Hornhaut Entfernung

14.02.05  23:44

Hallo,

gibt es gute Tipps zum langfristigen Entfernen von Hornhaut. Möglichst effektiv aber schonend? Bisher habe ich immer mit einer speziellen Hornhaut Klinge entfernt, die die Hornhaut dass "scheibchenweise" abgeschnitten hat. Oder mit einem Hobel oder Bimsstein. Aber da bekommt man nicht soviel runter.

IOndia_IPndixa

15.02.05  09:37

Oh, das ist schmerzhaft mit der Hornhautklinge. Besonders, wenn man eine frische genommen hat und mit der noch genau so fest drückt wie mit der abgenutzten.

Ich benutze Honrhautreduzierbalsam aus der Apotheke. Das riecht wunderbar und ist total schmerzlos. Hinterläßt auch keine Sauereien. Man trägt die Salbe auf, zieht dann die Socken an, und der Tag kann beginnen.

RhotSschopfx2

15.02.05  11:09

Re:..

Hallo,

es gibt gute flüssige Hornhautlöser.

Die werden einfach mit etwas Watte für ca. 20 Min. aufgelegt und anschließend kann man z.B. mit einem Messerrücken (nie die scharfe Seite) die alte Hornhaut abschaben. Hat den Vorteil, dass wirklich nur die alte Haut also Hornhaut abgelöst wird.

Scharfe Gegenstände wie Hornhautklingen sollte man nicht verwenden. Wird normale Haut dabei verletzt bildet sich immer mehr Hornhaut, man erreicht also das ganze Gegenteil.

Viele Grüße und viel Erfolg

Sailkxe66

15.02.05  18:59

Hallo;

Hätte mal ne Frege zu dem Hornhautreduzierbalsam- kann man den auch an der Hand benutzen? Habe früher wenn ich nervös oder aufgeregt war an der Haut um meine Nägel rumgebissen und diese wurde natürlich stärker und ich mache und tue wie z.b. nagel jojoba pflegestifte, unzählige handcremes, Olivenölbäder, habe auch versucht sie immer mal wieder mit der Nagelschere wegzuschneiden... :-(

Da hört sich das mit dem Balsam sehr gut an, oder?!

mfg

mYiMnou

15.02.05  21:06

Ja, den Hornhautreduzierbalsam kannst du auch an der Hand benutzen. Der Vorteil gegenüber Hornhautlöser ist, daß du nichts abschaben mußt. Einfach auftragen wie eine Feuchtigkeitscreme und drauflassen und fertig.Der GEruch ist auch wunderbar, zumindest bei meiner Sorte.

Rcots3chopfx2

16.02.05  11:49

@Rotschopf und Silke66

Danke schonmal für eure Antworten. Wie heißt denn das Reduzierbalsam und was kostet es? Bringt es auch wirklich was? Auch bei dicken Hornhautschichten?

Die gleiche Frage ist an Silke66 gerichtet? Wie heißt die Lösung, wo ist sie erhältlich (Apotheke nehme ich an?) und was kostet sie?

Danke im voraus.

LG India

I'nvdia_9InMdia

25.02.05  13:24

das würde mich auch interessieren :-)

rFedlTad2y 20

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Schönheit und Wohlfühlen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH