» »

Kann mir jemand was zu meinen werten Bitte sagen oder erklären?

Jnannikxa hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

bei mir wurde im Februar schon ein Kropf festgestellt (Vergrößerung der Schilddrüse), der aber nun innerhalb der 9 Monaten um das doppelte gewachsen ist.

Ich wurde nun auf L-Thyroxin 50 im Wechsel mit 75 eingestellt. Aber selbst nach einer halben 50er brennt mein linker arm,habe ich brustenge und bin extrem müde und nervös. Noch dazu weiss ich nicht ob es die richtige medikamention für mich ist, denn meine nebennieren werden zur zeit auch getestet Zweck s PCO und einen Herzinfarkt hatte ich auch Schon. Daher auch meine Bedenken wegen Medikamenten.

Ich hab den Doc auch wegen Hashimoto angesprochen aber ich weiß nur vom Kropf😔.

Ich stell mal meine werte ein, vielleicht kennt sich ja jemand da aus und kann mir was dazu sagen erklären oder sogar allgemein zu mir und meiner Situation Ratschläge oder Tips geben. Wäre echt dankbar :-)

ft3 0,27

ft4 0,80

TSH 2,46 Peroxidase kleiner 20

TSH rezeptor AK 0,40

Danke @:) *:)

Antworten
Z$wacxk44


ch wurde nun auf L-Thyroxin 50 im Wechsel mit 75 eingestellt. Aber selbst nach einer halben 50er brennt mein linker arm,habe ich brustenge und bin extrem müde und nervös.

Hallo Jannika, hattest Du diese Beschwerden schon vor der SD-Behandlung? Gib uns doch bitte noch die Normbereiche für Deine freien Hormonwerte fT3 und fT4 (stehen meistens in Klammern neben den Werten) und, sofern schon eine Sonographie gemacht worden ist, die Beschreibung von SD-Volumen und Echomuster.

JLannixka


Hallo Zwack44,

Ja die Beschwerden hatte ich vorher teils auch schon aber es wird alles immer schlimmer seit den Medikamenten.

Ein Ultraschall wurde gemacht, daher weiss ich ja auch das sie so erheblich gewachsen ist.

Die einzigen werte die im Befund stehen sind diese hier:

ft3 0,27

ft4 0,80

TSH 2,46

Peroxidase kleiner 20

TSH rezeptor AK 0,40

J@anni#ka


Kann mir hierbei niemand weiter was zu sagen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Schilddrüse oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Stoffwechsel und Hormone


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH