» »

Abgewöhnung von bestimmter Mimik

muarqcuss~chuxe hat die Diskussion gestartet


Hey Leute,

Kurze Frage.

Jeder kennt doch bestimmt wenn man sich irgendwas angewöhnt. Manche Menschen verziehen alle paar Sekunden den Mund oder ziehen die Nase noch.

Einfach aus Gewöhnung. Oder beißen sich in die Lippen oder knirschen zähne

So hab ich mir dann auch angewöhnt andauernd meine Augen aufzureißen und den Bauch kurz einzuziehen.

Das klingt so bescheuert aber ich weiß nicht was ich dagegen tun soll.

Hat jemand eine Idee wie man das abstellen kann ?

Antworten
K[oral$le7x0


Ich hatte mal den Tick, meinen Mund (wie eine Schauspielerin, die ich früher mochte) leicht zu spitzen, bevor ich lächelte. Das hat mich auch genervt, bei mir sah das nämlich doof aus :-D Ich habs mir einfach abgewöhnt, indem ich es jedes Mal unterbunden hab, wenn ichs gemacht hab... klingt einfach, ist es aber nicht ;-) was anders weiß ich leider nicht :|N

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Schönheit und Wohlfühlen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Hals, Nase und Ohren · Alternativmedizin · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH