» »

Könnte ich 2 Tabletten Hochdosiertes Baldrian nehmen zum einschl

D[ivm(ondxB hat die Diskussion gestartet


guten Abend,

Ich leide manchmal an Schlaflosigkeit,

Und habe mir deswegen baldriparan 455mg

Gekauft,diese habe ich 5 Tage genommen,es hat schon seine

Wirkung gezeigt.aber nicht ganz könnte ich 2 Stück zu mir nehmen,

Was gebe es da für Nebenwirkung bei einer Überdosierung?

Ist das Gefährlich,ich schätze nicht es ist ja ein Naturprodukt nich?

Mit besten Grüßen

Antworten
L[una Lo/ngbo7ttom


Ich leide manchmal an Schlaflosigkeit

Da würde ich mal mit meinem Hausarzt drüber reden wenn das so ausgeprägt ist, dass man eine Einschlafhilfe braucht um rauszufinden ob da eine körperliche Ursache vorliegt.

5 Tage genommen,es hat schon seine Wirkung gezeigt.aber nicht ganz könnte ich 2 Stück zu mir nehmen,

Wieso? Wenn es seine Wirkung zeigt ist doch alles ok?!

Mit Baldriantabletten kenne ich mich nicht wirklich aus, aber "richtiger" Baldrian entwickelt seine volle Wirkung meist erst ab einer "Behandlungszeit" von 14 Tagen.

DTivm/ondxB


Hey,

Was genau meinen sie mit Körperliche Ursachen?

Lquna LQongbPoxttom


Schlaflosigkeit kann viele Ursachen haben. Es kann zum Beispiel einfach eine "schlechte" Matratze sein, eine falsche Schlafumgebung (zu wenig frische Luft/zu kalt/zu warm/etc), zu viel Kaffee, Alkohol, rauchen, etc.

Es kann seelische/psychische Ursachen haben, z.B. Depressionen, seelisches Ungleichgewicht, Sorgen, etc.

Und natürlich kann es auch körperliche Ursachen geben, Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Störungen, Schilddrüsenerkrankungen, usw.

Von daher würde ich mich einfach mal beim Arzt vorstellen und gucken was er dazu sagt.

5 Tage genommen,es hat schon seine Wirkung gezeigt.aber nicht ganz könnte ich 2 Stück zu mir nehmen,

Wieso? Wenn es seine Wirkung zeigt ist doch alles ok?!

Da hätte ich gerne eine Antwort drauf!

DQivvm|ondxB


Ich möchte gerne,länger durchschlafen nicht nur max 7std.

Also jetzt nur am Wochenende,Mo-Fr bin ich arbeiten.

aber würde gerne Samstag,Sonntag bis 12 Uhr pennen.

Deswegen möchte ich 2 Baldrian Dragees nehmen. :)

Grüße

U`rs+i|na


Nur um länger schlafen zu können, würde ich kein Baldrian in doppelter Dosierung nehmen. Dein Körper nimmt sich genau den Schlaf, den er benötigt und wenn halt nach 7 Stunden Schluss ist, akzeptiere es. Zumal 7 Stunden ja dem normalen Schlafbedürfnis des Menschen (also durchschnittlich) entspricht. Wie schon geschrieben, das Baldrium muss man erst ca. 2 Wochen regelmässig nehmen, damit man die Wirkung erkennt.

E\hemaligReri Numtzer (B#532352x)


Ich hab auch mal eine zeitlang Baldrian genommen. Weil die Wirkung eher gering war, hab ich auch manchmal zwei Tabletten genommen, das war kein Problem. Bei drei Tabletten hab ich aber heftige Bauchkrämpfe bekommen. Wenn du aber wirklich 7 Stunden schlafen kannst, würde ich die Dosis nicht erhöhen. Ich bezweifle, dass du dadurch wirklich länger schläfst und bis 12 Uhr schlafen halte ich eh nicht für sinnvoll.

T)hruOd


Baldrian in zu hoher Dosis wirkt anregend :)z

LrunaS Longbo'txtom


aber würde gerne Samstag,Sonntag bis 12 Uhr pennen

Also DAS ist keine Schlaflosigkeit und wegen sowas Baldrian zu nehmen ist Quatsch :|N

D#ivmfonxdB


Mal eine andere Frage,könnte man Baldrian theoretisch Monate lang nehmen,ohne ein Suchtpotenzial zu entwickeln?

Auf der Verpackung steht zumindest,das es nicht abhängig macht,

Stimmt das?

DVivAmondxB


Ich brauch auch Baldrian,um von den ganzen Alltagsstress runter zu kommen.

L/unUa L+ongPbottxom


Auf der Verpackung steht zumindest,das es nicht abhängig macht,

Natürlich kann man davon süchtig werden %-|

Ich brauch auch Baldrian,um von den ganzen Alltagsstress runter zu kommen.

Da würde ich eher zu einem Therapeuten raten, der dir Entspannungsübungen beibringt (oder Yoga zu lernen)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Schönheit und Wohlfühlen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Dermatologie · Hals, Nase und Ohren · Alternativmedizin · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH