» »

Warum tragen Frauen so große Ausschnitte?

n(iFmuxe88


Jenen Frauen mit den entsprechenden Eutern gefällts – dann passt es auch wieder. Gleich zu gleich gesellt sich gerne. :=o

schonmal drüber nachgedacht, dass frauen mit "entsprechenden eutern" vielleicht garnicht so glücklich über deine tolle meldung da oben sind?

das ist nämlich ganz schön respektlos :-/

B;ene,ttlon


nimue88

Jenen Frauen mit den entsprechenden Eutern gefällts – dann passt es auch wieder. Gleich zu gleich gesellt sich gerne. :=o

(...) das ist nämlich ganz schön respektlos

Trägst Du Dirndl, aus denen Deine Brüste hervorquellen?

Wenn ja und Du fühlst Dich von mir zu Unrecht in die Schublade gesteckt bitte ich um Entschuldigung.

Ansonsten: Bitte genau lesen. ;-)

uwpelxa


Ach nimue, "Euter" sind doch nicht per Definition grosse Brüste, sondern falsch oder auffällig betonte Brüste (müssen dank Pushups ja nicht mal sehr gross sein, um als "Euter" durchzugehen).

ltöwixn88


Halloa *:)

Ich habe mir jetzt nicht alle Antworten durchgelesen und antworte einfach mal spontan zur Überschrift des Threads.

Persönlich mag ich es nicht, wenn die Brust jeden Moment droht aus dem Top zu fallen :|N Brüste werden überbewertet ;-D Ich bin eine Frau, die lieber ihre Beine zeigt bzw betont. Was Oberteile angeht zeige ich anstelle von Brust lieber Schulter und meine Armpartie :)z Ansonsten mag ich diese ehr rundlichen Ausschnitte. Also kein v-Ausschnitt.

Ajnteelaxmi


Die Männer, die auf Riesenhumpen stehen sind meist auch diejenigen, denen beim Anblick aus dem Dirndl herausquellender Brüste der Sabber aus dem Mundwinkel läuft und die sich dann gleich johlend eine weitere Maß bestellen.

Tja, dazu muß ich jetzt leider sagen, daß ich außer daß ich bedauerlicherweise große Brüste mag auch noch kein Bier trinke. ":/ Muß ich jetzt passend zu meiner Vorliebe das Biertrinken erlernen? Oder gibt es irgendeine Art von Therapie oder Operation, der ich mich unterziehen muß, damit meine verunglückte Perversion, daß ich eben lieber gerne etwas mehr in der Bluse mag als etwas weniger, endlich, endlich wieder in Ordnung bringt und mir, wie es sich für einen ordentlichen, anständigen und für Frauen einigermaßen erträglichen Mann, von dem sie sich auch beruhigt mal die Sprudelkisten hochtragen lassen können, ja doch gehört, der Sabber bei kleinen, hochgeschlossenen verpackten Brüsten aus dem Mundwinkel läuft und ich johlend noch eine weitere Johannisbeerschorle bestelle? Kann ich das denn irgendwo korrigieren lassen, daß ich Brüste mag? Mit Elektroschocks oder so, das muß doch heutzutage gehen!

W+atehrfly


Und das Konzept, jemanden mit etwas anzulocken, das nichts mit der eigenen Persönlichkeit, dem Charakter, der Intelligenz, der Lebenseinstellung zu tun hat, nichts über einen selber aussagt, ausser: "Weibchen! Fickbar!"

Mein Hintern sagt etwas über meine Intelligenz und meine Lebenseinstellung aus? :-o Hab ich da jetzt was verpasst? ":/

TEri\nityV1983


Mein Hintern sagt etwas über meine Intelligenz und meine Lebenseinstellung aus? :-o Hab ich da jetzt was verpasst?

Waterfly

ich glaube sie bezog das daurauf,dass sie einen trainierten po meinte und man somit auf die sportlichen tätigkeiten schließen könne :p>

s'evenJthxree


ist doch ganz einfach, Männer reagieren sehr stark auf visuelle Reize. Laut Evolutionstheorie war mit dem aufrechten Gang ein weiterer sexueller Schlüsselreiz nötig weil das weibliche Geschlecht damit für den Sexualpartner schlechter einsehbar war. Dazu definieren sich viele Frauen über ihren Eindruck beim männlichen Geschlecht und mit einem großen Dekoltee ist der Eindruck beim Mann halt auch größer.

Deswegen find ich das Gemotze der Frauen über gaffende Männer so scheinheilig, die meisten Frauen hätten ein echtes Problem wenn kein Mann mehr Ihre Möpse bewundern würde.

t^eufliGs$ch86


Frauen wollen damit ihr Selbstwertgefühl aufpushen, Männer sind halt so schwanzgesteuert. Aber es gibt tatsächlich Männer, die es besonders solchen Frauen verdammt schwer machen, und gerade deswegen, ihr nicht auf die Brüste schauen. Das ärgert dann die Weiber besonders... ]:D

lyöwirnx88


die meisten Frauen hätten ein echtes Problem wenn kein Mann mehr Ihre Möpse bewundern würde.

Geschwätz %-| Da ist jede Frau anders. Hier kann man(n) nicht jede Frau unter einem Kamm scheren :|N Ich mag wie schon erwähnt gar nicht gerne Brust zeigen. :=o

sPevenHthrxee


Männer sind halt so schwanzgesteuert

die Möpse sind visuell der stärkste sexuelle Schlüsselreiz beim Mann, das hat die Natur so vorgesehen dafür kann Mann nix. War halt wichtig für den Erhalt der Art und funktioniert prächtig.

W]ategrflxy


ich glaube sie bezog das daurauf,dass sie einen trainierten po meinte und man somit auf die sportlichen tätigkeiten schließen könne :p>

Das fände ich aber äußerst unfair! Ebenso, wie manche nichts für ihre großen Brüste können, können andere nichts für ihren großen Hintern! Ich treibe sehr viel Sport, aber mein Körper lagert das Fett eben am liebsten am Hinterteil an :=o

Laut Evolutionstheorie war mit dem aufrechten Gang ein weiterer sexueller Schlüsselreiz nötig weil das weibliche Geschlecht damit für den Sexualpartner schlechter einsehbar war.

In vielen subsaharischen Kulturen wird den weiblichen Brüsten kein besonderer Reiz beigemessen...

skevenDthrxee


Ich mag wie schon erwähnt gar nicht gerne Brust zeigen.

deswegen schrieb ich ja die meisten, kommt auch immer drauf an wie Frau selbst zu Ihrer Oberweite steht. Ich jedenfalls finde es toll ein Mann zu sein und soviel Freude an weiblichen Reizen zu haben.

t3eJuf4lkischx86


@ seventhree

wir kennen die evolution. Manche Kerle sind trotzdem arm dran wegen dieser Tatsache. Letztendlich ist anfassen schöner als nur schauen ;-)

sNevenGthree


In vielen subsaharischen Kulturen wird den weiblichen Brüsten kein besonderer Reiz beigemessen...

ist erstens nur ne Theorie und ist zweitens datiert als der Mensch sich gerade erst aus der Gruppe der Primaten weiterentwickelt hatte. Außerdem kommts immer auch auf die Präsentation an, ein im Dirndl hochgeschnürtes pralles Dekoltee ist einfach ein imposanterer Anblick als eine stark der Erdanziehung unterworfenen Oberweite einer barbusigen Nomadin.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Schönheit und Wohlfühlen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Hals, Nase und Ohren · Alternativmedizin · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH