» »

"gummihaare" hilfee

MyinnOiroxsa hat die Diskussion gestartet


hi, ich habe mir vor über 2 monaten richtig meine haare kaputt gemacht.... habe mir vom frisörbedarf aufheller geholt, das wurde richtig GELB, dann war die frau vom frisörbedarfsladen so nett, dass sie mir selbst eine tönung aufgetragen hat ( kostenlos ) .

Leider nahm diese farbe überhaupt nicht mehr an. ich nahm dann wieder einen drogerieartikel, undzwar hell braun, danach nochmal dunkelbraun. In dieser zeit sind meine haare an manchen stellen bis auf 1cm runtergebrochen und die restlichen haare sind wie GUMMI! wie gesagt die ganze färberei und aufhellerei ist jetzt schon über 2 monate her und meine haare haben sich KEIN STÜCK gebessert... Jedes mal wenn sie nass sind sind sie wie gummi ( extrem dehnbar ) und kämmen im nassen zustand ist undenkbar. Da ich sie ja kämmen muss, nehme ich einen extra großen kamm. leider reiße ich mir dabei jedes mal erneut haare raus.

WAS KANN ICH TUN ??? ??? ??? ?

bitte helft mir.... habe mir jetzt schon ein stück abschneiden lassen, aber trotzdem noch immer wie gummi, sogar am ansatz.................

:-(

Antworten
f=lu-nsNerxl


Die Haare die schon kaputt sind werden sich nicht mehr bessern, nur die, die nachwachsen. Darum hilft eigentlich auch nur abschneiden dagegen.

Du kannst mal Ölkuren versuchen, einfach in die nassen Haare Olivenöl einmassieren und einwirken lassen. Muss man halt ewig wieder ausspülen, aber danach sind sie vieleicht nicht mehr so brüchig.

E9hemaBliger Nugtzer (*#282877x)


Die sind hin.

Da wirst du nur kuren können wie die wilde Wutz damit sie nicht schlimm aussehen, aber besser wirds erst werden wenn die neuen nachgewachsen sind.

SSchajlalxala


was benutzt du denn bisher für pflege bzw wie pflegst du momentan, mit welchen produkten und methoden?

entgegen der bisherigen meinung sag ich: ja, man kann sie wieder hinbekommen. natürlich nicht so daß sie wieder supergesund sind aber zumindest so daß du nicht schneiden musst, sie wieder kämmbar werden und nicht mehr weiter brechen.

Mgin}nriArosa


schalalala

Also momentan immernoch mit produkten von dem frisörbedarf, Tigi catwalk

Und natürlich alle kuren die ich finde... mache alle 2 bis 3 tage eine kur rein.....

bis jetzt hat sich leider immernoch GARNICHTS gebessert.

Was meinst du denn mit welchen produkten oder auf welche art ich sie wieder hinkriege ohne sie abzuschneiden ??? ??

-:Lata|nischxa-


Kaputtest Haar bekommt man auch mit der besten und teuersten Kur nicht wieder heil!

Lässt sich nicht reparieren. Da hilft leider nur abschneiden.

SZchalaxlala


catwalk ist schonmal nicht schlecht, das shampoo würde ich allerdings absetzen.

du kannst noch folgendes versuchen:

die haare vorwiegend nur noch mit spülung waschen, nicht mehr mit shampoo. wenn du den oatmeal and honey conditioner hast, der ist sehr gut. laß mal die supermarktkuren sein, die bringen dir nicht viel. nimm lieber nur den tigi condi und laß den aber mind 1 std einwirken, einmal die woche. du kannst ihn auch durch das zusätzliche zuführen von weiteren stoffen reichhaltiger machen.

wenn du zwischendrin mit shampoo waschen möchtest, keine shampoos mehr mit aggressiven tensiden , ich würde eins mit zuckertensiden nehmen (sind viel schonender), entweder ein babyshampoo (zB babylove) oder ein gutes sehr reichhaltiges und pflegendes nk shampoo (lavera milchserie ist da sehr zu empfehlen).

versuche deine haare so wenig wie möglich zu waschen.

das wichtigste ist, daß du sie zwischen den wäschen so geschmeidig wie nötig hältst, es gibt da einiges was du versuchen kannst mit leave ins. das kannst du auch 3 mal täglich in die haare machen. wenn du näheres wissen willst, schick mir ne pn und beschreib mal deinen haartyp und die länge der haare. und nein, ich möchte nix verkaufen ;-)

das würde hier nur den rahmen sprengen.

SDchaylalaJlxa


Kaputtest Haar bekommt man auch mit der besten und teuersten Kur nicht wieder heil!

Lässt sich nicht reparieren. Da hilft leider nur abschneiden.

wenn ich das richtig verstanden habe sind sie bis oben hin kaputt. da müsste sie ne glatze schneiden, und da würde ich persönlich auch wirklich ALLEs ausschöpfen was geht um es nicht tun zu müssen, bzw lieber ne weile mit kaputten haaren rumlaufen als mit glatze.

es geht jetzt ja nur darum sie wieder einigermaßen kämmbar zu bekommen, und eine gewisse länge halten zu können bis die gesunden nachgewachsen sind

Awshl9ey85


Hab genau das gleiche Problem

Blondier schon seit Jahren meine Haare. Hatte aber bisher nie Probleme mit Blondiermittel aus dem Kaufhaus oder Drogerie.Ganz im Gegenteil. Sogar der Friseur war von der Farbe begeistert. Hab dann vor ca. 2 Monaten mal ein Blondierspray ausprobiert ( um nur den Ansatz nachzufärben). Was am Anfang auch alles super einfach war. Nur nach dem Haare waschen draufspühren und trocken föhnen. Also viel einfacher wie mit dem Blondiermittel den Ansatz nachzufärben. Nachdem das mit dem Blondierspray so super funktioniert hat, hab ich dieses natürlich öfters verwendet.

LEIDER! Mein Haar war dann nach mehreren sprühen wie Gummi.

Auf einmal. Ich kann mein Haar auch kaum waschen und schon gar nicht nass kämmen. War dann auch bein Friseur. Musste meine langen Haare dann auch ein ganzes Stück abschneiden lassen und vorne komplett durchstufen lassen. Der Friseur war geschockt von meinem GummiHaar.Das Problem ist das bei mir nur das Deckhaar wie Gummi ist und der Rest normal.Hab dann vom Friseur ne Intensiv Haarkur von Redken mitbekomnen und das über mehrer Wochen draufgemacht. Richtig geholfen hat es allerdings auch nicht.Hab den Tipp vom Friseur bekommen meine Haare so wenig wie möglich zu waschen und sie am Besten immer zum locken Zopf zusammenzubinden. Bei mir wird es aber auch nicht besser. Muss wohl wirklich komplett rauswachsen. Ich weiß wie nervig das ist!!!! Mach mir einmal pro Woche eine Intensiv Haarkur drauf ( misch ich selber zusammen) mit Olivenöl, Pferdemarkhaarkur und Gul intensivkur. Das lass ich dann 2-3 Std. einwirken und wasch dann alles mit dem Glättungshampoo von Loreal runter. Dann ist die Haarbürste nicht ganz so voll. Probiers mal aus... viell. hilft es bei dir ja auch ein bißchen. :-)

-FLatanviscxha-


Blödsinnm man möchte doch nicht ungepflegt rumlaufen, ich meinte mit abschneiden keine Glatze, sondern ebend nur kurz. Wer rennt denn Bittre mit langen kaputten Haaren herum? Also das sieht doch nicht aus.

SBchal]ala4lxa


wenn die haare wirklich bis zum ansatz gleich kaputt sind sieht auch eine kurzhaarfrisur nach nix aus und ungepflegt.

außerdem wissen wir hier auch gar nicht, welche länge die TE hat.

Fglip_xFlop


gummigefühl deutet auf Proteinmangel der Haare hin! ... ich weiss allerdings nicht, wieviel da Shampoos/Spülungen, die extra Protein haben sollen wirklich helfen.. ansonsten... hm.. ne Kur mit Eiern oder Joghurt vielleicht?

Super gesund wirst du die Haare aber wahrscheinlich eh nicht mehr kriegen, sorry.

lrabo.rmauxs


Naja, das Kind scheint ja schon in den Brunnen gefallen zu sein.

Ich würd mir die Haare auch nicht komplett abschneiden. Halt nur so viel wie erträglich.

Die Haare würd ich allerdings nach Möglichkeit nicht nass kämmen. Nass sind sie eh dehnbarer und gehen durch Überdehnung kaputt.

Lieber Anföhnen und erst später vorsichtig kämmen.

Wenig Haarstylingprodukte und so wenig wie möglich föhnen und dann nicht zu heiß. Vielleicht auch mal Produkte ohne Silikone nehmen. Die verhindern manchmal die Aufnahme von Pflegestoffen.

M>innDiroxsa


!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

hmm andere frage, also ich weiß das die haare alle nachwachsen müssen aber leider bin ich mit der jetzigen farbe überhaupt nicht zu frieden.

kann ic sie denn in diesem zustand färben ??? ??? ich weiß das ist bestimmt nicht gut, aber gibt es nicht eine möglichkeit die vielleicht gehen würde bei meinen gummihaaren ??? ??

t=uttiN_frxutti


Lieber Anföhnen und erst später vorsichtig kämmen.

Selbst das würde ich bei extrem strapazierten, beschädigten Haaren sein lassen...

@Minnirosa

Du willst deine Haare nun allen Ernstes nochmal färben?! :-o Das würde ich an deiner Stelle nicht tun und mal abwarten, ob sich die Farbe, die jetzt drin ist, nicht noch verändert...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Schönheit und Wohlfühlen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Hals, Nase und Ohren · Alternativmedizin · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH