsse

Evi

b&luccaparxt


danae, es ist echt unfassbar, was in eurem KiGa abgeht.

Ich liebe das Wort "Trulla" ja auch, aber wusste nie was es bedeutet |-o

bglu:caqparxt


Thrud,

wiegt er echt schon 15kg? Ich befürchte, mein Junior wird eingeschult, bis ich ihn mit 3-Punkt-Gurt anschallen kann :-(

Hubschrauberlandung haben wir neulich auch mit großer Begeisterung angeschaut, allerdings nur einmal und ohne Laub-Show ;-D

Tjhr}ud


wiegt er echt schon 15kg?

Ja. Wir haben ihn gestern gewogen. Das waren 15,3 kg auf der Waage meiner Eltern. Er ist aber auch fast schon einen Meter groß und hat riesige Füße. Ich bin gespannt, was die U-Untersuchung in drei Wochen ergibt. Wieviel wiegt denn deiner? In unserem Kiddysitz ist er schon einmal ohne Fangkörper mit normalen Gurt Probe gefahren. Fand er komisch ;-D

Der Zwerg hat keine Lust morgen nach Hause zu fahren. Muss ja wahnsinnig toll hier sein und Opa ist eh der Größte. Aber den Papa vermisst er trotzdem :=o

Ich habe heute eine soooooo niedliche Bordüre für sein Kinderzimmer gekauft. Das wollen wir bis zum Geburtstag schick machen. Der neue Wäscheschrank muss noch aufgebaut werden und die selbst gebastelten Tierbilder an die Wand. Weiss jemand, ob so eine selbstklebende Bordüre auf Raufaser hält?

kYathZarina-3die-große


Ich habe gerade vorhin wegen Kindersitzen geschaut und beschlossen, dass die Erbse wohl auch noch eine Weile mit 5-Punkt-Gurt fahren kann ;-D der Sitz ist bis 18 Kilo, da haben wir noch ein bisschen Luft...

Auslöser war, dass meine Chefin jetzt für ihre Tochter auf Sitzerhöhung umsteigen will, worüber ich doch sehr erstaunt war, denn das Kind ist auch bloß 4 Monate älter als die Erbse, also jetzt etwa 4,5...

MRr=s_ODarhcxy


Der Große (fast 4,5 Jahre) ist erst gestern in den Folgesitz umgezogen, er saß bis dato noch im Reboarder. Der wurde nun aber in der Länge knapp und wir haben nur noch auf das (sichere) Erreichen der 15kg gewartet, der Große ist jetzt etwa 105cm groß. Der Reboarder war vergleichsweise groß, weshalb er so lange reinpasste, er beschwerte sich aber jetzt zum Schluss hin schon, dass es wohl unbequem sei, und er nicht mehr wisse, wohin er mit seinen langen Beinen solle. Bin dann mal gespannt wie lange es der Lütte im reboarder aushält, der wiegt ja nun schon knappe 14kg mit seinen 2,5 Jahren ;-D .

M9rs_[Darcy


Auslöser war, dass meine Chefin jetzt für ihre Tochter auf Sitzerhöhung umsteigen will,

Wir haben einen Sitz der Klasse 2/3 gekauft, also mit Rückenlehne und so. Eine Sitzerhöhung finde ich in dem Alter noch viel zu früh, weil der Gurt (die Diagonale) noch nicht richtig sitzt. Ich hätte Angst, dass der (schmale) Große da irgendwie rausrutscht ":/ . Aber im Kindergarten sehe ich auch schon viele Kinder im Alter von 4-6 Jahren, die nur noch mit der Sitzerhöhung im Auto fahren.

Tghru]d


Gegen eine bloße Sitzerhöhung habe ich mich gleich ausgesprochen. Auf die Idee kamen meine Eltern nämlich schon :-/ Da sind die Kinder überhaupt nicht im Seiten- und Kopfbereich geschützt und die Höhe des Anschnallgurtes ist auch nicht anpassbar. Wir werden den Sitz hier wahrscheinlich nur für Fahrten in einer Kleinstadt nutzen.

5-Punkt-Gurte hatten wir gar nicht. Das mit dem Fangkörper wird jetzt gerade im Winter mit Jacke etwas knapp. Den bekommen wir an den Seiten nicht so tief in die Schlitze rein. Das war mir dann zu wackelig, so dass der Zwerg rausrutschen könnte. Der Hersteller sagt aber, ab 15 kg kann der weg, empfohlen bis 18 kg.

k{athariTna-vdie-grtxe


Eine Sitzerhöhung finde ich in dem Alter noch viel zu früh, weil der Gurt (die Diagonale) noch nicht richtig sitzt. Ich hätte Angst, dass der (schmale) Große da irgendwie rausrutscht ":/ .

Ja genau. Finde ich auch ziemlich verantwortungslos. Vor allem mit der Begründung, dass die Tochter das eben so will und ihre Freundin es ja auch so macht. Dann fährt das Kind auch ohne Helm Fahrrad oder schnallt sich einfach gleich gar nicht an, weil es keine Lust hat? Sehr merkwürdig. Und dann aufm Flohmarkt noch irgendso ein Schrottteil kaufen wollen, wo man nicht weiß, ob es taugt...

Die Erbse bekommt auf jeden Fall auch noch einen richtigen Sitz für die nächste Größe. Die Älteste der Nachbarn müsste jetzt in der 3. Klasse sein, die habe ich vor einiger Zeit auch noch in einem richtigen Sitz gesehen. Und am Wochenende ein Mädel, das sah aus wie 12 oder so und saß auch noch in so einem Sitz.

kuath4arina-di e-Ugrxoße


Wir werden den Sitz hier wahrscheinlich nur für Fahrten in einer Kleinstadt nutzen.

Da passieren ja angeblich die meisten Unfälle...

Und die Jacke soll man doch ausziehen im Sitz, damit der Gurt richtig sitzt. Ist bestimmt beim Fangkörper auch nicht anders.

T.hruxd


Und die Jacke soll man doch ausziehen im Sitz, damit der Gurt richtig sitzt. Ist bestimmt beim Fangkörper auch nicht anders.

Naja, mit Fangkörper hat der Zwerg gar keinen Kontakt zum Gurt. Sieht so aus:

[[https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcRRDrm8MT8gJ1hBA15dSnkI9DjqDovWa58CJ1K-q-1h6wWitlB7]]

Zieht ihr für eine fünf Minutenfahrt zum Baumarkt oder ähnliches immer die Jacken aus? Selbst ohne Jacke hat der Fangkörper in letztes Zeit nicht mehr so optimal gepasst. Vielleicht mache ich mal ein Foto und frage direkt bei Kiddy nach. ":/

k@atharZina-dBie-gxroße


Ich weiß schon, wie das aussieht ;-D ich hätte nur vermutet, dass man da auch die Jacke auszieht. Man schwitzt doch da wie nichts gutes, wenn dann noch der dicke Fangkörper vorm Bauch ist. Allerdings fahren wir nie für 5 Minuten irgendwohin, von daher kann ich zu der Frage nix sagen ;-D

T?hrud


Achso :_D Für längere Fahrten kommt die Jacke natürlich aus. Baumarkt und Schwiegermutter liegen so bei 5-10 km. Da ist das Auto noch nicht warm gelaufen. Aber übermässig schwitzen tut er am Bauch nicht. Eher am Hinterkopf.

bql~uNc|aparxt


Die Geschichte mit der Sitzerhöhung ist ja gruselig... am besten sollten die einfach ganz verboten werden.

Für 5-min-Fahrten lassen wir die Jacke auch nicht an. Er hat auch eher dünne Jacken aus Softshell oder Fleece.

Zum 3-Punkt-Gurt fehlen uns noch fast 4kg. Laut der Kurve dauert das wohl 2,5 - 3 Jahre. Noch fühlt er sich im Reboarder tun Glück sehr wohl. Wenn sich das ändert werden wir dann wohl auch auf einen Reboarder umsteigen. Den kann man ja dann direkt weiter verwenden. Evtl. kommt ja auch bald mal die nächste i-Size Phase, da wird es dann 3-Punkt-Gurt ab 100cm geben anstatt ab 15kg.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Säuglinge oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Schwangerschaft · Kindermedizin · Kinder nach Geburtsmonaten


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH