» »

@Mädels: gefällt es euch, wenn Jungs Röcke tragen?

Gs.WP. vo@n Ruxe


black star

Ich wollte damit andeuten, dass diese »Anweisung« (es sollen doch bitte nur die Röcke tragen, denen es auch steht) irgendwie schwierig umzusetzen ist. Denn: Wer entscheidet denn, ob es ihnen steht? Höchstwahrscheinlich sie selbst, nicht wahr? Wenn ein Mann einen Rock trägt, dann geht er eben davon aus, dass es ihm steht ...

F1SH-T8räg=exr


Röcke ...

... für Männer - warum denn nicht?

Wäre für mich die logische und längst überfällige Ergänzung im Rahmen der ach so vielzitierten Gleichberechtigung für die sogar Gesetze geändert oder sogar neu geschaffen wurden und werden.

Nach Diesen sollen Männer in einer Ehe oder ähnlichen Lebensbeziehung zur Hausarbeit gezwungen werden können und das heisst aber auch Wäsche waschen, putzen und einkaufen gehen,sollen auch in Karrenz gehen dürfen und auch ganz selbstverständlich mit dem Kinderwagen durch die Gegend laufen.

Das sind alles Atribute , die früher nur den Frauen zugeteil waren und jetzt von immer mehr Männern übernommen werden (müssen)!

Und keiner der Männer, die das tuen sind deswegen schwul oder?

Warum sollen dann Männer nicht auch Röcke und Strumpfhosen tragen dürfen ??!!

Ich war sogar einmal auf einer Hochzeit als Trauzeuge eingeladen und trug auf Wunsch der Brautleute sowohl am Standesamt und auch in der Kirche

ein langes schwarzes Sakko (Gehrock),

rotes Seidenhemd

einen geraden halbwadenlangen schwarzen Rock und dazu

eine graue Feinstrumpfhose

Ich fühlte mich in diesem Outfit sehr wohl und hörte keinen einzige negative Meldung !!

Ich finde, man(n) sollte es halt nur nicht übertreiben und auf Stöckelschuhe, lackierte Finger-und Zehennägel und dergleichen verzichten und eine männliche Linie beibehalten.

In so manchen Beiträgen lese ich heraus, daß manche Angst haben, daß sie bald Röcke tragen müssen.

Ach ja, noch was :

In Polynesien ( pazifische Inseln ) trägt die männliche Bevölkerung nur Röcke und in den dortigen Ämtern bzw zu festlichen Anlässen trägt Mann Kostüm.

In diesem Sinne

Grüße aus Wien

soilvMiav-h^alle


nee junx mit rock, grausam.... :(v

SEyl'vCi7x7


Labert nicht drüber, tragt sie einfach. Bis jetzt habe ich aber nur wenig Männer mit Röcken gesehen.

S)ylvi|7x7


@Minirockträgerin

Was kleine Jungs für einen Schaden davontragen können, wenn sie eine Frauenkleider tragende Transens... auf der Strasse sehen?-Sie können es im Inneren so verarbeiten, als daß das normal sei und später selber mal mit Frauenkleidern rumlaufen, aber so nie rumgelaufen wären, hätten sie die Kleidträgertranse nicht gesehen.

Wie kann man nur so einen groben Mist reden?

???

Z_ick.lei6nx90


Abartig

Kerle in Röcken sind einfach nur abartig

Genauso widerlich finde ich Typen, die mit flatternden Halstüchern rumlaufen, die defenitiv in einer Damenabteilung hingen. So einen habe ich in der City in Magdeburg gesehen. Der trug wirklich ein rosanes turboglänzendes Polyestersatinhalstuch mit bestimmt 3cm großen weissen Punkten drauf und die langen Halstuchzipfel trug er genau wie eine Frau seitlich und sie flatterten glänzend über seiner Schulter auf und ab. Also sowas abartiges habe ich noch nicht gesehen. Sowas müsste von einer Sittenpolizei verboten werden Nein ehrlich. Ich musste den fragen ob es das Transvestitentuch auch für Damen gibt Ja gab es. Bei Karstadt. Das habe ich mir ubrigens da auch gleich mitgenommen weil ich es zu meinem rosa farbenden Latex Minikleid und Mega Stiefeln echt fetzig fand. So gekleidet stand ich abends in der Disco. Mit einem flatternden Turboglanzhalstuch einem rosanen Latexminikleid und schwarzen Mega Plateauschaftstiefeln. Sowas dürfen halt nur wir Mädels tragen. Wie gesagt. Männer in Röcken finde ich einfach total abartig und mein Freund dürfte es sicherlich nicht tragen!!!!Tja, wir Mädels dürfen alles tragen und ihr Jungs nicht, ätschibätschi. Ich bin so geil!

Mandy die Damenhalstuchträgerin

Eahvemaligger Nu'tzere (#6x9928)


Das habe ich mir ubrigens da auch gleich mitgenommen weil ich es zu meinem rosa farbenden Latex Minikleid und Mega Stiefeln echt fetzig fand. So gekleidet stand ich abends in der Disco. Mit einem flatternden Turboglanzhalstuch einem rosanen Latexminikleid und schwarzen Mega Plateauschaftstiefeln. Sowas dürfen halt nur wir Mädels tragen.

Butte auf die Fische, meine Dame: So etwas müsste von einer Sittenpolizei verboten werden. ;-D

Zbickbleixn90


Nein

Lass mal. Latex setzt sich immer mehr durch. Also auf der Arbeit sagen sie jedenfalls schon nichts mehr, wenn ich meinen roten Latexrock mit hinteren Schlitz und dazu Stiefel trage. Nächsten Sommer werde ich es mich mal trauen mit meinem sündigen schwarzen Feinlatex Minikleid und schwarzen Plateauschaftstiefeln da hinzustiefeln. Dazu binde ich mir ein Polyestersatin Halstuch um und lass die Tuchtipfel frech über meiner Schulter flattern. Mal sehen, wie es ankommt |-o

Trotzdem bleibe ich bei meiner Meinung. Kerle mit Röcken oder vielleicht sogar Kleidern sind einfach total abartig. Tragen können sie es ja wie sie wollen. Aber bitte nicht mein Freund.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Schönheit und Wohlfühlen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Hals, Nase und Ohren · Alternativmedizin · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH