» »

Was sind bei euch absolute Modesünden, was geht gar nicht?

rVockXsterxn


"sportschuhballerinas"

find ich auch wirklich schrecklich.

übergroße taschen mit lauter überflüssigem kram drin..

find ich super x:)

geht einfach nicht mehr ohne.

absolut schrecklich sind auch noch diese gürtel mit den buchstaben des namens...von gürteln wo text oder handynummer in blinkschrift durchläuft brauchen wir erst gar nicht anfangen.

-bauchfrei find ich allgemein schrecklich, ganz gleich welche figur die dame hat.

-ohrringe mit schriftzug in der mitte mit "deluxe", "luder" und ähnlichem :(v

allgemein den ganzen hip hop tussen style :-)

F|liFp_Fl]op


übergroße taschen mit lauter überflüssigem kram drin

Hey, das zeugs ist gar nicht ueberfluessig, das brauch ich aaaaaaallllleeessss :-) (ja, ok, das fahrradflickzeug vielleicht nicht sooo oft, aber ist trotzdem sehr praktisch, wenn mans braucht)

OJxidbroZeckchexn


Diese Riesentaschen mit dem ganzen nützlichen :-/ Zeug drin verstehe ich absolut nicht. Wir blauen schleppen doch auch nicht immer und überall unser Werkzeug mit hin weil wirs MAL gebrauchen können.

Weniger ist mehr meine Damen. :)^

Nehmen wir mal McGyver der brauchte nur sein Taschenmesser und Klebeband um die Welt zu retten. :)^

Jetzt stellt euch mal vor er wäre eine Frau und müsste ständig so viel mit sich rumschleppen wie ihr das tut, nur weil man es irgendwann mal gebrauchen könnte.

... :|N

F_lip_MFlxop


naja.. soo viel zeugs ist eigentlich nicht permanent in meiner Tasche.. den groessten Anteil an Volumen/Gewicht hat Zeugs, dass ich grad wirklich brauche .. meistens ist das entweder sportzeugs oder Regenhose/-jacke

Und damits nicht ganz offtopic ist:

- Regenhose

- sackartige Kleider .. letzthin vorallem an einer sehr duennen Frau aufgefallen

- goldene Accesoires

Fhlip_Fxlop


Wir blauen schleppen doch auch nicht immer und überall unser Werkzeug mit hin weil wirs MAL gebrauchen können.

Wenn ich dann aber ein Taschentuch und ein Handyladegeraet dabei hab und den Pulli in meiner Tasche verstauchen kann ist man dann doch froh :-D

coat3x5


|-o hey hallo!!! Ich bin auch Bekennerin großer Taschen. Am besten diese CollegeTaschen. Hab von Jacke bis kleinen elektr. Rasierer und Frauensachen ;-) alles dabei. Sogar Schminksachen, die ich gar net brauche :=o.....

Wenn ich bedenke, dass ich das alles in ein kleines Täschen stecken sollte ...never. Passt gar net ;-).

LHaten!ter_VDamxp


Wir blauen schleppen doch auch nicht immer und überall unser Werkzeug mit hin weil wirs MAL gebrauchen können.

Stimmt, aber wenns dann bei denn Herren mal zuviel ist heißt es:"Kannst du mal mein Portemonaie in deine Tasche tun?" Oder "Hast du Taschentücher / ein Pflaster / was zu schreiben dabei?" - also alles, was die Männer nicht bei sich haben und wo sie dann dankbar sind, dass die Frauen in den unendlichen Weiten ihrer Handtaschen genau das gesuchte Teil zu Tage fördern!

- Ballerinas, wo man die Zehenansätze sieht

- Hüfthosen (ich dachte, die wären mittlerweile out, aber Fehlanzeige)

- alle Arten von unpraktischen Handtäschchen

- gefakte Bundeswehroptik

- übergroße Paris-Hilton-Sonnenbrillen

...

LKaten`ter_xVamp


- Flip Flops

nichts gegen die generell, ich finde nur, die sind nicht Öffentlichkeitstauglich. Ich zieh die gerade mal zuhause an oder evt. wenn ich schwimmen gehe, sind eben schlappen, mit sowas geh ich net ausm Haus.

JEuli!a0888


röhrenjeans... find ich sehr sehr gut. also geschmacksache.

aber was ja extrem geil ist, is folgendes:

- Dunkelblaue Jeans mit weißem "Schimmel" drauf

- Jeans mit Kronen auf den hinteren Hosentaschen (generell irgendwelche Krönchen irgendwo)

- diese bescheuerten angeblich gemütlichen Schuhe, die ein Promi mal auf irgendnem BildZeitungsBild getragen haben muss und jetzt jeder Idiot trägt

- alles, was bauchfrei ist

- Punkte&Streifen gleichzeitig tragen

L@atHentDer_Vamp


Tuniken (oder heißt das Tunikas ???), besonders bei kleinen Frauen (wie mir), sieht nämlich immer aus, als wäre die Frau schwanger

Laord9 Cayramvac


übergroße taschen mit lauter überflüssigem kram drin..

Ich habe eigentlich immer einen großen schwarzgefärbten Militärrucksack dabei... an dem Teil baumeln eine Gummifledermaus und ein Lederband mit diversen silbernen glöckchen, vorn auf die Vortasche habe ich einen Aufnäher genäht, ein achtstrahliger Chaos-Stern mit Anarchie-A im Kreis, auf der Deckklappe sind diverse Buttons.

"Überflüssiger" Kram darin: mehrere Leinenbeutel in den Seitentaschen zum einkaufen, im Hauptfach ein kleiner Beutel mit Zahnbürste, Deo und Kondom, falls ich mal unerwartet woanders übernachte, ein Schweizer Messer mit diversen Werkzeugen (Korkenzieher, wichtig für spontane Parties, Schraubenzieher für Reparaturen unterwegs etc.), eine Taschenlampe, mein Notizbuch und Schreibzeug, ein kompakter Regenschirm sowie eine Haarbürste und Haargummis. Und damit ist gerade eben der Boden von meinem Rucksack bedeckt, ich kann jederzeit noch haufenweise Kram einpacken...

L!ateOnter_xVamp


Schweizer Messer hab ich z.B. auch immer bei mir, hängt nämlich an meinem Schlüsselbund und hat sich immer wieder als sehr praktisch erwiesen! :)^

F6lip$_Flxop


leider alle bequemen Sommerschuhe ausser Flip-Flops.

LfateHnter_xVamp


das musstest du ja jetzt sagen ;-D

FxlipY_Flop


:-) Ich meine das "leider" ernst. Ich finde Flip-Flops optisch jetzt auch nicht soooo den Hit, aber alle anderen gefallen mir entweder gar nicht, oder sie sind unbequem und passen so gar nicht zum Rest von meinem Outfit.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Schönheit und Wohlfühlen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Hals, Nase und Ohren · Alternativmedizin · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH