» »

Röcke für Männer

k8usch6el3x4 hat die Diskussion gestartet


was haltet ihr davon,wenn im sommer die herren röcke tragen.möchte gerne,das mein freund auch draussen mal damit rumläuft.er ist aber verunsichert.zu hause kein problem

Antworten
T`riniqty19x83


ja wenn er sich traut dann los....is natürlich auch immer ne sache der toleranz der anderen leute..wenn ihr in einem verschlafenem dorf lebt..naja da könnte es blöde blicke geben...aber wenn ihn das nicht stört...und euch es gefällt...was spricht dagegen??

LG T

m arti`n777


Roecke fuer Maenner

Hallo Kuschel und Trinity 1983;

Roecke fuer Maenner? Ja, warum denn nicht? Gibt es irgendwie einen Hinderungsgrund fuer Maenner, auch in der "Aussenwelt" Roecke zu tragen?

Ich kenne keinen, ausser der vielleicht ueberholten und mehr als toerichten Meinung, dass das Rock-tragen Frauensache sei und oft wird gar noch -ich weiss nicht auf welches biologische oder physikalisches Wunder es aufbaut- mit Sexualitaet in Verbindung gebracht.

Vergesst das alles. Natuerlich wird es am Anfang etwas irritierte Blicke geben, aber der Mann muss aufrecht und gerade dazu stehen, was er will. Und wenn er einen Rock tragen will, keine Einsprueche.

Genau das ist, was der "Mann" von heute wieder lernen muss: Sich selbst darzustellen. Er hat alles fast abgegeben, zwischenzeitlich ist er fast krank geworden, nur noch das zu tun, was die grosse Masse von ihm fordert: eine rolle su spielen.

Doch ich sehe es anders. Nicht die Masse interessiert mich, ich interessiere mich fuer mich selbst (das war nicht immer so). Aber wenn man etwas aelter wird, und dann noch weiss, dass fuer einen Mann es mehr als GESUND ist einen Rock oder ein maennliches Kleid zu tragen (eine Hose ist fuer den maennlichen Koerper schon vom Ansatz her voellig falsch), ist man etwas selbstsicherer.

Der Rock, das wisst ihr, war immer ein Zeichen von Maennlichkeit und Virilitaet, schon bei den Roemern.

Vor etwa einem Jahr habe ich einen Mann in einem dunkelblauen "Anzug" gesehen, doch der Anzug bestand aus einem Minirock (ich weiss die Laenge nicht genau, eine Handbreit ueber dem Knie), einem dazu passenden Sakko, schwarze Struempfe (ich nehme an dass es FSH waren), schwarze Schuhe, weisses Hemd, offen getragen, dunkelbraun gebranntes Gesicht, kurze, blonde Haare. Begleitet war er von seiner Ehefrau, ebenfalls im Kostuem, aber in rosa, helle Struempfe; und seinen beiden Kindern, Maedchen etwa 15-16 Jahre alt, Junge ca. 10-12 Jahre alt. Sie stiegen in einen Bentley ein, der von einem Chauffeur gefahren wurde.

Die Leute drum herum sind stehen geblieben, gesagt wurde nicht viel, jedoch begeistert geklatscht. Unsinn - ? Nein, Wirklichkeit, zur Zeit noch Seltenheit. Wenn jeder Mann sich getrauen wuerde, waere alles viel einfacher fuer die Maenner.

Doch es scheint sich langsam zu entwickeln,

und wenn ihr euren maennern/Freunden einen kleinen Schubs gebt, laeuft alles viel besser. Glaubt mir.

Ich wuensche jedenfalls dass er sich getraut.

Zur Info: Die Nachricht kommt aus Uebersee.

Viele Gruesse

Martin

l$ynnxy


mein freund liebt lange röcke im sommer. aus verständlichen gründen ;-)

klar, man wird dann schon mal blöd angeredet. aber normalerweise konnte ich gut kontern. letztendlich ist es ja auch nichts anderes als frauen mit hosen. am anfang war es auch verpöhnt und nach einiger zeit wurde es toleriert. so wird es (hoffentlich) für den männer rock auch sein.

S7t-ruwxwel


Was spricht dagegen das auch die Männer die Bequemlichkeit eines Rockes nutzen ??? ?

C:elticoB^ravehexart


Hi

Hi ,

ein Tip . Kauf einen Schottenrock.

Gibt auch einige Mittealterfeste wo man sowas gut anziehen kann.

Grüße

CelticBraveheart

BRun7ny2:303


Ich finde es z. B. im Urlaub in Spanien am Strand cool, wenn Männer Röcke tragen. So Wickelrock-mäßig find ich schön. Und FlipFlops dazu... Fürn Urlaub sehr stylisch.

Daheim gehört Mut dazu. Ich finds cool.

g?ersichdi9ene82


Der Rock-Hype bei Männern war doch vor ca. 5 Jahren oder?! Da hat sogar H&M Männerröcke verkauft und es wurde überall in den Medien darüber diskutiert. Wenn eure Männer keine Röcke anziehen wollen, dann lasst sie einfach. Von mir verlangt ja auch keiner, dass ich die Boxershorts, die ich zum schlafen anhabe, ich jeden Tag unter meinen Jeans tragen muss.

plhyll1iHs4I3


Rock fuer den Mann.....Ist das nicht.......

schon oft genug diskutiert worden?

Es ist nicht die Frage ob ein Mann einen Rock tragen kann oder besser gesagt soll. Der eigentliche Grund des "Nicht-Tragens" ist doch einfach, dass die Maenner sich nicht getrauen (oder nur sehr wenige), auf Frauen hoeren, die sowieso nicht aus dem eigenen Geleis herauskommen und nur das wiederkaeuen was sie irgendwo mal gehoert haben oder andere sagen.

Eine neue Mode fuer den Mann koennte den Mann wieder zu einem Selbstbewusstsein fuehren, das er in der Zwangsjacke eines Anzuges mit Krawatte nur ausueben kann.

Ein anderer Grund ist sehr haeufig ebenso beim Mann zu finden, dass er gar nicht aus seiner Rolle aussteigen will, jede Veraenderung aus Bequemlichkeitsgruenden ablehnt, und die Nummer drei, die Wichtigste Sache, dass die Gesundheit nicht die Nummer 1 bei ihm ist (Frauen achten viel mehr auf ihre Gesundheit). Welches Kleidungsstueck ist fuer den Mann

a. das Gesuendeste; b. das Bequemste; c. das Einfachste; d. das Eleganteste? Findet die Antwort selbst, und schaut nicht nach was Aerzte, Psychologen und hochkaraetige Modedesigner sagen, denn das zaehlt nicht.

Ihr merkt, dass ich bewusst "contra" und "pro" hereingespielt habe. Das hat seinen Grund, aber das spaeter. zuerst die richtige Antwort, dann sehen wir weiter.

b1abea8x6


Mein Freund im Rock ;-D

Für mich ein totales no-go. Bei anderen ist es mir egal, aber mein Freund käme mir so nicht vor die Tür (nicht mal in die Wohnung).

Abgesehen davon würde er es gar nicht wollen... *:)

Lwunari2a 7del Fflorxes


ich habe freunde die machen musik...

und treten überwiegend vor gothiks auf und da haben viele männer röcke an ;-)

und wenn das drumm herum passt dann find ich es gut, allerdings muss es zum typ passen. wenn herr müller der als banker arbeitet am wochenende nen rock anzieht und einen auf wild macht... :-/ hmmmm das passt nicht.

TIrinity=1x983


ach ich seh das nicht so verbissen,wenn mein freund das tragen wollen würde soll der doch ,ich trage ja auch hosen ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D

na aber davon abgesehen,steht er nicht auf röcke also betrifft es mich nicht...

wer will,der soll!

hEelix poomatFixa


wenn herr müller der als banker arbeitet am wochenende nen rock anzieht und einen auf wild macht... hmmmm das passt nicht.

Und was ist, wenn Herr Müller selbst Gothic ist?

Im Beruf bleibt ihm nichts viel anderes übrig, als sich dementsprechend anzuziehen. Sonst hätte er die längste Zeit einen Job gehabt.

Und was hat ein Rock mit "einen auf wild machen" zu tun? Das verstehe ich nicht.

Die mir bekannten Männer, die einen Rock tragen, sehen es halt als ganz normales Kleidungsstück an.

h<olryghxost


ich seh das auch als normales kleidungsstück.

mein freund hat drei röck( ein langer schwarzer , zwei schottenröcke ), und die trägt er ganz selbstverständlich .

nur nicht auf der arbeit , weil die dort einfach unpraktisch wären.

mir gefällts.

hochsommer , oberkörperfrei und ein langer schwarzer rock |-o

KtungF<uIKittexn


Mir is egal =D Sollen die Herrschaften doch tragen was sie wollen

Ich trag ja auch was ich will *gg*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Schönheit und Wohlfühlen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Hals, Nase und Ohren · Alternativmedizin · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH