» »

Warum tragen Frauen so große Ausschnitte?

Dmei!n+e beeste 'F}reunxdin


kaktus

Die Antwort liegt wohl auf der Hand: Weil diese Dinger an heißen Tagen einfach bequem sind! Dasselbe gilt wohl für tiefe Ausschnitte.

DIE antwort war nicht ernst gemeint, oder? (und im gegensatz zu dir weiß ich wovon ich rede..)

Daeine "bestee Fr[eundxin


nachtrag: das heißt jetzt auch nicht, dass röcke unbequemer als hosen sein müssen. das heißt nur dass es nix mit bequemheit oder praktikabilität zu tun hat..

Dher_NiXx_Wueisxs


ich finde grade auf der arbeit oder wenn man sich bewirbt sollte man nicht mit einem schönen ausschnitt glänzen sondern mit intelligenz!

... das kommt wohl eher auf den angepeilten Job an - und auf die Frage wer die Entscheidung trifft, bzw. nach welchen Kriterien ;-D

G \nWer Kaktxus


mir wäre es oft lieber ich hätte etwas mehr im Ausschnitt....

Die Quantität ist (zumindest mir) wurscht; die Qualität zählt *:)

DIE antwort war nicht ernst gemeint, oder? (und im gegensatz zu dir weiß ich wovon ich rede..)

Also Du kennst scheinbar andere Frauen als ich. Die Frauen, an die ich beim Verfassen meines Beitrags gedacht hatte sind bildhübsch, zeigen viel (Bein, Busen), sind aber an der sexuellen Wirkung ihres Auftretens wenig bis gar nicht interessiert.

P7IA


Es kommt ja immer auf die Situation an.

Es gibt Tage an denen ziehe ich mich schön an (das kann auch sexy sein) aber eben nur für mich, um mich gut zu fühlen... vielleicht auch um ab und zu einen anerkennenden Blick zu bekommen... aber eher unbewusst, also nicht "fishing for compliments"...

Und es gibt Tage an denen ich durch meine Bekleidung andere beeindrucken will, sei es nun den Ehemann, die Geschäftspartner.... dies ist dann eine bewusste "Aufbrezelung"... eben passend zum entsprechenden Anlass

DQeineX besxte Fre&undin


sind aber an der sexuellen Wirkung ihres Auftretens wenig bis gar nicht interessiert.

von der wirkung aufs gegenüber hatte ich noch gar nicht geredet.

mir gings darum zu sagen, dass kein mensch kurze röcke oder tiefe ausschnitte aus bequemheitsgründen anzieht. -- da wär nackt nämlich mit sicherheit feiner. -- ich zumindest, zieh mich die meiste zeit an, wie ich mich anzieh, weil ich es mag, wenn kleidung an mir klasse aussieht. -- ob ich dann versuche das mit viel haut, großen hüten oder hochgekrempelten weißen sakkos zu erzielen - DAS ist geschmackssache.

P*rionxs


Vielleicht tragen Frauen einen tiefen Ausschnitt, weil es ein sexuelles Locksignal ist. Mit dem Aufrechten Gang fiel ja der Popo als dieses etwas weg, bzw. geriet außerhalb des direkten Sichtfeldes. Damit war die Stunde der dauergeschwollenen Brustdrüsen gekommen (mehr ist es leider nicht ;-)).

Mir als Mann gefällt es einfach und ich muß auich zugeben, daß ich bei einem schnönen Ausschnitt mich schon arg konzentrieren muß, um nicht hinein zu sehen - scheint eine ganz heftige, animalische Grundanlage zu sein 8-)

c,o8untdxown


@ Ausschnitt

Ich mache das auch ganz gerne. Eine hübsche, brave Bluse, nicht bis zum Hals zugeknöpft.

Ein schöner BH darunter und alle versuchen einen Blick zu erhaschen.

Bitte nicht zu offensichtlich präsentieren, denn das suchen macht noch mehr Spaß.

Ich finde, es sieht sehr schön aus und mir gefällt es auch in schöne Ausschnitte zu blicken.

Wenns der einer Freundin ist, sag ich schon mal: "Sieht lecker aus, wie ein "Marzipan-Dekollté"."

Nicht zu viel zeigen, das ist wie ein Angebot ...

DPe]i$ne :bejste FreunPdin


@ prions

hast du eigentlich zu viel von den peases (alan und barbara) gelesen?

(und nur damit keine missverständnisse entstehen: jede seite die darin gelesen wird ist zu viel)

P:rioxns


@ Deine beste Freundin

Eigentlich steht das in jedem halbwegs aktuellen und handelsüblichen Biologie-Buch. :=o

D3eine> beste Fzreuxndin


Biologie-Buch

eher Biologismus-Buch. :-/

leider.

PEriVonxs


Soll was heißen? :-/

dbeS@elxby


immertotmüde: Findest Du, dass das Bild, dessen URL Du hier reingejagt hast, so aussieht, als ginge die Besitzerin des Ausschnittes zur Arbeit oder zur Bewerbung?

"Bequem" oder "ziehe ich für mich an"?

Warum haben Frauen häufig so immense Probleme damit zuzugeben, dass eine harmlose Bestätigung der eigenen sexuellen Attraktivität durch einen interessierten Blick (welcher bis zum faszinierten Starren gehen kann) mitunter ganz nett sein kann?

Am besten finde ich jedoch die Behauptung, dass Männer dies nicht täten. Genau, Männer unterlassen alles, was sie irgendwie sexuell attraktiver für Frauen sein lassen könnte. Vor Lachen muss ich einmal kurz röcheln.

c6oTun3tdowxn


@ deSelby

Ich geb es ehrlich zu, mir gefällt es wenn sie schauen, aber ich mache es ihnen nicht zu leicht. *lach*

PArion5s


Warum haben Frauen häufig so immense Probleme damit zuzugeben, dass eine harmlose Bestätigung der eigenen sexuellen Attraktivität durch einen interessierten Blick (welcher bis zum faszinierten Starren gehen kann) mitunter ganz nett sein kann

Kommt wohl immer darauf an, WER schaut - ein netter, junger Mann ist eine Bestätigung, ein weniger attraktiver Typ "glotzt" nur ... ;-D

Ich überlege grad, was Männer da tun - ich meine, eine Bestätigung einer netten Frau (ein Lächeln) tut sicher auch gut und geht runter wie Öl, aber das kommt weniger, wenn mann das Hemd weiter aufmacht, oder? :-/ ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Schönheit und Wohlfühlen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Hals, Nase und Ohren · Alternativmedizin · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH