» »

"Shred" – Wer macht mit?

A.nnerxl hat die Diskussion gestartet


Hi ho,

da ich ziemlich unsportlich und auch so genannt "skinnyfat" bin, möchte ich nun den Bauchröllchen und dem Hüftspeck den Kampf ansagen. ]:D Und zwar mit Jillian Michaels "Shred – schlank in 30 Tagen". Zu finden zum Beispiel hier (Level 1-3, auch in deutsch) oder [[www.youtube.com/watch?v=1Pc-NizMgg8 hier (z.B. Level 1, auf englisch)]].

Es geht also darum, dass hier jeweils Trainingseinheiten stattfinden mit drei Minuten Kraft-, zwei Minuten Cardio- und einer Minute Bauchmuskeltraining (3-2-1-System). Die DVD/das Video (Level 1) lauft insgesamt gut 28 Minuten und besteht aus einer Aufwärmphase, 20 Minuten Training (ohne Pause durch!) und einer Cool-down-Phase. Neben Jillian zeigen zwei Frauen die Übungen – Anita (z.B. für Anfänger) und Nathalie (z.B. für Fortgeschrittene). Man kann sich also nach der Trainingsstärke richten, die individuell für einen am besten ist.

________________________

Meine Daten sind: 29 Jahre alt, 174 cm groß, 64 kg schwer. Umfänge und Bilder folgen heute Abend. Mir geht es gar nicht um Gewichtsabnahme (bischen mehr wäre sogar gut), ich möchte lediglich meinen Körper formen und laut Shred-vorher-nachher-Bildern sollte das gelingen.

Sonntag hatte ich Tag 1 von Level 1.

Ich habe sehr geschwitzt und mein Bauch tat weh von den Bauchübungen, genauso wie meine Arme vom Hantelheben. Ich habe Jillian und ihre Damen verflucht. Gestern konnte ich einfach nicht, ich hatte einen solchen Muskelkater in den Pobacken. ;-D

Heute Abend geht es aber weiter. Will wer mitmachen?? 8-)

Antworten
MKiAa1x6


*aufzeig* Ich mach mit *:)

Hatte am Wochenende die ersten zwei Male Level 1 und werd morgen weitershredden. Hoffe es wird nicht ganz so vernichtend wie Samstag und Sonntag. ;-D

G$rgießgnockerxl


Habe auch angefangen, leider habe ich aber so enorme Knie- und Fußschmerzen, dass ich nicht weiß, ob ich weiter machen soll :°(

Es gefällt mir ja sehr, aber diese Schmerzen treiben mir Tränen in die Augen

Mliax16


@ Grießnockerl (Danke,

jetzt will ich eine Grießnockerlsuppe :=o )

Wie belastet du denn die Beine bei den Übungen? Sehr zehenlastig? Das ist nämlich nicht sehr gut, eher die ganze Fußsohle benutzen.

Glrie?ßnockxerl


Hm ":/ Könnte gut sein, dass ich meine Füße zu zehenlastig belaste, ja.

Ich werde es morgen mal wieder versuchen und darauf achten. :-)

EAhemal5ige`r Nutzher (#b2422x30)


Okay, das soll wohl ein Zeichen sein.... ;-D

Ich bin jetzt "regelmässig" im Fitness, soll heißen, alle 2-3 tage gehe ich.

Zuletzt gestern. Und ich überlege schon eine ganze Weile, ob ich zwischen durch nicht mit shredden soll......

Und nun taucht diese Faden in meiner Liste auf..... Und ich schreib also direkt mal mit:

Meint Ihr, es ist sinnig, wenn ich das zwischen durch Ersatzweise mache...?

Habe im Hinterkopf, dass es eh gut wäre, wenn ich nicht streng einen Bewegungsablauf trainiere wie es eben an den Krafttrainingsgeräten der Fall ist, sondern auch mal "anderst" trainiere?

MHia1>6


Ich finde schon, dass es sinnvoll ist, Abwechslung in den Sportalltag zu bringen. Einfach um nicht die Lust und die Motivation zu verlieren.

Und ich denke, das haut auch genauso rein wie Fitnessstudio, wenn nicht noch mehr :D

LiemonStxea


Ich auch *:)

Bin bei Tag 2 von Level 2, also insgesamt schon 12 Tage dabei. Leider schaffe ich es nicht jeden Tag wegen Baby (abends kann ich keinen Sport machen, da bin ich nach 3x Jumping Jacks tot ;-D ) und momentan habe ich ne heftige Erkältung %:|

Ich habe aber Zeit bis Juni und da stört es mich nicht, mal ein paar Tage auszusetzen. Hauptsache, ich mache überhaupt was.

Ich bin 1,60 groß und wiege ca 57 kg. Vor der Schwangerschaft warens 50, aber da muss ich nicht mehr hin. Hauptsache, mein Körper wird straffer, das ist mein großes Ziel :)^

Level 2 macht mir übrigens viel mehr Spaß als Level 1.

LIemonHtexa


Nachtrag: Ich versuche ebenfalls jeden Tag ne 1/2 Stunde den Hula Hoop Reifen zu schwingen, für Bauch und Taille.

mCelixnka


Es gab dazu schon einmal einen [[http://www.med1.de/Forum/Schoenheit.Wohlfuehlen/642698/ Thread]].

Ich habe das Programm letztes Jahr schon einmal durchgezogen und bin momentan wieder dabei. Heute das letzte Mal Level 1, ab morgen Level 2.

M5iax16


Ich dachte beim 1. Mal nach den gefühlt tausend Jumping Jacks auch: Ich geb dir gleich nen Jumping Jack >:( ;-D Dachte echt mein Herz springt raus :|N

EChemaligTer Nutz\er (#x242230)


Okay, dann werd ich den PC gleich nach der Arbeit anschmeißen!! :) Damit ich für heute tatsächlich Einsteige....

A5nnerxl


Mit so vielen Beiträgen hätte ich heute gar nicht mehr gerechnet! :-D Freut mich ja.

Ich finde, dass Shred immer Sinn macht. Ich finde die Mischung aus Ausdauer-, Kardio- und Bauchmuskelübungen eben gerade so gut und das auch noch zusammen mit Hanteln. Es ist nicht einseitig und man fühlt sich danach gut. Zumindest, wenn man wieder aus der Dusche raus ist und ein paar Mal tief durchgeatmet hat! ;-)

Die, die schon länger dabei sind: Seht ihr, wie sich eure Figur verändert? Ist es auch wirklich so, wie auf den vorher-nachher-Bildern?

A@nnerxl


Ach ja, Schmerzen habe ich danach auch in den Knien. Anfangs dachte ich mir bei Level 1, sooo gelenkschädigend, wie alle schreiben, sieht es gar nicht aus. Aber das kommt dann ein wenig später. Wobei ich denke, dass durch Muskelaufbau die Schmerzen mit der Zeit weniger werden – man sollte auf seinen Körper hören und sich dann evtl. besser an Anita halten.

mue%link)a


(...) man sollte auf seinen Körper hören und sich dann evtl. besser an Anita halten.

Definitiv. Anfänger sollten auf keinen Fall versuchen, sofort mit Natalie mithalten zu wollen. Und es wird auch explizit darauf hingewiesen, dass Personen mit Knieproblemen die leichtere Version durchführen sollen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Schönheit und Wohlfühlen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Hals, Nase und Ohren · Alternativmedizin · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH